Weltosteoporosetag – World Osteoporosis Day

Der 20. Oktober steht seit 1996 ganz im Zeichen der medizinischen Aufklärung und des weltweiten Kampfes gegen die Osteoporose. Zumindest wenn es nach der britischen National Osteoporosis Society (NOS) geht, die das heutige Datum zum Weltosteoporosetag (engl. World Osteoporosis Day – WOD) erklärt hat. Grund genug, diesem Aktionstag in die Sammlung der kuriosen Feiertage aus aller Welt aufzunehmen und seine Geschichte mit den folgenden Zeilen etwas näher zu beleuchten. Um was geht es dabei?

Kuriose Feiertage - 20. Oktober: Weltosteoporosetag - World Osteoporosis Day (c) 2017 Sven Giese

Kuriose Feiertage – 20. Oktober: Weltosteoporosetag – World Osteoporosis Day (c) 2017 Sven Giese

Osteoporose – eine kleine Faktensammlung

Bevor wir näher auf die Geschichte des Weltosteoporosetag eingehen, zunächst einige Daten und Fakten zu dieser Krankheit: Osteoporose gilt als die verbreitetste Alterserkrankung der Knochen und macht diese anfälliger für Brüche.

Typisches Krankheitsbild bzw. Krankheitsverlauf ist dabei die Abnahme der Knochendichte, welche durch den starken Abbau der Knochensubstanz zu einer erhöhten Frakturanfälligkeit führt. Im schlimmsten Fall betrifft dies das gesamte Skelett. Dementsprechend wird die Krankheit umgangssprachlich auch als Knochenschwund bezeichnet.

Folgeerscheinungen der Osteoporose sind, wenn sie nicht rechtzeitig erkannt und behandelt wird, neben den eingangs erwähnten Knochenbrüchen, chronische Schmerzen, Einschränkung der Mobilität und daraus resultierend die Pflegebedürftigkeit. Inzwischen kann der fortschreitende Krankheitsverlauf der Osteoporose aber durch eine Kombination von Medikamenten und Bewegungstherapie behandelt bzw. verhindert werden.

Kranke Knochen als volkswirtschaftlicher Faktor

Ein Blick auf die Krankheitsstatistiken zeigt, dass die Osteoporose durch direkte und indirekte Krankheitskosten, die sich in Deutschland jährlich auf etwa 3 Milliarden Euro belaufen, über ein beträchtliches volkswirtschaftliches Gewicht verfügt.

Dies spiegelt sich auch in den Zahlen der diagnostizierten Erkrankungen wieder: So verweist das Kuratorium Knochengesundheit darauf hin, dass bundesweit ca. 7,8 Millionen der über 50-jährigen Deutschen von dieser Knochenerkrankung betroffen sind.

Diese teilen sich in 6,5 Millionen weibliche und 1,3 Millionen männliche Patienten auf, was einerseits bestätigt, dass Osteoporose vor allem als Krankheit von Frauen – zumeist in der Menopause – auftritt, anderseits aber auch nicht darüber hinwegtäuschen darf, dass die Häufigkeit der Erkrankung bei Männern ab dem 70. Lebensjahr statistisch gesehen ebenso häufig auftritt. Vor diesem Hintergrund hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) die Osteoporose auch auf die Liste der zehn wichtigsten Erkrankungen weltweit gesetzt.

Wer hat den World Osteoporosis Day ins Leben gerufen?

Wie einleitend bereits angemerkt geht die Initiative für den heutigen World Osteoporosis Day auf eine Initiative der britischen National Osteoporosis Society (NOS) aus dem Jahre 1996 zurück. Wobei hier die Medizinerin Linda Edwards als treibende Kraft zu sehen ist, die sich mit ihrer Arbeit weltweit um die Forschung und Vorsorge rund um die Osteoporose einen Namen gemacht hat.

Dementsprechend möchte man mit dem heutigen Aktionstag einer breiten Öffentlichkeit die vorhandenen Früherkennungsmaßnahmen und wirksame Behandlungsmöglichkeiten durch wirksame Aufklärungsarbeit und Information näher gebracht werden sollen.

Nach seiner ersten Auflage im Jahr 1996 durch die NOS und deren Unterstützung durch die Europäische Kommission wurde der eingangs beschriebene Kerngedanke des Weltosteoporosetages von der International Osteoporosis Foundation (dt. Internationale Osteoporose Stiftung – IOF) im Folgejahr aufgegriffen und erste Aktionen anlässlich des 20. Oktobers in allen Mitgliedsländern organisiert.

1998 erkannte dann auch die WHO den World Osteoporosis Day an und übernahm in den folgenden Jahren zusammen mit der IOF die Organisation des Aktionstages. Sicherlich ein wichtiger und nicht zu unterschätzender Faktor bei der weltweiten Verbreitung dieses Anliegens.

Warum fällt der internationale Aktionstag gegen Osteoporose auf den 20. Oktober?

Demgegenüber konnte ich im Zuge der Recherchen für den vorliegenden Beitrag allerdings nicht herausfinden, warum sich seitens der Initiatoren ausgerechnet für das Datum des heutigen 20. Oktober entschieden hat. Zumindest scheint es hierfür keine konkrete Begründung bzw. inhaltlichen Bezug zu geben.

Ob dabei der ebenfalls heute begangene US-amerikanische Tag des Shampoos (engl. National Shampoo Day) oder der Internationalen Tag der Köche (engl. International Chefs Day) eine Rolle gespielt haben, erscheint mir allerdings relativ unwahrscheinlich zu sein.

Fakt aber ist, dass diese kalendarische Festlegung  seit 1999 wird der Weltosteoporosetag am 20. Oktober unter ein jährlich wechselndes Motto gestellt:

  • 1999: Early Detection
  • 2000: Building Bone Health
  • 2001: Bone Development in Youth
  • 2002: Osteoporosis in the Workplace
  • 2003: Quality of Life
  • 2004: Osteoporosis in Men
  • 2006: Nutrition
  • 2007: Risk Factors
  • 2008: Advocate for Policy Change
  • 2009: Advocate for Policy Change
  • 2010: Signs and Symptoms of Spinal Fractures
  • 2011: 3 Steps to Unbreakable Bones: Vitamin D, Calcium and Exercise
  • 2012: Stop at One: Make Your First Break Your Last
  • 2013: Strong Women Make Stronger Women
  • 2014: Real Men Biuild Their Strength from Within
  • 2015: Serve Up Bone Strength
  • 2016: Love Your Bones – Protect your Future
  • 2017: Love your bones – Protect your future.

WOD in Deutschland: Patientenkongresse des Bundesselbsthilfeverband für Osteoporose e.V.

Seit 2001 wird in Deutschland anlässlich des Weltosteoporosetags jedes Jahr der sogenannte Patientenkongress durchgeführt. Initiator dieser Kongresse ist der Bundesselbsthilfeverband für Osteoporose e.V., der mit diesen ganztätigen Veranstaltungen (direkt und indirekt) Betroffenen und Interessierten jeweils aktuelle Informationen zum Thema Osteoporose vermitteln möchte.

Und dies mit wachsendem Erfolg, denn mit jährlich über 2500 Teilnehmern gelten die Patientenkongresse, die jedes Jahr in einer anderen deutschen Stadt durchgeführt werden (siehe folgende Liste), inzwischen als die wichtigste und bedeutendste deutsche Veranstaltung zum Weltosteoporosetag am 20. Oktober:

  • 2001: Bonn
  • 2002: München
  • 2003: Marburg
  • 2004: Heidelberg
  • 2005: Hamburg
  • 2006: Dresden
  • 2007: München
  • 2008: Essen
  • 2009: Berlin
  • 2010: Ulm / Neu-Ulm
  • 2011: Osnabrück
  • 2012: Fürth
  • 2013: Celle
  • 2014: Frankfurt am Main
  • 2015: Regensburg
  • 2016: Offenburg
  • 2017: Berlin

In diesem Sinne: Euch allen einen entspannten World Osteoporosis Day. Tut was für Eure Gesundheit und Eure Knochen. Egal ob in Deutschland oder sonst wo auf der Welt.

Weitere Informationen zum Weltosteoporosetag:

Ähnliche und verwandte kuriose Feiertage

Weltblutspendetag – World Blood Donor Day Der 14. Juni steht auch im Rahmen der kuriosen Feiertage aus aller Welt ganz im Zeichen eines Aktionstages, dessen Anliegen ich an dieser Stelle gerne aufgreife. Denn dieses Datum begeht man in vielen...
Tag der Totenschädel in Bolivien – der bolivianische Dia de los ñatitas Der 9. November führt die Sammlung der kuriosen Feiertage aus aller Welt u.a. auch nach Bolivien, genauer gesagt in die Hauptstadt des Landes, nach La Paz. Denn dort feiert man dieses Datum traditione...
Ärzte-Tag in den USA – der amerikanische National Doctors‘ Day Der 30. März steht bei unseren transatlantischen Nachbarn ganz im Zeichen der Ärzte. Denn dieses Datum feiert man seit 1933 in den USA als den nationalen Ärzte-Tag (engl. National Doctors Day). Seit e...
Internationaler Tag der Pflege – International Nurses Day Der 12. Mai steht auch im Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt ganz im Zeichen der Pflegeberufe. Denn dieses Datum feiert man auf der ganzen Welt als den sogenannten Internationalen Ta...
Weltherztag – World Heart Day Der heutige 29. September steht ganz im Zeichen des Herzens. Genauer gesagt der Herzgesundheit, denn dieses Datum wird seit 2011 als sogenannter Weltherztag (engl. World Heart Day) begangen. Grund gen...

Autor: Sven Giese

Angesichts des Chaos in der Welt, gegen den Optimismus, der zerplatzt ist, bleibt nur die Aufgabe, den Garten zu bestellen. Dies ist ein solcher Garten. :-) Andere Gartenarbeiten von mir gibt es auch auf: Facebook, Google+ und Twitter.

Medizinische Feiertage, Oktober 20. Oktober, Weltosteoporosetag, World Osteoporosis Day

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.