Unsichtbarkeitstag

Am heutigen 11. April widmet sich der Kalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt einem wahrlich ausgefallenen bzw. abseitigen Thema. Denn wenn es nach dem fredtastischen Bloggerkollegen Bastian Melnyk geht, steht dieses Datum seit 2009 für den Unsichtbarkeitstag. Grund genug, diesen Anlass mit in die Sammlung der kuriosen Welttage aufzunehmen und im Folgenden der Frage nachzugehen, was es mit diesem Ehrentag physikalischer Umgebungsbedingungen auf sich hat, unter denen ein sichtbarer Gegenstand für Menschen plötzlich mehr erkennbar ist.

Kuriose Feiertage - 11. April - Unsichtbarkeitstag - (c) 2014 Sven Giese www.kuriose-feiertage.de - 1

Ein magischer Tarnumhang zum Unsichtbarkeitstag. Ein Selbstversuch.

Wer hat den Tags der Unsichtbarkeit ins Leben gerufen?

Im Gegensatz zu vielen anderen der im vorliegenden Rahmen versammelten Feier- und Aktionstage, sieht die Informationslage mit Blick auf Initiator und Gründungsjahr im Falle des Tags der Unsichtbarkeit ziemlich gut aus.

Wie einleitend bereits erwähnt geht der heutige Anlass auf den deutschen Cartoonisten Bastian Melnyk zurück. Neben einigen anderen Namen wie z.B. das US-amerikanische Ehepaar Ruth und Thomas Roy muss Bastian mit seiner (fredtastischen) Website fonflatter.de inzwischen als eine echte Instanz in Sachen kuriose Feier- und Aktionstage gesehen werden (siehe dazu auch die Liste weiterführender Links unten).

Kuriose Feiertage - 11. April - Unsichtbarkeitstag - (c) 2014 Sven Giese www.kuriose-feiertage.de - 2

Skeptischer Überprüfung des magischen Tarnumhang.

Immerhin  kann derCartoonist und Blogger – wenn ich richtig gezählt habe -, inzwischen auf weit über 200 eigene Anlässe verweisen. Darunter solch großartige Ideen wie die folgenden Termine:

Warum fällt der Ehrentag der Unsichtbarkeit auf den 11. April?

Heute also ein eigener Ehrentag für die Unsichtbarkeit bzw. das Unsichtbarsein. Wenn ich es richtig verstanden habe, gibt es für die Wahl des Datums eigentlich keine konkrete Begründung. Ob Bastian hier allerdings den in USA gefeierten Tag der Haustiere (engl. National Pet Day) oder den Tag des Käsefondue (engl. National Cheese Fondue Day)  als Inspiration gesehen hat, vermag ich nicht zu sagen.

Interessant ist in diesem Zusammenhang auch die Frage nach dem Jahr der ersten Feier dieses Aktionstages. Geht man der Sache nach, so findet sich hier mit Blick auf die erste Auflage zwar vermehrt der Hinweis auf das Jahr 2006, die Website fonflatter.de führt diesen Anlass allerdings erstmals am 11. April 2009 als eigenständigen kuriosen Feiertag und unter Verweis auf den damals erschienen Fred-Kalender (siehe dazu auch die Liste weiterführender Links unten).

Insofern ist auch davon auszugehen, dass der spätere Termin eher den Tatsachen entspricht.

Kuriose Feiertage - 11. April - Unsichtbarkeitstag - (c) 2014 Sven Giese www.kuriose-feiertage.de - 3

Kurz vor dem Einsetzen der Tarnwirkung des Umhangs.

Ein paar Bemerkungen zum Phänomen der Unsichtbarkeit

Auch im Falle des heutigen Unsichtbarkeitstag zunächst der Versuch einer begrifflichen bzw. definitorischen Annäherung. Dieses Mal aus den Reihen der Physik, welche die Unsichtbarkeit im engeren Sinne als Umgebungsbedingung bestimmt, unter der ein eigentlich sichtbarer Gegenstand (oder eine Person) für den Menschen nicht mehr erkennbar ist.

Kuriose Feiertage - 11. April - Unsichtbarkeitstag - (c) 2014 Sven Giese www.kuriose-feiertage.de - 4

Funktioniert. Die Testperson ist unsichtbar. Wie passend zum Unsichtbarkeitstag. 😉

Soweit die Theorie. In der Praxis sind für das menschliche Auge aber keine ganze Reihe von Dingen nicht sichtbar. So fallen abstrakte Konzeptionen wie Emotionen, Gedanken, die Unendlichkeit, aber auch Dinge außerhalb des menschlichen Sehbereichs (z. B. mikroskopisch kleine Gegenstände oder Lebewesen) streng genommen in den Bereich der Unsichtbarkeit.

Während wir bei den Letztgenannten inzwischen auf technische Hilfsmittel setzen können (Mikroskope usw.), bleiben uns für den Rest eigentlich nur sprachliche Metaphern, um uns ein Bild von ihm machen zu können.

Kuriose Feiertage - 11. April - Unsichtbarkeitstag - (c) 2014 Sven Giese www.kuriose-feiertage.de - 5

Rematerialisierung. 😉

Darüber hinaus hat die Unsichtbarkeit seit jeher literarische Genres wie Science Fiction und Fantasy-Romane angezogen. Hier entweder als technische Errungenschaft (SciFi) oder Magie (Fantasy). Beispiele gefällig? Kein Problem:

  • H.G. Wells berühmter Roman Der Unsichtbare
  • Der eine Ring, sie alle zu knechten aus J.R.R. Tolkiens Mittelerde-Saga (Der Hobbit und Der Herr der Ringe)
  • Harry Potter erhält in J.K. Rowlings berühmter Romanreiher um den Zauberschüler einen magischen Tarnumhang, der seinen Träger unsichtbar macht.
  • Im Star Trek-Universum verfügen die Klingonen und Romulaner über Tarnvorrichtungen für ihre Raumschiffe und sind für andere unsichtbar. Die Sternenflotte verfügt lange Zeit nicht über diese Technologie. 😉

Die Liste ließe sich sicherlich noch lange und mit vielen weiteren Beispielen fortsetzen, zeigt aber wesentlich, um was es wesentlich geht.

Kuriose Feiertage - 11. April - Unsichtbarkeitstag - (c) 2014 Sven Giese www.kuriose-feiertage.de - 6

Fazit: Test bestanden. Hurra für den magischen Tarnumhang zum Unsichtbarkeitstag.

Und wie feiert man den Unsichtbarkeitstag am besten?

Ok, die Frage ist nicht ganz so leicht zu beantworten. Es wäre jetzt natürlich leicht zu sagen, eines der oben genannten Bücher zu lesen bzw. eine der TV-Serien/Filme zu schauen. Aber das ist irgendwie auch banal. Deshalb  habe ich einfach mal den Selbstversuch mit einem magischen Tarnumhang gestartet. Im Artikel gibt es den fotografischen Beweis. Und tatsächlich, hat funktioniert. 😉

In diesem Sinne: Euch allen einen tollen Unsichtbarkeitstag.

Weitere Informationen zum Unsichtbarkeitstag

Ähnliche und verwandte kuriose Feiertage

Wink-Überwachungskameras-zu-Tag – der International Wave At The Surveillance Cameras Day Der 16. August trägt ein subversives Element in sich. Zumindest wenn es nach den Initiatoren des heutigen Aktionstages geht, den ich als sogenannten Wink-Überwachungskameras-zu-Tag (engl. Internationa...
Tag der Iris-Heterochromie – der amerikanische National Different Colored Eyes Day Der 12. Juli steht ganz im Zeichen eines Phänomens, das Mediziner als Iris-Heterochromie bezeichnen. Um was es dabei geht, deutet der Rahmenkalender unserer US-amerikanischen Nachbarn an, der dieses D...
Steigere-Deine-übersinnlichen-Fähigkeiten-Tag – der amerikanische Increase Your Psychic Powers Day Buhu, happy Halloween auf den kuriosen Feiertagen. Während andere mehr oder weniger ausführlich über die Wurzeln von Samhain am heutigen 31. Oktober berichten, verweist die Sammlung kurioser Welttage ...
Tag der Zauberei – der amerikanische National Magic Day Nachdem sich der Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt thematisch nach und nach der Nacht von Samhain (a.k.a. Halloween) am heutigen 31. Oktober angenähert hat, widmet sich der vorliege...
Tag der verlorenen Socke – der Lost Socks Memorial Day Während das kleine brasilianische Dorf Esperantina am heutigen 9. Mai den Tag des Orgasmus feiert, steht für den Rest der Welt ein anderer, ebenfalls kurioser Feiertag im Kalender: der Tag der verlore...

Autor: Sven Giese

Angesichts des Chaos in der Welt, gegen den Optimismus, der zerplatzt ist, bleibt nur die Aufgabe, den Garten zu bestellen. Dies ist ein solcher Garten. :-) Andere Gartenarbeiten von mir gibt es auch auf: Facebook, Google+ und Twitter.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.