Welt-Nettigkeitstag – der internationale World Kindness Day

Mit dem Welt-Nettigkeitstag (engl. World Kindness Day) gilt der 13. November international als ganz besonders freundliches Datum. Grund genug, diesen Aktionstag mit einem besonders freundlichen, eigenen Beitrag im Kalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt zu würdigen. Weshalb sollen wir heute also nett sein?

World Kindness Day - Welt-Nettigkeitstag. Kuriose-Feiertage: 13. November (c) 2011 Sven Giese
World Kindness Day – Welt-Nettigkeitstag. Kuriose-Feiertage: 13. November (c) 2011 Sven Giese

Wer hat den World Kindness Day ins Leben gerufen?

Geht man den Hintergründen des World Kindness Day nach, so finden sich hier zwei Ereignisse, auf welche dieses Datum zurückgeht:

Zum einen den Eröffnungstag der ersten Konferenz des World Kindness Movement (WKM) in Tokio im Jahr 1998 und zum anderen den 35. Jahrestag des japanischen Small Kindness Movement, welches 1997 die Unterzeichner der sogenannten Declaration of Kindness im World Kindness Movement (WKM) zusammenbrachte. Das WKM verfolgt dabei das Ziel, Individuen für mehr Freundlichkeit im Umgang miteinander zu begeistern und so eine freundlichere Welt zu erschaffen.

Im Gegensatz zu vielen anderen der hier versammelten kuriosen Feier- und Aktionstage gibt es für die Wahl des Datums somit eine doppelte Begründung. :)

Darüber hinaus passt dieser Ehrentag der Nettigkeit natürlich ganz wunderbar in die Reihe thematisch verwandter kurioser Feier- und Aktionstag. Exemplarisch sei hier u.a. auf die folgenden Termine verwiesen:

Ziele und Intention: Worum geht es beim Welt-Nettigkeitstag

Dies aber nur als Randnotiz, die uns wieder zurück zum eigentlichen Anlass dieses Beitrags führt. Denn der Name des World Kindness Day ist sozusagen Programm.

Denn bei diesem Aktionstag im November hat man nicht nur die Möglichkeit zu allem und jedem „nett“ zu sein, man sollte vor allem auch dementsprechend handeln. Wer das ganze Jahr über mürrisch und/oder unfreundlich ist, könnte zumindest an heute ein nettes Wort auf den Lippen haben. Nettigkeit und Freundlichkeit sollen ja bekanntermaßen das Leben ziemlich erleichtern.

Und wenn man am Ende des Tages ins Bett fällt und sich fragt, was man geschafft hat, lässt sich zumindest behaupten, dass man den ganzen Tag nett gewesen ist. Was in der heutigen Zeit wohl auch schon eine reife Leistung darstellt. Nicht umsonst heißt das Sprichwort: „Es ist nett, wichtig zu sein. Aber es ist wichtiger, nett zu sein“.

Und wem von Euch das alles viel zu freundlich ist, für den/die bietet der 13. November mit dem US-amerikanischen Start a Rumor Day (dt. Bring-ein-Gerücht-in-Umlauf-Tag) bzw. dem Sadie Hawkins Day und dem 2018 neu ins Leben gerufenen Tag des Bloggens mindestens drei weitere kalendarische Alternativen.

In diesem Sinne: Euch allen einen tollen bzw. netten World Kindness Day. Egal, wo auf der Welt Ihr diesen auch feiert.:)

Weitere Information zum Welttag der Nettigkeit

Kategorien Internationale Kuriositäten, November Schlagwörter 13. November

1 Gedanke zu “Welt-Nettigkeitstag – der internationale World Kindness Day”

  1. Inter-Nettigkeit

    Nicht nur in Japan landesweit
    macht sich den ganzen Tag sie breit:

    Es sagt die Angela zum Draghi:
    „Dein´ harten Führungsstil, den mag i´.“

    Darauf der Mario zur Merkel:
    „Ja – gib mich tough, ganz ohne Schnörkel.
    Doch bin ich dann allein´ zu Haus,
    vielmehr so brav wie eine Maus.
    Bist Du daheim auch eine Nette,
    wie meine Freundin, die Babette?“

    „Da musst Du meinen Mann mal fragen,
    der hat in allem voll das Sagen.
    Saugt, putzt und kocht die ganze Woche,
    derweil im Amt ich stets maloche.

    Ich glaub´, die Partner von uns beiden
    sind richtig nett und sehr bescheiden.“

    © Hans Kayser

Kommentare sind geschlossen.