Tag der Käse Flips – der amerikanische National Cheese Doodle Day

Der 5. März liefert allen Snack-Fans und Naschkatzen dieser Welt einen weiteren Grund zum Feiern. Zumindest wenn es nach dem kulinarischen Rahmenkalender unserer US-amerikanischen Nachbarn geht, der dieses Datum als den sogenannten Tag der Käse Flips (engl. National Cheese Doodle Day oder alternativ auch: Cheez Doodle Day) listet. Warum er einen festen Platz in der Sammlung der kuriosen Feiertage aus aller Welt verdient und was es genau damit auf sich hat, soll im vorliegenden Beitrag geklärt werden.

Kuriose Feiertage - 5. März - Tag der Käse Flips - Cheese Doodle Day - (c) Sven Giese - www.kuriose-feiertage.de

5. März – Tag der Käse Flips – Cheese Doodle Day – (c) Sven Giese – www.kuriose-feiertage.de

Wer hat den National Cheese Doodle Day ins Leben gerufen?

Das Thema Snacks und Süßigkeiten zieht sich ja bekanntlich wie ein roter Faden durch die Sammlung kurioser und kulinarischer Welttage. Nach dem Tag der Tortilla-Chips (engl. National Tortilla Chip Day) am 24. Februar und dem Tag der Kartoffelchips (engl. National Potato Chip Day) am 14. März geht es am heutigen 5. März mit dem Tag der Käse Flips weiter.

Leider gilt aber auch im Falle des des Cheese Doodle Day, dass so gut wie nichts über seine Ursprünge bzw. Hintergründe bekannt zu sein scheint. So konnte ich im Zuge der Recherchen weder herausfinden, wer diesen Ehrentag der Käse Flips ins Leben gerufen hat, seit wann man ihn feiert noch warum die Wahl ausgerechnet auf den heutigen 5. März gefallen ist.

Ob es etwas mit dem ebenfalls heute begangenen Tag des Absinth (engl. National Absinthe Day) oder dem Tag der Namenskunde (engl. Learn What Your Name Means Day) zu tun hat, konnte ich im Zuge der Recherchen nicht herausfinden. Aber das ist ja eine durchaus bekannte Problematik und soll uns nicht davon abhalten, ein paar interessante Daten und Fakten rund um die Käse Flips zusammenzutragen.

Eine kurze Geschichte der Cheez Doodles

Die bekannteste Sorte von Käse Flips wird in den USA unter dem Namen Cheez Doodles von der Firma Wise Foods hergestellt und vertrieben. Bevor die Cheez Doodles allerdings ihre Vorreiterstellung am Markt einnehmen konnten, hatte Wise Foods in den 1950er Jahren zunächst noch mit dem Konkurrenzprodukt Frito-Lay’s Cheetos zu kämpfen.

Genauer gesagt, war dies anfangs noch die King Kone Corporation, die, angesiedelt in der New Yorker Bronx und ursprünglich auf die Produktion von Eiscreme, Popcorn und Cracker spezialisiert, deren Inhaber und Betreiber Morrie Yohai (1920-2010) die Cheeze Doodles auf den Markt brachte. Im Laufe der Jahre änderte das Unternehmen unter der Leitung Yohais seinen Namen in Old London Foods und machte die Cheeze Doodles zur beliebtesten Sorte Käse Flips an der US-amerikanischen Ostküste.

1965 wurde Old London Foods dann von der Borden Holding aufgekauft und der Wise Gruppe zugewiesen, die sich auf Kartoffelchips spezialisiert hatte. Obwohl Wise heute längst nicht mehr zu Borden gehört, gelten die Cheez Doodles nach wie vor als eines der beliebtesten Produkte des Unternehmens.

Kuriose Feiertage - 5. März - Tag der Käse Flips - Cheese Doodle Day - (c) Sven Giese - www.kuriose-feiertage.de - 2

5. März – Tag der Käse Flips – Cheese Doodle Day – (c) Sven Giese – www.kuriose-feiertage.de – 2

Käse Flips – Verschiedene Varianten und Geschmacksrichtungen

Im Laufe der Zeit hat Wise die Cheez Doodles in zahlreichen Geschmacksrichtungen auf den Markt geworfen. Aktuell sind sie in folgenden Varianten erhältlich:

  • Cheez Doodles Puffed: die gebackene Standardausführung der Käse Flips.
  • Cheez Doodles Puffed White Cheddar: die Standardausführung mit extra Käsearoma.
  • Cheez Doodles Crunchy: die crunchige Chips-Variante der Cheez Doodles. Gibt es auf fettreduziert (= Cheez Doodles Crunchy Reduced Fat)
  • Croc-o-Doodles: Käse Flips in Krokodilform (in Deutschland kennen wir eine Variante mit Bären).
  • Cheez Doodle-O’s: Ringförmige Käse Flips.

Cheese Doodle als amerikanischer Slang-Ausdruck

Nicht unerwähnt bleiben sollte in diesem Zusammenhang allerdings auch die umgangssprachliche Verwendung der Begriffs Cheese Doodle im amerikanischen Englisch. Hiermit wird – laut dem Urban Dictonary (siehe dazu auch die Liste weiterführender Links unten) entweder – in Anlehnung an die Form der Cheez Doodles ein Mann mit einem sehr kleinen Penis (oder eine Frau mit einer sehr großen Vagina) bezeichnet.

Alternative Gebrauchsformen sind das Ablenken von sexueller Erregung (Gedanke an etwas vollkommen unerotisches wie Käse Flips) oder – ganz kurios – während des Anschauens eines Pornos in eine Tüte mit Käse Flips greifen und dann versehentlich mit dieser zu masturbieren. Ergebnis: Eine Cheese Doodle. 😉 Woher aber die Amis diese starke sexuelle Konnotation von Käse Flips haben, erschließt sich mir an dieser Stelle nicht so ganz. Aber sei es drum, ich komme hier nur meiner Chronistenpflicht nach.

In diesem Sinne: Guten Appetit und Euch allen einen tollen Cheese Doodle Day. 🙂

Weitere Informationen zum Tag der Käse Flips

  • Portrait Morrie Yohai in der New York Times vom 2. August 2010 (englisch)
  • Wikipedia-Eintrag zu den Cheez Doodles (englisch)
  • Urban Dictonary zum Slang-Ausdruck Cheese Doodle (englisch)
  • Offizielle Website des Herstellers Wise (englisch)

Ähnliche und verwandte kuriose Feiertage

Tag des fettigen Essens – der National Greasy Food Day in den USA Am 25. Oktober wird es im Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt ziemlich fettig. Zumindest wenn es nach unseren transatlantischen Nachbarn in den USA geht, die dieses Datum als den soge...
Pommes-Tag – der US-amerikanische National French Fry Day Der 13. Juli ehrt im Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt einen der klassischsten und beliebtesten Kartoffelsnacks überhaupt: die Pommes frites, umgangssprachlich auch kurz und liebevo...
Tag der Käseliebhaber – der amerikanische National Cheese Lovers Day Käse-Fans sollten sich den heutigen 20. Januar defintiv vormerken. Zumindest wenn es nach unseren transatlantischen Nachbarn in den USA geht, die dieses Datum zum nationalen Tag der Käseliebhaber (eng...
Tag der Käsepizza – der amerikanische National Cheese Pizza Day Dass unsere US-amerikanischen Nachbarn ein Faible für Food Holidays zu Ehren von Fast Food und Snacks haben, wurde in den letzten Wochen und Monaten ja mehr als deutlich. So auch am heutigen 5. Septem...
Würstchen-im-Schlafrock-Tag – der amerikanische National Pigs-In-A-Blanket Day Der 24. April ehrt im Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt einen Snack, der Teig mit Wurst kombiniert. Zumindest wenn es nach unseren transatlantischen Nachbarn in den USA geht, die di...

Autor: Sven Giese

Angesichts des Chaos in der Welt, gegen den Optimismus, der zerplatzt ist, bleibt nur die Aufgabe, den Garten zu bestellen. Dies ist ein solcher Garten. :-) Andere Gartenarbeiten von mir gibt es auch auf: Facebook, Google+ und Twitter.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.