Dia internacional do Rock in Brasilien – International Day of Rock

Jedes Jahr am 13. Juli wird es im Kalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt laut bzw. im übertragenen Sinne steinig. 😉 Und das sogar gleich mit einem internationalen Anspruch. Denn dieses Datum steht für nicht weniger als den brasilianischen Dia internacional do Rock (dt. Internationaler Tag der Rockmusik –  engl. International Day of Rock oder auch: World Day of Rock). Was es damit auf sich hat und warum auch dieser Anlass einen festen Platz in der Sammlung der kuriosen Welttage verdient, beleuchtet der vorliegenden Beitrag. Warum feiern unsere südamerikanischen Nachbarn heute also die Rockmusik?

Kuriose Feiertage - 13. Juli - Dia internacional do Rock in Brasilien – International Day of Rock 2017 Sven Giese

Kuriose Feiertage – 13. Juli – Dia internacional do Rock in Brasilien – International Day of Rock 2017 Sven Giese

Wer hat den International Day of Rock Day ins Leben gerufen?

Im Gegensatz zu vielen anderen der hier versammelten kuriosen Feier- und Aktionstage gibt es im Falle des brasilianischen International Day of Rock sehr konkrete Informationen über seine Hintergründe bzw. Ursprünge.

Dabei ist in diesem Zusammenhang zunächst anzumerken, dass die im Namen suggerierte internationale Ausrichtung des Dia internacional do Rock etwas irreführend ist. Zwar mag die Sprache der Musik im Allgemeinen bzw. die der Rockmusik im Speziellen ja durchaus universalen Charakter besitzen, de facto ist der heutige Anlass aber eine rein nationale Angelegenheit in Brasilien.

Und hier finden sich dann auch konkretere Angaben über die Urheber dieses Ehrentags der Rockmusik. Denn dieser geht auf eine Initiative zweier Radiomoderatorinnen der brasilianischen Sender 89 FM und 97 FM in den 1990er Jahren zurück, die das heutige Datum als Global Day of Rock unter ihren Hörern promoteten. Immerhin mit einigem Erfolg.

Warum fällt der World Day of Rock auf den 13. Juli?

Dabei gibt es für das gewählte Datum eine konkrete (historische) Begründung. Denn dieses Datum steht in der Geschichte der Rockmusik für das weltweit im TV und Radio übertragene Live Aid Konzert am 13. Juli 1985, welches damals in erster Linie durch den irischen Musiker Bob Geldorf angesichts der grassierenden Hungersnot in Äthiopien initiiert worden war.

Neben dem karitativen Einsatz war die Veranstaltung auch insofern ein Novum, als das Konzert parallel im Londoner Wembley-Stadion, England und im John F. Kennedy Stadium in Philadelphia, USA stattfand.

Während an beiden Orten jeweils ein namhaftes LineUp auftrat, war der Brite Phil Collins der einzige Künstler dieses Tages, der auf beiden Konzerten spielte. Nach seinem Auftritt im Londoner Wembley-Stadion flog er per Concorde nach Philadelphia. Collins ist hier auch insofern auch von Bedeutung, als auf ihn die Äußerung zurückgeht, dass der 13. Juli bzw. das 16-stündige Konzert fortan als Global Day of Rock in die Geschichtsbücher eingehen sollte.

Und wer von Euch nichts damit anfangen kann, für den/die bietet der 13. Juli mit dem Sei-stolz-ein-Geek-zu-sein-Tag (engl. Embrace Your Geekness Day), dem Ehrentag der Barbershop-Musik (engl. Barbershop Music Appreciation Day), dem Tag der fröhlichen Arbeitnehmer (engl. Gruntled Workers Day) oder dem US-amerikanische Pommes-Tag (engl. National French Fry Day) eine ganze Reihe kalendarischer Alternativen.

In diesem Sinne: Auch wenn primär nur in Brasilien bekannt bzw. gefeiert – Euch allen einen tollen International Day of Rock. 🙂

Weitere Informationen über den brasilianischen Welttag der Rockmusik

Ähnliche und verwandte kuriose Feiertage

Tag des Rock’n’Roll – der US-amerikanische National Rock’n’Roll Day Am heutigen 9. Juli wird es im Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt laut. Zumindest wenn es nach unseren US-amerikanischen Nachbarn geht, die dieses Datum als Tag des Rock'n'Roll (engl...
The Day the Music Died – R.I.P. Buddy Holly, Ritchie Valens und The Big Bopper Das Thema Musik nimmt im Rahmen der kuriosen Feiertage aus aller Welt naturgemäß einen relativ großen Platz ein. So auch im Falle des heutigen 3. Februar, der uns einen musikalischen Gedenktag mit ehe...
Tag der E-Gitarre in den USA – der amerikanische National Electric Guitar Day Freundinnen und Freunde der gepflegten Griffbrettakrobatik und verstärkter Gitarren – aufgepasst und mitgemacht. Den heutigen 27. November solltet Ihr Euch – wenn nicht bereits bekannt - unbedingt mer...
Weltschlagzeugertag – der internationale World Drummer’s Day Musik in all ihren Formen und Varianten ist im Kalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt mit Sicherheit eines der häufigsten Themen. Passend dazu gibt es am heutigen 4. April einen weiteren musik...
Spiel-Deine-Gitarre-Tag – der amerikanische Get Out Your Guitar Day Ah, der Januar und der Februar gestalten sich auf den kuriosen Feiertagen aus aller Welt wahrlich musikalisch. Muss am miesen Wetter liegen. 😉 Insofern verwundert es auch nicht, dass der Rahmenkalend...

Autor: Sven Giese

Angesichts des Chaos in der Welt, gegen den Optimismus, der zerplatzt ist, bleibt nur die Aufgabe, den Garten zu bestellen. Dies ist ein solcher Garten. :-) Andere Gartenarbeiten von mir gibt es auch auf: Facebook, Google+ und Twitter.

Historische Kuriositäten, Internationale Kuriositäten, Juli 13. Juli, Dia internacional do Rock, International Day of Rock

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.