Tag der spontanen Nettigkeiten – der Random Acts of Kindness Day in Neuseeland und den USA

Immer am 17. Februar singt man sowohl in den USA als auch in Neuseeland das Loblied der Höflichkeit. Denn dieses Datum begeht man in beiden Ländern als den sogenannten Tag der spontanen Nettigkeiten (engl. Random Acts of Kindness Day – kurz auch: RAK Day). Grund genug, diesen Anlass mit in die Sammlung der kuriosen Feiertage aus aller Welt aufzunehmen und die Geschichte dahinter im Folgenden zu erzählen. Durch was zeichnet sich nun der RAK aus?

Kuriose Feiertage - 17. Februar - Tag der spontanen Nettigkeiten - der Random Acts of Kindness Day in Neuseeland und den USA - 1 (c) 2015

17. Februar – Tag der spontanen Nettigkeiten – der Random Acts of Kindness Day in Neuseeland und den USA – 1 (c) 2015

Eine kurze Geschichte der Hintergründe des RAK

Es gehört wohl nicht allzu viel Phantasie dazu, um sich zu denken, dass der Name hier auch Programm ist. Denn heute geht es darum, den Alltag durch mehr oder weniger spontane Gesten der Höflichkeit bzw. Nettigkeit für seine Mitmenschen und sich selbst etwas angenehmer zu gestalten. Dabei ist der Random Acts of Kindness Day bei näherer Betrachtung keine singuläre Aktion, sondern fester Bestandteil einer ganzen Aktionswoche, der sogenannten Random Acts of Kindness Week.

Beide wurden von den Neuseeländern Josh de Jong, Marshall Gray, Megan Singleton und Reuben Gwyn im Jahre 2005 ins Leben gerufen, wobei ich keinen konkreten Grund bzw. Hinweis für die Wahl des heutigen Datums finden konnte. Egal, die Botschaft wird auf jeden Fall auch so klar. Die Macher verweisen in diesem Zusammenhang gerne auch auf eine Reihe von psychologischen Studien, die gezeigt haben, dass solche nette Gesten sowohl für den Gebenden als auch den Empfangenden einen positiven Effekt haben.

Dementsprechend wird der Random Acts of Kindness Day sowohl in Neuseeland als auch den USA inzwischen auch von vielen Wohltätigkeitsorganisationen des Landes dazu genutzt, um auf das eigene Anliegen hinzuweisen bzw. auf die Spendenbereitschaft der Menschen an diesem Aktionstag zu hoffen. Auch viele Schulen nutzen den Random Acts of Kindness Day dazu, ihre Schüler am heutigen 17. Februar auf die Wertigkeit von Freundlichkeit bzw. Höflichkeit durch verschiedene schulische Aktionen hervorzuheben.

Insofern fällt hier natürlich auch die inhaltliche Nähe zu thematisch verwandten Feier- und Aktionstagen wie z.B. den folgenden Terminen auf:

6 Ideen wie man den Random Acts of Kindness Day feiern kann

Ein solcher Aktionstag lädt natürlich förmlich dazu ein, an dieser Stelle ein paar passende Vorschläge und Ideen zu nennen, wie man den heutigen Aktionstag (mehr oder weniger) spontan begehen kann:

  • Sich als Freiwilliger für einen guten Zweck melden/einsetzen
  • Jemanden die Tür offen halten oder den Vortritt lassen.
  • Seinen Nachbarn einen Gefallen tun.
  • Eine Altkleider- oder Spielzeugsammlung für Bedürftige starten.
  • Etwas für den Umweltschutz tun.
  • Freundlichkeit zu einer persönlichen Priorität erheben.

Wie auch immer Ihr aber den Random Acts of Kindness Day feiert, denkt immer daran, dass eine kleine Geste der Freundlichkeit den Alltag etwas besser machen kann. 🙂

Weitere Informationen zum Tag der spontanen Freundlichkeiten

Ähnliche und verwandte kuriose Feiertage

Tag des Morgenmuffels in Deutschland Der Mensch ist schon ein seltsames Tier. Während die einen direkt nach dem Aufwachen putzmunter und gut gelaunt aus dem Bett springen, sind andere in den ersten Stunden des Tages schlichtweg nicht zu ...
Tu-einem-Griesgram-einen-Gefallen-Tag – der amerikanische National Do a Grouch a Favor Day Der 16. Februar liefert im Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt Aktionstag, der unsere Menschenfreundlichkeit auf eine harte Probe stellt. Denn dieses Datum feiern unsere US-amerikanis...
Muntere-die-Einsamen-auf-Tag – der National Cheer Up the Lonely Day in den USA Der 11. Juli steht im Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt ganz im Zeichen der guten Tat. Denn dieses Datum begehen unserer US-amerikanischen Nachbarn als den sogenannten Muntere-die-E...
Tag des verlorenen Penny in den USA – der amerikanische National Lost Penny Day Der 12. Februar ehrt im Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt u.a. auch eine US-amerikanische Münze bzw. einen der bekanntesten Präsidenten des Landes. Konkret geht es im vorliegenden B...
Griesgram-Tag – der amerikanische Curmudgeons Day zu Ehren W.C. Fields Der 29. Januar steht im Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt nicht nur für den Tag des Puzzle (engl. National Puzzle Day), sondern auch für den US-amerikanischen Griesgram-Tag (engl. C...

Autor: Sven Giese

Angesichts des Chaos in der Welt, gegen den Optimismus, der zerplatzt ist, bleibt nur die Aufgabe, den Garten zu bestellen. Dies ist ein solcher Garten. :-) Andere Gartenarbeiten von mir gibt es auch auf: Facebook, Google+ und Twitter.

Februar, Internationale Kuriositäten 17. Februar, Random Acts of Kindness Day, Tag der spontanen Nettigkeiten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.