Europäischer Tag des Fahrrads

Fahrradläden sollten zu dieser Zeit im Jahr eigentlich Hochbetrieb haben. Das (meist) schöne Wetter lockt nach draußen und jeder möchte sein Fahrrad entweder fit machen oder gleich ein Neues kaufen. Passend dazu steht heutige 3. Juni europaweit – und somit auch auf den kuriosen Feiertagen – ganz im Zeichen des Fahrrads bzw. des Radfahrens. Und keine Sorge, dieses Mal geht es nicht wie beim Bicycle Day am 19. April um LSD, sondern um den Europäischen Tag des Fahrrads, der als eigenständiger Aktionstag seit 1998 immer auf dieses Datum fällt. Um was geht es also bei diesem europäischen Fahrrad-Aktionstag?

Kuriose Feiertage: 3. Juni - Europäischer Tag des Fahrrads - © Sven Giese

Kuriose Feiertage: 3. Juni – Europäischer Tag des Fahrrads – © Sven Giese

Ein paar Hintergründe zum Europäischen Tag des Fahrrads

Ins Leben gerufen wurde der Europäische Tag des Fahrrahds von der globalisierungskritischen Nichtregierungsorganisation Attac, die mit diesem Aktionstag – gerade vor dem Hintergrund der steigenden Verkehrsdichte durch Autos – darauf aufmerksam machen will, dass das Fahrrad das umweltfreundlichste und zugleich gesündeste Fortbewegungsmittel darstellt.

Neben Fahrradaktionen in ganz Europa finden rund um den 3. Juni – hier auch im Rahmen des Weltumwelttag, dem World Environment Day am 5. Juni – auch in Deutschland eine ganze Reihe von Aktionen und (Fahrrad-) Sternfahrten statt. Dabei gilt die Berliner Sternfahrt  weltweit als größte Fahrrad-Demo. So werden heute allein in der Spree-Metropole werden wieder mehr als 250.000 Radfahrer auf 19 unterschiedlichen Routen unterwegs sein, um unter dem Motto „Auf der Radspur“ mehr Radspuren an Hautverkehrsstraßen und auch deren Freihaltung einzufordern.

Denn immer wieder kommt es zu Mitbenutzung durch parkende Autos, was wiederum zu brenzligen Situationen führen kann. Weiterer Effekt dieses Aktionstages: Passend zum Europäischen Tag des Fahrrads präsentiert auch das Statistische Bundesamt der Bundesrepublik Deutschland jeweils am 3. Juni die aktuellen Werte und Zahlen zum Radverkehr in Deutschland.

Weitere Informationen zum Europäischen Tag des Fahrrads

Also, schnappt Euch Euer Fahrrad und tut das, was man an diesem Tag tun muss: Mit dem Fahrrad fahren und sich den Fahrtwind um die Nase wehen lassen. 😉

Ähnliche und verwandte kuriose Feiertage

Internationaler Tag des Rechts auf Wissen – International Right to Know Day Der 28. September steht im Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt ganz im Zeichen des Rechts auf Wissen. Denn dieses Datum feiert man in vielen Ländern seit 2003 als den sogenannten Inte...
Zerdrücke-eine-Dose-Tag – der amerikanische Crush a Can Day Der 27. September steht auf den kuriosen Feiertagen aus aller Welt ganz im Zeichen des Recycling. Zumindest wenn es nach unseren transatlantischen Nachbarn in den USA geht, die dieses Datum als den so...
Achtung-vor-dem-Alter-Tag – der japanische Keirō no Hi 2016 Immer der dritte Montag im September steht bei unseren japanischen Nachbarn ganz im Zeichen des Respekts vor der älteren Generation. Denn dieses flexible Datum feiert man in Nippon seit 2003 als den s...
Tag der gebrauchten Kleidung – der amerikanische National Second Hand Wardrobe Day Mit Sicherheit erfordert das Thema Umwelt- und Klimaschutz große Ideen und Maßnahmen, aber auch hier gilt: kleine Dinge können eine große Wirkung erzielen. Insofern passt es gut, dass der 25. August i...
Wink-Überwachungskameras-zu-Tag – der International Wave At The Surveillance Cameras Day Der 16. August trägt ein subversives Element in sich. Zumindest wenn es nach den Initiatoren des heutigen Aktionstages geht, den ich als sogenannten Wink-Überwachungskameras-zu-Tag (engl. Internationa...

Autor: Sven Giese

Angesichts des Chaos in der Welt, gegen den Optimismus, der zerplatzt ist, bleibt nur die Aufgabe, den Garten zu bestellen. Dies ist ein solcher Garten. :-) Andere Gartenarbeiten von mir gibt es auch auf: Facebook, Google+ und Twitter.

1 Kommentar

  1. Pingback: We ♥ Singlespeeds - Singlespeed News-YoungRiders Blog

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.