Tag der Küstenwache – der US-amerikanische National Coast Guard Day

Der 4. August steht im Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt u.a. auch für einen US-amerikanischen Ehrentag der nationale Küstenwache. Man ahnt es schon, dass dies der sogenannte Tag der Küstenwache (engl. National Coast Guard Day). Grund genug, diesen Ehrentag der Seenotretter mit in die Liste der kuriosen Welttage aufzunehmen und seine Geschichte mit dem vorliegenden Beitrag zu erzählen. Um was geht es also dabei?

Kuriose Feiertage - 4. August - Tag der Küstenwache – der US-amerikanische National Coast Guard Day (c) 2015 Sven Giese-1

Der deutsche Seenotrettungskreuzer Hermann Marwede im Hafen von Helgoland – Oktober 2010

Wer hat den National Coast Guard Day ins Leben gerufen?

Obwohl ich im Zuge der Recherchen nicht herausfinden konnte, von wem der National Coast Guard Day ins Leben gerufen wurde und seit wann er gefeiert wird, gibt es zumindest einen Hinweis, warum die Wahl des Datums ausgerechnet auf den heutigen 4. August gefallen ist.

So weist Chase’s Calendar of Events, das US-amerikanische Standardwerk in Sachen internationaler Feier-, Aktions- und Gedenktage, in diesem Zusammenhang auf einen konkreten historischen Bezug hin. Denn am 4. August 1790 wurde in den USA der Revenue Cutter Service gegründet, aus dem 1915 durch einen Zusammenschluss mit dem Life Saving Service die heutige US Coast Guard wurde.

Welche Aufgaben hat die Küstenwache?

In der Regel verkörpern die nationalen Küstenwachen der demokratischen Staaten eine dem jeweiligen Innenministerium unterstehende Behörde bzw. einen Zusammenschluss mehrerer solcher Institutionen, deren primäre Aufgabe die Sicherung und Kontrolle des staatlichen Küstengebietes darstellt. Im Falle der US Coast Guard umfasst dies insgesamt elf durch ein eigenes Gesetzbuch, den Title 14, United States Code geregelte Aufgabenbereiche. Diese umfassen u.a.:

  • Kontrolle und Sicherung des Seeverkehrs
  • Grenzschutz
  • Rettungsmaßnahmen in Not- und/oder Katastrophenfällen (siehe dazu auch das Foto des oben abgebildeten Seenotrettungskreuzers)
  • Umweltschutz
  • Verfolgung von Straftaten im Küstenbereich (z.B. Einhaltung der Auflagen von Fangquoten, Umweltschutzbestimmungen usw.)

Eine Besonderheit, die in diesem Zusammenhang fast alle staatlichen Küstenwachen betrifft, ergibt sich aus ihrer jeweiligen Zugehörigkeit. Denn während die Küstenwache in Friedenszeiten in der Regel dem Innenministerium unterstellt ist, kann sich im Kriegsfall als Teilstreitkraft der Marine unterstellt werden.

Im Falle der USCG gilt dann, dass sie aufgrund der fehlenden Eindeutigkeit ihrer Aufgaben – weder rein polizeilich noch rein militärisch – per Definition ein Musterbeispiel für eine staatliche paramilitärische Organisation verkörpert.

Aber wer von Euch nichts damit anfangen kann, für den/die bietet der 4. August mit dem ebenfalls heute gefeierten Tag der außersinnlichen Wahrnehmung (engl. Psychic Day), dem Tag der Schokoladentropfen-Kekse (engl. National Chocolate Chip Cookie Day) oder dem Tag des Weißweins (engl. National White Wine Day) eine ganze Reihe kalendarischer Alternativen. 🙂

Weitere Informationen zum Tag der Küstenwache in den USA

Merken

Ähnliche und verwandte kuriose Feiertage

Sjómannadagurinn – der Tag der Seeleute und Fischer in Island 2017 Der jeweils erste Sonntag im Juni steht in Island ganz im Zeichen der Seeleute. Denn dieses Datum feiern unsere skandinavischen Nachbarn als Sjómannadagurinn (dt. Tag der Seeleute oder auch: Tag der F...
Tag des Meeres – der UNO World Ocean Day Der 8. Juni steht ganz im Zeichen des Meeres. Zumindest wenn nach den Vereinten Nationen geht, die dieses Datum 2009 zum Tag des Meeres (engl. World Ocean Day) erklärt haben. Was es damit auf sich hat...
Tag der Seeleute in Brasilien – der brasilianische Dia do Marinheiro Der Blick der kuriosen Feiertage aus aller Welt richtet sich heute nach Südamerika, genauer gesagt nach Brasilien, wo man den 13. Dezember ganz offiziell als den Tag der Seeleute (port. Dia do Marinhe...
Leuchtturm-Tag oder der Tag des Leuchtturms – der amerikanische National Lighthouse Day Schon gewusst? Der 7. August ehrt im Kalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt das wohl älteste verkehrsregelnde Zeichen der Menschheitsgeschichte: den Leuchtturm. Diesen feiert man in den USA mi...
Tag der Seefahrer – der internationale UNO Day of the Seafarer Seit 2011 fährt der Kalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt am 25. Juni zur See. Denn dieses Datum wurde von der UNO und der International Maritime Organization (IMO) zum weltweiten Tag der See...

Autor: Sven Giese

Angesichts des Chaos in der Welt, gegen den Optimismus, der zerplatzt ist, bleibt nur die Aufgabe, den Garten zu bestellen. Dies ist ein solcher Garten. :-) Andere Gartenarbeiten von mir gibt es auch auf: Facebook, Google+ und Twitter.

August, Historische Kuriositäten, Maritime Feiertage 4. August, National Coast Guard Day, Tag der Küstenwache

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.