Internationaler Tag der Pallaskatze am 23. April – International Pallas’s Cat Day

Der 23. April feiert die Pallaskatze, auch Manul (lat. Otocolobus manul oder: Felis manul) genannt. Denn seit 2019 steht dieses Datum für den Internationalen Tag der Pallaskatze (engl. International Pallas’s Cat Day). Worum bei diesem Ehrentag für die flauschigen, häufig grimmig dreinschauenden Wildkatzen aus Zentralasien im Detail geht, beleuchtet der folgende Beitrag aus dem Kalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt.

Internationaler Tag der Pallaskatze – International Pallas’s Cat Day. Kuriose Feiertage - 23. April © 2023 Sven Giese – Bild 1
Internationaler Tag der Pallaskatze – International Pallas’s Cat Day. Kuriose Feiertage – 23. April © 2023 Sven Giese – Bild 1

Wer hat International Pallas’s Cat Day ins Leben gerufen?

Der International Pallas’s Cat Day geht auf eine Initiative der Pallas’s Cat International Conservation Alliance (PICA) aus dem Jahr 2019 zurück. PICA entstand 2016 als Kooperation zwischen der Royal Zoological Society of Scotland, dem Nordens Ark Zoo in Schweden und dem Snow Leopard Trust. Finanzielle Unterstützung erhält das Projekt durch die Fondation Segre.

Primäres Ziel ist es, die Manule besser zu erforschen und die weltweiten Schutzbemühungen zu stärken. PICA arbeitet dazu mit internationalen Feldforschern, der Manul Working Group (MWG -ursprünglich Pallas’s Cat Working Group), Naturschutzorganisationen und Zoos zusammen.

Laut der offiziellen Website fokussiert sich die PICA-Arbeit aktuell auf der Unterstützung des globalen Netzwerks der MWG. Hier stehen die Förderung und der Aufbau von (strategischen) Schutzmaßnahmen für die Pallaskatze und ihrer Lebensräume im Mittelpunkt. Wie bei den meisten anderen Beiträgen aus dem Kalender der Umwelt-Aktionstage sind auch die Hintergründe des internationalen Manul-Tages gut dokumentiert.

Internationaler Tag der Pallaskatze – International Pallas’s Cat Day. Kuriose Feiertage - 23. April © 2023 Sven Giese – Bild 2
Internationaler Tag der Pallaskatze – International Pallas’s Cat Day. Kuriose Feiertage – 23. April © 2023 Sven Giese – Bild 2

Wann ist der Internationale Tag der Pallaskatzen?

Seit 2019 findet der Internationale Tag der Pallaskatzen (engl. International Pallas’s Cat Day) immer am 23. April statt. Folgende Wochentage stehen damit in den kommenden Jahren im Zeichen des Manuls:

JahrDatumWochentag
202323. AprilSonntag
202423. AprilDienstag
202523. AprilMittwoch
202623. AprilDonnerstag
202723. AprilFreitag
202823. AprilSonntag
202923. AprilMontag
203023. AprilDienstag
203123. AprilMittwoch
203223. AprilFreitag
203323. AprilSamstag

Weshalb fällt der Internationale Tag der Manule auf den 23. April?

Eine inhaltliche Begründung für die Wahl des 23. April als Datum des internationalen Manul-Tages gibt es nicht. Vielmehr verweisen die Initiatoren darauf, dass der 23. April von EARAZA (Euroasian Regional Association of Zoos and Aquaria) übernommen wurde, die schon vor 2019 einen eigenen (lokalen) Tag der Pallaskatze beging.

Ob es hier ggf. eine inhaltliche Verbindung zur ebenfalls am 23. April gefeierten World Book Night, dem Welttag des Buches (engl. World Book and Copyright Day) gibt, konnte ich im Zuge der Recherchen für den vorliegenden Beitrag nicht herausfinden. Dies gilt auch für weitere international gefeierte Anlässe. Exemplarisch sein hier der internationale Tag der englischen Sprache (engl. UN English Language Day) und der Internationale Tag des Nasenbohrens (engl. International Nose Picking Day) genannt. Nicht zu vergessen, den International Ramones Day.

Weitere Alternativen sind der in Deutschland gefeierte Vespa-Tag und der Tag des deutschen Bieres. Die USA kennen den 23. April auch als Talk like Shakespeare Day (dt. Sprich-wie-Shakespeare-Tag), als Nutze-die-Gelegenheit-Tag (engl. Take a Chance Day) und als Tag des Kirsch-Käsekuchens (engl. National Cherry Cheesecake Day).

Internationaler Tag der Pallaskatze – International Pallas’s Cat Day. Kuriose Feiertage - 23. April © 2023 Sven Giese – Bild 3
Internationaler Tag der Pallaskatze – International Pallas’s Cat Day. Kuriose Feiertage – 23. April © 2023 Sven Giese – Bild 3

Ziele und Intention: Worum geht es dem International Pallas’s Cat Day

Von den weltweit 41 bekannten, wild lebenden Katzenarten gehören 34 zu den Kleinkatzen. Die meisten dieser Tiere gelten als bedroht und dazu zählen leider auch die Pallaskatzen. Siehe dazu auch die anderen Beiträge aus dem Kalender der Katzen-Feiertage.

Laut IUCN sind die größten Bedrohungen für die Wildpopulation des Manuls der Verlust von Lebensraum durch menschliche Aktivitäten. Hier sind es primär die Umwandlung von Steppengrasland in Ackerland, die Ausbreitung von Viehweiden, die Entwicklung von Infrastrukturen oder die Gewinnung von Rohstoffen, die Prädation durch Hütehunde und die Sekundärvergiftung durch Nagetiere, die als Schädlinge getötet werden.

Laut PICA besteht eine große Herausforderung für den Schutz der Kleinkatzen in der Entwicklung wirksamer Schutzstrategien für Arten, die nur sehr wenig erforscht sind.

Obwohl die Anzahl der Feldstudien zu den Pallaskatzen in den vergangenen Jahren zugenommen hat, ist nach wie vor sehr wenig über ihre Lebensweise, ihr Verhalten und die tatsächliche Verbreitung des Manuls bekannt. Nicht umsonst sorgte im Januar 2023 eine Meldung für mediales Aufsehen, dass Biologen Spuren von Pallaskatzen in den Höhenlagen des Mount Everest nachweisen konnten. Die bei einer Expedition gesammelten DNA-Proben belegten, dass in knapp 5.200 Meter Höhe mindestens zwei Manule ihr Revier auf dem weltweit höchsten Berg haben (siehe dazu auch die Liste der weiterführenden Links unten).

PICA hat vor diesem Hintergrund vier inhaltliche Schwerpunkte definiert, mit denen gezielte Maßnahmen zum Schutz der Manule durchgeführt werden sollen:

  • Schaffung von Kapazitäten: Unterstützung der PICA-Aktivitäten und ihrer Mitglieder als globale Allianz zum Schutz und Erhalt der Pallaskatze.
  • Schutz: Initiierung dringender Schutzmaßnahmen, die in der Strategie zur Erhaltung der Pallaskatze hervorgehoben werden
  • Aufklärung und Information: Sensibilisierung der Weltöffentlichkeit, um die Bemühungen zum Schutz der Pallaskatzen zu unterstützen, und Entwicklung eines Finanzierungsmechanismus für alle Manul-Projekte zur Förderung der langfristigen Nachhaltigkeit zu sichern. Zu diesem Schwerpunkt zählt auch der 23. April als International Pallas’s Cat Day.
  • Strategien: Einsatz für die Aufnahme der Strategie zur Erhaltung des Manul in regionalen und nationalen Umweltschutzprogrammen.

In diesem Sinne: Schützt die Umwelt. Rettet den Manul und habt einen entspannten International Pallas’s Cat Day.

Internationaler Tag der Pallaskatze – International Pallas’s Cat Day. Kuriose Feiertage - 23. April © 2023 Sven Giese – Bild 4
Internationaler Tag der Pallaskatze – International Pallas’s Cat Day. Kuriose Feiertage – 23. April © 2023 Sven Giese – Bild 4

Egal, wo auf der Welt Ihr diesen Anlass auch begeht. :)

Weitere Informationen und Quellen zum Internationalen Tag der Pallaskatze am 23. April