Internationaler Tag der Köche – der International Chefs Day

Heute mal den Koch loben. Denn seit 2004 feiern wir den 20. Oktober als Internationalen Tag der Köche (engl. International Chefs Day). Angesichts der Vielzahl kulinarischer Feiertage und Food Holidays ist es eigentlich erstaunlich, dass die Profis in Sachen Essenzubereitung erst so spät einen eigenen Ehrentag bekommen haben. Ein guter Grund, diesen Anlass in den Kalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt aufzunehmen und seine Geschichte mit dem vorliegenden Beitrag zu erzählen. Um was geht es also bei diesem internationalen Ehrentag der kochenden Zunft?

International Chefs Day - Internationaler Tag der Köche. Kuriose Feiertage - 20. Oktober (c) 2015 Sven Giese - Bild 3
International Chefs Day – Internationaler Tag der Köche. Kuriose Feiertage – 20. Oktober (c) 2015 Sven Giese – Bild 3

Wer hat den International Chefs Day ins Leben gerufen?

Wie eingangs bereits angemerkt geht der International Chefs Day auf das Jahr 2004 zurück, in dem er von der World Association of Chefs Societies (WACS – dt. Weltbund der Kochverbände, häufig auch Weltkochverband) ins Leben gerufen wurde. Nur warum man sich hier ausgerechnet für das Datum des heutigen 20. Oktobers entschieden hat, konnte ich im Zuge der Recherchen für diesen Beitrag nicht herausfinden.

Vielleicht hat es ja etwas mit den ebenfalls heute gefeierten Internationalen Tag des Faultiers (engl. International Sloth Day), dem Tag des Grabsteins in Deutschland, dem US-amerikanischen Tag des Shampoos (engl. National Shampoo Day), dem Weltosteoporosetag (engl. World Osteoporosis Day) oder dem Tag der Hosenträger (engl. National Suspender Day) zu tun?! Man weiß es nicht genau. ;)

Ich vermute aber mal, dass dies in einem engen Zusammenhang mit der Gründung der WACS im Jahr 1928 zusammenhängt, deren Gründungskongress an der Pariser Sorbonne vom 11. bis zum 14. Oktober stattfand und an dem 65 Delegierte aus 17 Ländern als Vertreter von 36 nationale und internationale Verbände teilnahmen.

International Chefs Day - Internationaler Tag der Köche. Kuriose Feiertage - 20. Oktober (c) 2015 Sven Giese - Bild 2
International Chefs Day – Internationaler Tag der Köche. Kuriose Feiertage – 20. Oktober (c) 2015 Sven Giese – Bild 2

Der Weltkochverband versteht sich dabei in erster Linie als eine unpolitische, berufsorientierte Organisation, die sich die Erhaltung und die Verbesserung kulinarischen Normen in den Küchen dieser Welt auf die Fahnen geschrieben hat. Dazu setzt er sich vor allem für eine sachgemäße Aus- und Weiterbildung seiner Mitglieder ein und positioniert sich in Sachen Essen als Autorität und globale Stimme für alle Fragen, die sich auf den Kochberuf beziehen. Nicht umsonst lautet das leitmotivische Motto: WACS, the global authority on food.

Die Intention des Internationalen Tags der Köche

Und vor diesem Hintergrund ist dann auch der heutige Internationale Tag der Köche zu verstehen, mit dem die WACS die Leistungen, Verdienste und Bedeutung all derjenigen Männer und Frauen ins öffentliche Bewusstsein rücken möchte, die professionell in den Küchen dieser Welt tätig sind.

International Chefs Day - Internationaler Tag der Köche. Kuriose Feiertage - 20. Oktober (c) 2015 Sven Giese - Bild 1
International Chefs Day – Internationaler Tag der Köche. Kuriose Feiertage – 20. Oktober (c) 2015 Sven Giese – Bild 1

Damit steht der International Chefs Day natürlich in inhaltlicher Nähe zum Internationalen Tag der Feuerwehrleute (engl. International Firefighters‘ Day) am 4. Mai, dem Internationalen Tag der Pflege (engl.: International Nurses Day) am 12. Mai oder dem Weltlehrertag (engl. World Teacher’s Day) am 5. Oktober usw. Dies aber nur als editorische Radnotiz

In diesem Sinne: Heute mal den Koch loben. Guten Appetit. :)

Weitere Informationen zum International Chefs Day am 20. Oktober