Tag des Weißweins – der amerikanische National White Wine Day

Freundinnen und Freunde des gepflegten Rebensafts – aufgepasst und mitgemacht. Den 4. August solltet Ihr Euch unbedingt – falls nicht längst geschehen – in Euren Kalendern anstreichen. Zumindest wenn es nach der US-Amerikanerin Jace Shoemaker-Galloway geht, die dieses Datum zum National White Wine Day (dt. Tag des Weißweins) erklärt hat. Grund genug, diesem Anlass in die Sammlung der kuriosen Feiertage aus aller Welt aufzunehmen und seine Geschichte mit den folgenden Zeilen etwas näher zu beleuchten. Was hat es mit diesem Produkt alkoholische Gärung von hellen Weintrauben auf sich?

Kuriose Feiertage 4. August Tag des Weißweins – National White Wine Day USA 2017 Sven Giese

Kuriose Feiertage – 4. August: Tag des Weißweins – National White Wine Day USA (c) 2017 Sven Giese

Wer hat den National White Whine Day ins Leben gerufen?

Im Gegensatz zu vielen anderen Beiträgen aus dem Kalender der Alkohol-Feiertage sind die Ursprünge bzw. Hintergründe des heutigen National White Wine Day relativ gut dokumentiert.

Wie eingangs bereits angemerkt geht die Initiative für diesen Food Holiday auf dieUS-amerikanischen Autorin, Bloggerin und Kolumnistin Jace Shoemaker-Galloway zurück, die bei unseren transatlantischen Nachbarn auch als Queen of Holidays bekannt ist (siehe dazu auch die Liste weiterführender Links unten). Sozusagen eine Kollegin. 😉

Warum fällt der US-amerikanische Nationaltag des Weißweins auf den 4. August

Demgegenüber bleiben die zeitlichen bzw. kalendarischen Aspekte dieses Ehrentags der Kombination von Wein und Käse allerdings relativ unscharf. Denn in welchem Jahr Shoemaker-Galloway diesen kulinarischen Feiertag ins Leben gerufen hat und warum ihre Wahl dabei ausgerechnet auf den heutigen 4. August gefallen ist, führt sie auf ihrer Website nicht näher aus.

Der entsprechende Eintrag stammt jedenfalls aus dem Jahre 2014, ob dies allerdings eine Bestandsaufnahme ist oder auch das tatsächliche Gründungsjahr verkörpert, konnte ich im Zuge der Recherchen für den vorliegenden Beitrag nicht herausfinden.

Immerhin erscheint die Wahl des Sommermonats August passend, denn Weißwein gilt aufgrund seines fruchtig-lieblichen Aromas als typisches Getränk für die warmen Monate des Jahres. Hier hätte es aber auch jedes andere Datum in diesem Zeitraum getan. 😉

Ob Shoemaker-Galloway hier den ebenfalls heute in den Vereinigten Staaten begangenen Tag der Küstenwache (engl. National Coast Guard Day), dem Tag der außersinnlichen Wahrnehmung (engl. Psychic Day) oder dem Tag der Schokoladentropfen-Kekse (engl. National Chocolate Chip Cookie Day) im Sinn hatte, erscheint mir allerdings eher unwahrscheinlich. Aber wer weiß, wozu ein paar Gläser Weißwein führen können. 😉

Kuriose Feiertage 4. August Tag des Weißweins – National White Wine Day USA 2017 Sven Giese

Kuriose Feiertage – 4. August: Tag des Weißweins – National White Wine Day USA (c) 2017 Sven Giese

Weinwissen – sieben kuriose Fakten über den Weißwein

Natürlich darf bei einem solchen Anlass auch eine passende Liste mit kuriosen Fakten nicht fehlen. Dementsprechend gibt es im Folgenden eine kleine Weißwein-Wissenssammlung:

  • Wie wird Weißwein hergestellt? Sowohl Rosé- als auch Weißweine reifen über eine Dauer von zwei Jahren. Spezifisch ist hier jedoch, dass der Rebensaft mindestens für sechs Monate im Eichenfass gelagert wird. Beim Weißwein pressen die Winzer die Trauben direkt nach der Ernte ab und vergären den so gewonnen Saft mit Hefe. Erst vor der eigentlichen Füllung in Flaschen trennt man dann Hefe und Wein durch Filterung voneinander
  • Schon gewusst? Viele Weißweine erweisen sich bei näherer Betrachtung als Rotwein. Denn der spezifisch rote Farbstoff steckt in den Häuten der Trauben. Bei entsprechend vorsichtiger Pressung entsteht sowohl bei roten als auch grünen bzw. hellen Trauben ein klarer Saft. Beim Rotwein entsteht dann die rote Farbe erst durch den Prozess der sogenannte Fermentation, mit dem bestimmte Aromen verstärkt werden. Kurzum, Weißwein lässt sich auch aus roten Trauben gewinnen.
  • Beachten sollte man auch, dass Wein im Verlauf seines Alterungsprozesses die Farbe verändert. Während Rotwein tendenziell eher heller wird, verhält es sich beim Weißwein genau umgekehrt. Er dunkelt von einem blassen Gelbgrün bis zu einem Gelb-Braun nach.
  • Entgegen der allgemeinen Annahme, dass ein Großteil des produzierten Weißweins aus Frankreich oder Italien stammt, erweisen sich unsere spanischen Nachbarn als die wahren Könige des hellen Rebensafts. Denn mit einem Gesamtanteil von fast 50 Prozent gilt Spanien global betrachtet als die größte Weißwein-Anbaunation.
  • Wie eingangs bereits geschrieben, ist der Weißwein aufgrund seines fruchtigen Aromas gerade während der Sommerzeit ein beliebtes Getränk. Aber auch hier gilt: Auf die richtige Temperatur kommt es an. Ein leichter, trockener Weißwein schmeckt am besten bei 8-10 Grad Celsius, während würzige, halbtrockene Weißweine mit 9-12 Grad Celsius etwas wärmer serviert werden können. Am Ende zählt aber nur letztendlich nur der eigene Geschmack.
  • Mit welchem Glas trinkt man Weißwein? Wie bei fast allen (alkoholischen) Getränken spielt auch hier die Wahl des richtigen Glases eine entscheidende Rolle. Es gibt inzwischen zahlreiche Varianten, aber als Faustregel kann man sich merken, dass ein Wein je mehr an Duft gewinnt, je größer bzw. bauchiger das Glas ist. Weiterhin spielt auch die Dicke des Glases eine geschmackliche Rolle, je dünner das Glas eines solchen Gefäßes, desto feiner tritt die Sensorik des Weins hervor. Insofern sollte man auch beim Weißwein auch ruhig ein größeres Glas verwenden.
  • Unabhängig von der Wahl des Glases oder der Sorte gilt aber auch, dass Weißwein nicht gerade wenige Kalorien besitzt. So enthält ein 0,2 Liter Glas ca. 120 Kalorien, wobei hier die vorhandene Restsüße über die Kalorienzahl entscheidet. Je höher diese ist, desto mehr Kalorien enthält der Wein auch. Wie bei allen alkoholischen Getränken ist hier aber tatsächlich der Alkohol selbst der eigentliche Kalorienträger. Insofern immer in Maßen trinken.

In diesem Sinne: Cheers und Euch allen einen entspannten National White Wine Day. Egal ob in den USA, in Deutschland oder sonst wo auf der Welt. 🙂

Weitere Informationen zum US-amerikanischen Käse-Wein-Tag

Ähnliche und verwandte kuriose Feiertage

Sangria-Tag – der amerikanische National Sangria Day Beim Gedanken an Spanien kommen den meisten Deutschen wohl Sommer, Sonne, Strand und … Sangria(!!!) in den Sinn. Und genau um dieses alkoholische Getränk geht es am heutigen 20. Dezember im Rahmen der...
Käse-und-Wein-Tag – der amerikanische National Wine and Cheese Day Der 25. Juli steht im Kalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt für einen wahren Klassiker unter den kulinarischen Kombinationen. Zumindest wenn es nach der US-Amerikanerin Jace Shoemaker-Gallowa...
Tag des Roséweins in den USA – der amerikanische National Rosé Day 2017 Freundinnen und Freunde des gepflegten Rebensafts sollten sich den jeweils zweiten Samstag im Juni unbedingt vormerken. Zumindest wenn es nach dem kulinarischen Rahmenkalender unserer US-amerikanische...
Tag des Weins in den USA – der amerikanische National Wine Day Den 25. Mai sollten sich alle passionierten Weintrinker rot im Kalender anstreichen. Denn dieses Datum feiern unsere transatlantischen Nachbarn in den USA als Tag des Weins (engl. National Wine Day). ...
Tag des Weintrinkens – der amerikanische National Drink Wine Day Der 18. Februar liefert im Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt einen Ehrentag für die Freunde des gepflegten alkoholischen Rebensaftes. Zumindest wenn es nach unseren transatlantische...

Autor: Sven Giese

Angesichts des Chaos in der Welt, gegen den Optimismus, der zerplatzt ist, bleibt nur die Aufgabe, den Garten zu bestellen. Dies ist ein solcher Garten. :-) Andere Gartenarbeiten von mir gibt es auch auf: Facebook, Google+ und Twitter.

Alkohol-Feiertage, August 4. August

2 Kommentare

    • Hallo Hans,

      danke für den Hinweis, aber sowohl Chase’s Calendar of Events als auch die Website der Initiatorin (siehe die Liste der weiterführenden Links oben) listen den National White Wine Day für den 4. August. Denke, dass sich die Kollegen von daysoftheyear.com hier vertan haben.

      Viele Grüße und einen entspannten Start ins Wochenende
      Sven

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.