Krümel-über-der-Tastatur-Tag – Crackers Over Your Keyboard Day in den USA

Krümel, Haare, Staub, Tabakreste – im Laufe der Zeit sammelt sich eine ganze Menge Schmutz in Computer-Tastaturen an. Dieses obskure Sammelsurium feiert der Kalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt am 28. August als Krümel-über-der-Tastatur-Tag (engl. Crackers Over Your Keyboard Day). Definitiv kein Fest für gewissenhafte ITler. ;)

Crackers Over Your Keyboard Day - Krümel-über-der-Tastatur-Tag in den USA. Kuriose Feiertage - 28. August © 2016 Sven Giese
Crackers Over Your Keyboard Day – Krümel-über-der-Tastatur-Tag in den USA. Kuriose Feiertage – 28. August © 2016 Sven Giese

Wann ist Krümel-über-der-Tastatur-Tag?

Die USA feiern den Krümel-über-der-Tastatur-Tag (engl. Crackers Over Your Keyboard Day) immer am 28. August.

Wer hat den Crackers Over Your Keyboard Day in Leben gerufen?

Der Crackers Over Your Keyboard Day ist eine Erfindung des US-amerikanischen Ehepaars Ruth und Thomas Roy. Mit ihrer Website wellcat.com sind die beiden eine echte Instanz in Sachen kalendarischer Kuriositäten. Immerhin haben sie seit Ende der 1990er Jahre über 85 eigene kuriose Feiertage geschaffen. Seit 2006 sind diese unter dem Namen Wellcat auch markenrechtlich geschützt.

Seit wann feiern die USA den Crackers Over Your Keyboard Day?

Im Falle des Krümel-über-der-Tastatur-Tages datiert die frühste bekannte Version eines Beitrags auf der Website wellcat.com im Archiv der WaybackMachine für den März 2003. Tatsächlich reichen die Ursprünge dieses Anlasses noch weiter zurück (siehe dazu auch die Liste der weiterführenden Links unten). So hat Tom Roy bereits während seiner Tätigkeit als Radiomoderator und Journalist in den 1980er Jahren mit der Schaffung eigener Feiertage begonnen.

Mit Blick auf das genaue Gründungsjahr bringt ein Beitrag von Rick Greenberg aus der Washington Post vom 12. Oktober 1994 etwas Licht ins Dunkel. Dieser verortet ein Großteil der Roy-Feiertage ca. vier Jahre vor dem Erscheinen des Beitrags (engl. „(…) the Roys, a couple from Lebanon, Pa., who dreamed up the holiday about four years ago“). Also entweder 1989 oder 1990. In eine ähnliche Richtung argumentiert auch Richard E. Meyer in der LA Times, der auf die Gründung dieser kuriosen Feiertage in den späten 1980er/frühen 1990er Jahren verweist (siehe dazu auch die Liste weiterführender Links unten).

Obwohl Roy auf Wunsch seiner Frau inzwischen keine neuen Feiertagskreationen mehr in die Welt setzt, verdanken wir den beiden solch großartige Anlässe wie z.B. den Erfinde-Deinen-eigenen-Feiertag-Tag (engl. Make Up Your Own Holiday Day) am 26. März, den Internationalen Tag der Frustrationsschreie (engl. International Moment of Frustration Scream Day) am 12. Oktober oder den Ticktag-Tag (engl. Tick-Tock-Day – ursprünglich bzw. alternativ auch: Still Need To Do Day) am 29. Dezember bzw. das Fest der rieselnden Tannennadeln (engl. Falling Needles Family Fest Day) am 30. Dezember (siehe dazu auch die Liste weiterführender Links unten – hier vor allem die Übersicht im verlinkten Wikipedia-Eintrag und den CNN-Beitrag von Doug Criss).

Weshalb fällt der Tag der vollgekrümelten Tastatur auf den 28. August?

Dies gilt dann leider auch für eine mögliche Begründung des gewählten Datums. Zwar liefern die beiden US-Amerikaner mit dem ebenfalls am 28. August gefeierten Tag des Computer-Mouse-Rennens (engl. Race Your Mouse Around the Icons Day) eine thematisch durchaus passende Alternative bzw. Parallele, eine direkte Verbindung scheint es aber nicht zu geben. Insofern kann auch eine Verbindung zum US-amerikanischen Rainbow Bridge Remembrance Day (dt. Tag der Regenbogenbrücke), dem Tag der Kirschtasche (engl. National Cherry Turnovers Day), dem Tag des Querbinders (engl. National Bow Tie Day) oder dem Tag des Rotweins (engl. National Red Wine Day) ausgeschlossen werden. Aber das ist ein gängiges Problem bei nahezu allen Feiertagen aus der wellcat.com-Sammlung.

Wie lässt sich der Krümel-über-der-Tastatur-Tag am besten feiern?

Nun, auch im Falle des Krümel-über-der-Tastatur-Tags ist der Name Programm. Denn heute soll/darf man alles essen, was Krümel verursacht. Auch und/oder vor allem über der Tastatur Eures PCs oder Notebooks. Besonders geeignet sind dafür u.a. die folgenden Speisen:

  • Knäckebrot
  • Brötchen
  • Brezel
  • Kekse in jeglicher Form
  • Kuchen
  • Popcorn
  • Salzstangen oder Cracker (siehe dazu auch den Beitrag zum US-amerikanischen Tag der Cracker (engl. National Cracker Day) am 28. April).
  • Croissants und noch viele mehr.

Dass sich der heutige Anlass natürlich nicht nur an Gelegenheitskrümel, sondern auch an notorische Krümelmonster über den Tastaturen und Keyboards dieser Welt richtet, versteht sich von selbst. Nur wenn erste Ameisenstraßen auf dem Schreibtisch auftauchen sollte man sich ein paar ernsthafte Gedanken machen. ;)

In diesem Sinne: Euch allen einen tollen Crackers Over Your Keyboard Day. Egal ob in den Vereinigten Staaten, in Deutschland oder sonst wo auf der Welt. :)

Weitere Informationen und Quellen zum Krümel-über-der-Tastatur-Tag in den USA