Tag der Käsepizza – der amerikanische National Cheese Pizza Day

Feiert die Kombination von Pizza mit extra Käse. Denn am 5. September ist in den USA der Tag der Käsepizza (engl. National Cheese Pizza Day). Guten Appetit und ein guter Grund, heute ein Stück Käsepizza zu essen bzw. diesem Anlass einen eigenen Eintrag im Kalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt zu spendieren. Um was geht es dabei?

Kuriose Feiertage - 5. September - Tag der Käsepizza – der amerikanische National Cheese Pizza Day (c) 2016 Sven Giese-2
Kuriose Feiertage – 5. September – Tag der Käsepizza – der amerikanische National Cheese Pizza Day (c) 2016 Sven Giese-2

Wer hat den National Cheese Pizza Day erfunden?

Wie auch bei einem Großteil der anderen thematisch verwandten Feier- und Aktionstage aus dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten gilt leider auch für den Tag der Käsepizza: Es gibt so gut wie keine Hintergrundinformation. So ist auch hier völlig unklar, wer diesen Ehrentag der Käsepizza ins Leben gerufen hat, seit wann man ihn feiert und warum sich die Initiatoren ausgerechnet für den heutigen 5. September entschieden haben.

Trotzdem wird er auf allen gängigen US-amerikanischen Feiertags-Portalen gelistet und insofern gehe ich einfach mal davon aus, dass es ihn auch gibt. ;) Und darüber hinaus passt er natürlich ganz hervorragend in die Liste mit US-amerikanischen Ehrentagen für, sagen wir mal, nicht unbedingt gesunde Lebensmittel. Exemplarisch sei dazu u.a. auf die folgenden Termine verwiesen:

Was zeichnet eine gute Käsepizza aus?

Was zeichnet die Käsepizza nun aus? Zunächst wohl der Umstand, dass – man ahnt es schon – sie ausschließlich mit Käse belegt wird. Beliebte Käsesorten sind hier u.a. Gorgonzola, Gouda, Mozzarella, Parmesan oder Pecorino, die dann auf einen Hefeteig, bestehend aus Mehl, Wasser, Salz und ggf. Olivenöl, gelegt und mit Kräutern geschmacklich verfeinert werden.

Beliebt sind auch Käsepizzen, die mit mehreren Käsesorten belegt sind. Hier ist wohl die sogenannte Pizza Quattro Formaggi als eine der bekanntesten Varianten zu nennen. Wer dies noch toppen will, kann sich seine Käsepizza auch noch mit einem extra Käserand zubereiten lassen. Mehr Käse geht wirklich nicht mehr. ;)

Kuriose Feiertage - 5. September - Tag der Käsepizza – der amerikanische National Cheese Pizza Day (c) 2016 Sven Giese-3
Kuriose Feiertage – 5. September – Tag der Käsepizza – der amerikanische National Cheese Pizza Day (c) 2016 Sven Giese-3

Eine ergänzende Kulturgeschichte der Käsepizza

Nachdem der Beitrag über den Pizza-Party-Tag am jeweils dritten Freitag im Mai ja bereits eine kurze Kulturgeschichte der Pizza im Allgemeinen geliefert hatte, heute ein paar historische Fakten und Rahmendaten zur Käsepizza. Um die geht es ja immerhin bei diesem kuriosen Feiertag. Konkret:

  • Im antiken Griechenland war die Kombination von gebackenem Brot mit Ölen, Gewürzen und Käse ein äußerst populärer Snack. Einige Leute sehen hierin auch den eigentlichen Ursprung der (Käse-)Pizza. Im späteren Byzantinischen Reich bezeichnete man diesen Snack als Pita (griech. πίτα), also als Kuchen.
  • Die alten Römer kannten ebenfalls ein ähnliches Gericht. Hier wurde Teig mit Honig, Lorbeerblättern und mit Käse belegt bzw. gebacken.
  • Man geht heute davon aus, dass die Ursprünge der modernen Pizza, so wie wir sie kennen, auf das neapolitanische Fladenbrot im 19. Jahrhundert zurückgehen. Dabei soll im Neapel dieser Zeit die Pizza ausschließlich mit dem hochwertigsten und teuersten Büffel-Mozzarella belegt worden sein.
  • 1905 eröffneten italienische Einwanderer die erste Pizzeria im New Yorker Stadtteil Little Italy. Seitdem ist die Pizza – und somit wohl auch die Käsepizza – zu einem der beliebtesten Snacks der Amerikaner geworden. Egal ob frisch zubereitet oder als Fertigpizza aus der Tiefkühltruhe, die Amerikaner scheinen Pizza wirklich zu lieben. So betrug das geschätzte Gesamtgewicht der jährlichen Pizzaproduktion 1997 in den USA ca. 2 Millionen Pfund

In diesem Sinne: Euch allen guten Appetit und einen tollen Tag der Käsepizza. :D Und wer etwas mehr von diesem kuriosen Pizza-Feiertag haben möchte, kombiniert ihn einfach mit dem ebenfalls heute gefeierten Verspäte-Dich-Tag (engl. Be Late for Something Day) oder nimmt apothekarisch als Beitrag zum Kopfschmerztag in Deutschland.

In diesem Sinne: Guten Appetit und Euch allen einen tollen Tag der Käsepizza. Egal ob in den Vereinigten Staaten, in Deutschland oder sonst wo auf der Welt. :)

Weitere Informationen zum Tag der Käsepizza

Merken

Merken

Merken