Welt-Hallo-Tag – World Hello Day

Der heutige 21. November steht im Rahmenkalender der kuriosen Feiertage ganz im Zeichen des weltweiten großen Hallos, denn dieses Datum wird international als der sogenannte Welt-Hallo-Tag (engl. World Hello Day oder häufig auch nur kurz: Hello Day) gefeiert. Was es mit diesem Welttag der informellen Begrüßung auf sich hat und warum er mit Sicherheit in die Sammlung kurioser Welttage gehört, versucht der vorliegende Artikel zu klären.

Kuriose Feiertage - 21. November - Welt-Hallo-Tag – World Hello Day (c) 2016 Sven Giese-1

Kuriose Feiertage – 21. November – Welt-Hallo-Tag – World Hello Day (c) 2016 Sven Giese-1

Wer hat den World Hello Day ins Leben gerufen?

Im Gegensatz zu zahlreichen anderen hier gelisteten kuriosen Feiertagen gibt es zum Welt-Hallo-Tag eine ganze Reihe an Hintergrundinformationen, die sowohl Geschichte als auch Intention dieses Aktionstages etwas deutlicher machen. Ins Leben gerufen wurde der Hello-Tag von den beiden US-Amerikanern Brian McCormack (Ph.D. Absolvent der Arizona State University) und Michael McCormack (Harvard-Absolvent) im Jahr 1973.

Die beiden initiierten diesen Tag als Reaktion auf den am 6. Oktober 1973 ausgebrochenen Jom-Kippur-Krieg zwischen Ägypten und Israel. Jom Kippur gilt als einer der höchsten Feiertage im jüdischen Kalender und in besagtem Jahr führte Ägypten einen militärischen Angriff gegen die israelische Sinai-Halbinsel und die Golanhöhen. Beide Gebiete waren sechs Jahre zuvor von den Israelis während des sogenannten Sechstagekriegs erobert worden.

Um nun zu zeigen, dass solche Konflikte auch anders als mit (militärischer) Gewalt gelöst werden können und wie wichtig persönliche Kommunikation zur Wahrung des Friedens ist, initiierten die beiden McCormacks den heutigen Welt-Hallo-Tag. Und wie begeht man diesen Tag nun am besten bzw. angemessensten?

Kuriose Feiertage - 21. November - Welt-Hallo-Tag – World Hello Day (c) 2016 Sven Giese-1

Kuriose Feiertage – 21. November – Welt-Hallo-Tag – World Hello Day (c) 2016 Sven Giese-1

Ein Hallo gegen den Krieg und zur Wahrung der Friedens

Das ursprüngliche Konzept des World-Hello-Day besagt, dass jeder Einzelne mindestens 10 andere Menschen grüßen soll und ihnen von diesem Aktionstag berichtet. Auf diese Weise sollen zum einen Grenzen überwunden, zum anderen aber natürlich auch die Idee dieses Aktionstages bekannter gemacht werden.

Denn der Grundgedanke ist und bleibt, dass ein einfaches und freundliches Hallo oftmals mehr zu direkter Verständigung als eine lange Rede beizutragen vermag. Und wer möchte, kann dies mit einem weiteren Welttag kombinieren, denn der 21. November wird auch als sogenannter Welttag des Fernsehens (engl. World Television Day) begangen.

In diesem Sinne: Euch allen einen tollen Word Hello Day. 🙂

Weitere Informationen zum World-Hallo-Tag

Ähnliche und verwandte kuriose Feiertage

Wink-Überwachungskameras-zu-Tag – der International Wave At The Surveillance Cameras Day Der 16. August trägt ein subversives Element in sich. Zumindest wenn es nach den Initiatoren des heutigen Aktionstages geht, den ich als sogenannten Wink-Überwachungskameras-zu-Tag (engl. Internationa...
Winke-deinen-Nachbarn-mit-der-ganzen-Hand-zu-Tag – der amerikanische Wave All Your Fingers at Your Neighbor Day Am 7. Februar sollen wir unseren Nachbarn zuwinken. Zumindest wenn es nach dem Rahmenkalender unserer transatlantischen Nachbarn geht, der dieses Datum als den sogenannten Winke-deinen-Nachbarn-mit-de...
Weltfriedenstag oder: Internationaler Tag des Friedens – der UNO International Day of Peace Der 21. September steht im Rahmenkalender der Vereinten Nationen seit 1982 bzw. 2002 ganz im Zeichen des Friedens. Denn dieses Datum erklärte die UN-Generalversammlung 1981 zum Weltfriedenstag bzw. In...
Verwirkliche-Deine-Träume-Tag – der amerikanische Make Your Dreams Come True Day Der 13. Januar steht im Rahmenkalender unserer transatlantischen Nachbarn u.a. für einen Anlass, der der unsere Träume und Wünsche in den Vordergrund stellt. Denn dieses Datum begeht man in den USA al...
Tag der Weihnachtskarte – der US-amerikanische Christmas Card Day Der 9. Dezember greift im Rahmenkalender unserer US-amerikanischen Nachbarn eine Weihnachtstradition auf, die ein bisschen in Vergessenheit zu geraten droht. Denn dieses Datum feiert man in den Verein...

Autor: Sven Giese

Angesichts des Chaos in der Welt, gegen den Optimismus, der zerplatzt ist, bleibt nur die Aufgabe, den Garten zu bestellen. Dies ist ein solcher Garten. :-) Andere Gartenarbeiten von mir gibt es auch auf: Facebook, Google+ und Twitter.

Internationale Kuriositäten, November 21. November, Welt-Hallo-Tag, WorldHelloDay

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.