Internationaler Tag der Schokolade – der International Chocolate Day

Happy Birthday Milton S. Hershey. Zu seinen Ehren feiern wir den 13. September als Internationalen Tag der Schokolade (engl. International Chocolate Day). Hurra. Selbstredend verdient ein ein solcher Anlass einen eigenen Beitrag im Kalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt. Dementsprechend gilt es im Folgenden die Geschichte dieses schokoladigen Food Holiday zu erzählen. Warum feiern heute also nicht nur Naschkatzen und Schoko-Fans die Schokolade?

International Chocolate Day - Internationaler Tag der Schokolade. Kuriose Feiertage - 13. September (c) 2016 Sven Giese - Bild 2
International Chocolate Day – Internationaler Tag der Schokolade. Kuriose Feiertage – 13. September (c) 2016 Sven Giese – Bild 2

Wer hat den International Chocolate Day ins Leben gerufen?

Wie eingangs bereits angedeutet reichen die Wurzeln des International Chocolate Day in die Vereinigten Staaten. Denn die Initiative für den heutigen Schokoladen-Feiertag geht – entgegen der Behauptung einiger Quellen – auf den nationalen Interessenverband der US-amerikanischen Süßigkeitenhersteller, die National Confectioners Association (NCA) zurück.

Aufmerksame Leser der kuriosen Feiertage werden die NCA bereits von vielen anderen Süßigkeiten-Feiertagen aus dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten kennen. Exemplarisch sei an dieser Stelle u.a. auf die folgenden Anlässe verwiesen:

Warum fällt der Internationale Tag der Schokolade auf den 13. September?

Im Gegensatz zu vielen anderen kuriosen Feier- und Aktionstagen – auch denen der NCA – gibt es im Falle des heutigen internationalen Schokoladen-Ehrentags eine sehr konkrete Begründung für die Wahl des Datums.

Denn der 13. September hat im vorliegenden Kontext nichts mit dem ebenfalls heute begangenen Glückskeks-Tag (eng. National Fortune Cookie Day), dem  Erdnusstag (engl. National Peanut Day) oder dem Wider-dem-Aberglauben-Tag aus den USA (engl. Defy Superstition Day) zu tun, sondern bezieht sich auf den Geburtstag des legendären Süßwarenherstellers Milton S. Hershey (1857 – 1945).

Ganz im Sinne der angelsächsischen Tradition immer den Geburtstag gegenüber dem Todestag als Anlass für einen Ehrentag heranzuziehen, passt diese Wahl auch inhaltlich ganz hervorragend (siehe dazu auch die anderen Beiträge im Kalender der kuriosen Geburtstage). Immerhin gilt der US-amerikanische Unternehmer als Inbegriff der Schokolade. Zumindest in den Vereinigten Staaten und Kanada.

International Chocolate Day - Internationaler Tag der Schokolade. Kuriose Feiertage - 13. September (c) 2016 Sven Giese - Bild 1
International Chocolate Day – Internationaler Tag der Schokolade. Kuriose Feiertage – 13. September (c) 2016 Sven Giese – Bild 1

World Chocolate Day und International Chocolate Day

Darüber hinaus sollte man den heutigen Anlass nicht mit dem World Chocolate Day am 7. Juli verwechseln. Zwar werden beide Anlässe häufig synonym verwendet und gehen tatsächlich auch auf denselben Initiator in Form der NCA zurück, verweisen aber auf einen jeweils anderen Anlass als Begründung für die Wahl des Datums (siehe dazu auch die anderen Beiträge aus dem Kalender der Schokoladen-Feiertage).

So bezieht sich der 7. Juli angeblich auf das Jahr 1559, in welchem die Schokolade in Europa eingeführt werden soll. Erschwerend hinzu kommt, dass die Amerikaner dieses Datum zuweilen auch als nationalen Tag der Schokolade (engl. National Chocolate Day) führen.

Echten Schokoladenfans dürfte das aber ziemlich egal sein, welches Datum man nun feiert. ;) In diesem Sinne: Happy Birthday Milton S. Hershey und Euch allen einen tollen International Chocolate Day bzw. guten Appetit. :)

Weitere Informationen zum Internationalen Schokoladentag

Kategorien Internationale Kuriositäten, Kuriose Geburtstage, Schokoladen-Feiertage, September Schlagwörter 13. September

Kommentare sind geschlossen.