Tag des Heavy Metal – National Metal Day in den USA

Dreht Eure Verstärker auf und reckt die Fäuste. Der 11. November steht mit dem US-amerikanischen Tag des Heavy Metal (engl. National Metal Day – häufig auch nur kurz: Metal Day) ganz im Zeichen der schnellen und harten Rockmusik. Grund genug, diesen Aktionstag mit einem eigenen Beitrag im Kalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt zu würdigen. Scream!!!

National Metal Day - Tag des Heavy Metal in den USA. Kuriose Feiertage - 11. November (c) 2019 Sven Giese
National Metal Day – Tag des Heavy Metal in den USA. Kuriose Feiertage – 11. November (c) 2019 Sven Giese

Wer hat den National Metal Day ins Leben gerufen?

Im Gegensatz zu vielen anderen US-amerikanischen Beiträgen zum Kalender der musikalischen Feiertage sind die Ursprünge bzw. Hintergründe des National Metal Day relativ gut dokumentiert. So geht dieser Ehrentag des Heavy Metal auf eine Initiative des US-amerikanischen Fernsehsenders VH1 aus dem Jahre 2011 zurück (siehe dazu auch die Liste der weiterführenden Links unten).

Warum fällt der US-amerikanische Nationaltag des Metals auf den 11. November?

Tatsächlich liefert der Musiksender dann auch eine Begründung für das gewählte Datum. Denn mit dem 11. November 2011 sollte der Film This is Spinal Tap, ein klassischer Metal-Mockumentarfilm geehrt werden. Die Referenz dieses Datums im November bezieht sich dabei auf die berühmt-berüchtigte Szene, in der Spinal Tap-Gitarrist Nigel Tufnel dem verdutzten Rob Reiner erklärt, dass die Gitarrenverstärker der Band bis 11, nicht wie üblich auf 10 gingen und damit „eins lauter“ als alle anderen Modelle der Welt sei.

Aufmerksame Leserinnen und Leser der kuriosen Feiertage dürften hier natürlich sofort die inhaltliche Parallel zum ebenfalls am 11. November 2011 initiierten Nigel Tufnel Day erkennen. Während letztgenannter vor allem durch Fans des Films ins Leben gerufen wurde, ist die VH1-Version des National Metal Day eher als kommerzielle Variante einzuordnen (siehe dazu auch die Liste der weiterführenden Links unten).

Wie feierte VH1 den ersten US-amerikanischen Metal Day?

Die Feierlichkeiten begannen am 1. November und gaben dem Netzwerk mehr Zeit, sich jeden Abend auf die Ausstrahlung von Metallkonzerten, Specials, Filmen und Videos zu konzentrieren – bis hin zum großen Finale am 11. November 2011, als VH1 Classic den Film „Metal Evolution“ zur Premiere brachte. Vor diesem Hintergrund gehört dieser Aktionstag sicherlich in direkte Nähe zum Internationalen Slayer-Tag (engl. International Day of Slayer) am 6. Juni und dem brasilianischen Dia internacional do Rock (dt. Internationaler Tag der Rockmusik – engl. International Day of Rock) am 13. Juli.

Und wer von Euch nichts mit Heavy Metal bzw. harter Rockmusik anfangen kann, für den/die bietet der 11. November mit dem US-amerikanischen Tag des Eisbechers (engl. National Sundae Day), dem Singles Day in China, dem Pepero Day in Südkorea und dem Tag des Origami (engl. Origami Day) in Japan und den Vereinigten Staaten eine ganze Reihe kalendarischer Alternativen.

In diesem Sinne: This one goes up to eleven. Egal ob in den Vereinigten Staaten, in Deutschland oder sonst wo auf der Welt. :)

Weitere Informationen zum Metal-Tag in den Vereinigten Staaten