Mach-andere-glücklich-Tag – der amerikanische National I Want You To Be Happy Day

Der 3. März steht im Kalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt des Glücklichseins. Zumindest wenn es nach unseren transatlantischen Nachbarn in den USA geht, die dieses Datum u.a. auch als den sogenannten Mach-andere-glücklich-Tag (engl. National I Want You To Be Happy Day – häufig auch nur kurz: I Want You To Be Happy Day) feiern. Und da ich eine solche Aufforderung für eine durchaus positive bzw. begrüßenswerte Sache halte, verdient auch dieser Anlass bzw. seine Geschichte einen festen Platz in der Sammlung der kuriosen Welttage. Um was geht es dabei?

Kuriose Feiertage - 3. März - Mach-andere-glücklich-Tag – der amerikanische National I Want You To Be Happy Day - 1 (c) 2015 Sven Giese

3. März – Mach-andere-glücklich-Tag – der amerikanische National I Want You To Be Happy Day – 1 (c) 2015 Sven Giese

Wer hat den I Want You To Be Happy Day ins Leben gerufen?

Wie bei so vielen anderen kuriosen Feier- und Aktionstagen aus den Vereinigten Staaten gilt leider auch im Falle des National I Want You To Be Happy Day, dass kaum etwas über seine Ursprünge bzw. Hintergründe bekannt zu sein scheint.

So konnte ich trotz intensiver Recherche so gut wie keine Hinweise auf einen möglichen Initiator oder das konkrete Gründungsjahr finden. Demgegenüber gibt es aber eine gewisse inhaltliche Nähe zu thematisch verwandten Anlässen wie z.B. den folgenden Terminen:

Warum der Mach-andere-glücklich-Tag auf den 3. März?

Weil es vielleicht glücklich macht?! 😉 Aber Scherz beiseite, denn die zuvor skizzierte Unklarheit setzt sich leider auch mit Blick auf eine mögliche Begründung für das gewählte Datum fort. Denn weshalb sich der/die unbekannten Erfinder ausgerechnet für den heutigen 3. März entschieden haben, scheint ebenfalls nicht überliefert zu sein.

Ob die Wahl des Datum etwas mit dem ebenfalls heute begangenen internationalen Tag des Artenschutz (engl. United Nations World Wildlife Day), dem US-amerikanischen Tag des Aufschnitts (engl. National Cold Cuts Day) oder dem Tag des Glühweins (engl. National Mulled Wine Day) zu tun hat, halte ich allerdings für eher unwahrscheinlich. Könnte, muss aber nicht. bzw. Anders gesagt, man weiß es nicht genau.

Ein Ehrentag für die kleinen Gesten zum Glück

Trotzdem scheint die Botschaft des Mach-andere-glücklich-Tag eindeutig zu sein. Denn heute geht es darum, uns daran zu erinnern, dass es manchmal schon die kleinen Gesten und Handlungen sein können, die andere glücklich machen können.

Sei es ein Lächeln, ein Dankeschön, ein Besuch, ein Anruf oder nur ein guter Kaffee – es muss nicht immer die ganz große Nummer sein. Geht natürlich auch, aber in der Regel sind es eben jene Kleinigkeiten, die positive Signale in den Alltag senden können. 🙂

Weitere Informationen zum Mach-andere-glücklich-Tag

Ähnliche und verwandte kuriose Feiertage

Tag des Glückspfennigs – der amerikanische National Lucky Penny Day Der 23. Mai steht im Rahmenkalender unserer US-amerikanischen Nachbarn ganz im Zeichen eines der weltweit bekanntesten Glückbringer. Denn dieses Datum feiert man in den Vereinigten Staaten als sogenan...
Weltglückstag – der International Day of Happiness der Vereinten Nationen Seit 2013 steht der 20. März weltweit ganz im Zeichen des Glücks. Zumindest wenn es nach den Vereinten Nationen geht, die dieses Datum offiziell zum Weltglückstag (engl. International Day of Happiness...
Glücklichsein-ist-machbar-Tag – der amerikanische Happiness Happens Day Am 8. August geht es im Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt um nicht weniger als das Glücklichsein. Zumindest wenn es nach unseren US-amerikanischen Nachbarn geht, die dieses Datum se...
Muntere-die-Einsamen-auf-Tag – der National Cheer Up the Lonely Day in den USA Der 11. Juli steht im Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt ganz im Zeichen der guten Tat. Denn dieses Datum begehen unserer US-amerikanischen Nachbarn als den sogenannten Muntere-die-E...
Macht-des-Lächelns-Tag – der amerikanische National Smile Power Day Am 15. Juni zeigt der Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt sein strahlendstes Lächeln. Zumindest wenn es nach der Idee unserer US-amerikanischen Nachbarn geht, die dieses Datum als Mac...

Autor: Sven Giese

Angesichts des Chaos in der Welt, gegen den Optimismus, der zerplatzt ist, bleibt nur die Aufgabe, den Garten zu bestellen. Dies ist ein solcher Garten. :-) Andere Gartenarbeiten von mir gibt es auch auf: Facebook, Google+ und Twitter.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.