Hug-a-Shark-Day – Umarme-einen-Hai-Tag 2013

Gemeinhin haben Haie unter den Menschen nicht den allerbesten Ruf, woran ein gewisser Kinofilm aus den 1980er Jahren sicherlich nicht ganz unschuldig ist. Blutrünstige Killer, stumpfe Fressmaschinen, die in der Tiefe der Ozean nur darauf warten, den nächsten unschuldigen Surfer oder Schwimmer anzugreifen und zu verschlingen. So ungefähr sieht oder sah das Image der Haie für lange Zeit aus. Inzwischen setzt sich aber auch immer stärker das Bewusstsein durch, dass diese Raubfische eine bedrohte Tierart verkörpern und der Mensch eine wesentlich größere Gefahr für den Hai darstellt als umgekehrt darstellt. Vor diesem Hintergrund hat die Tier- und Umweltschutz-NGO Shark Savers jeweils das erste Dezember-Wochende bzw. den jeweils ersten Sonntag im Dezember zum Hug-a-Shark-Day (HASD) erklärt. In 2013 fällt dieser Umarm-einen-Hai-Tag auf den heutigen 8. Dezember. Grund genug, diesen Aktionstag mit in die Liste der kuriosen Feiertage aufzunehmen.

Kuriose Feiertage - 8. Dezember 2013 - Hug a Shark Day - Umarme-einen-Hai-Tag (c) 2013 Sven Giese für www.kuriose-feiertage.de

Kuriose Feiertage – 8. Dezember 2013 – Hug a Shark Day – Umarme-einen-Hai-Tag (c) 2013 Sven Giese für www.kuriose-feiertage.de

Inhaltlich passt dieser Aktionstag somit natürlich ganz wunderbar in die Reihe thematisch verwandter Feier- und Aktionstage, die einer bestimmten Tierart und ihrem Schutz gewidmet sind. Exemplarisch sei hier u.a. auf den Penguin Awareness Day – dem Tag der Pinguine am 20. Januar, den Welteisbärentag (engl. International Polar Bear Day) am 27. Februar, den Welt-Pinguin-Tag am 25. April, den Welt-Löwen-Tag (engl. World Lion Day) am 10. August oder den Welttierschutztag am 4. Oktober verwiesen.

Die NGO Shark Savers

Zunächst ein paar Worte zu den Initiatoren des Hug-a-Shark-Day, der gemeinnützigen Nichtregierungsorganisation (NGO) Shark Savers, die sich den Schutz der Haie, Rochen sowie ihrer ozeanischen Lebensräume auf die Fahnen geschrieben hat. Ziel dieser weltweit operierenden NGO ist es, die Öffentlichkeit über die Gefährdung der Haie und ihres Lebensraumes aufzuklären und Unterstützung für die eigenen Kampagnen zu erhalten. Hier geht es den Shark Savers und ihren jeweils nationalen Gruppen vor allem darum, dass jeder Einzelne für den Schutz der Haie einen Beitrag leisten kann, um auf diese Weise auch international den Haischutz aktiv voranzutreiben. Kern dieser Aktivitäten ist die ganzjährige Kampagne I’m FINished with FINS, in deren Rahmen auch der heutige Hug-a-Shark Day eingebettet ist. Um was geht es also bei diesem Umarme-einen-Hai-Tag?

Eine kurze Geschichte des Umarm-einen-Hai-Tag

Neben dem Aufruf zum aktiven Schutz der bedrohten Tiere und ihres Lebensraumes geht es den Initiatoren des Hug-a-Shark-Day vor allem auch darum, das oben skizzierte, schlechte Image der Tiere durch Aufklärungsarbeit zu verbessern. Dabei sollte allerdings – vor allem zur eigenen Sicherheit – niemand den Namen dieses Aktionstages zu wörtlich nehmen. Haie sind und bleiben Raubtiere, denen man mit angemessenem Respekt und notwendiger Distanz begegnen sollte.

Dies aber nur als Randbemerkung. Um dem Namen dieses Aktionstages aber gerecht werden zu können, soll der HASD dazu genutzt werden, dem Raubtier-Image der Haie entgegenzuwirken. Hierzu sollen die Teilnehmer am HASD auf die Belange der Kampagne durch Informationsveranstaltungen, T-Shirts, Hai-Kostüme, Kuscheltiere oder Spendensammlungen im Tausch von Umarmungen gegen Geld aufmerksam machen. Dies sind aber nur einige Vorschläge.

Weitere Informationen zum Hug-a-Shark-Day

Ähnliche und verwandte kuriose Feiertage

Welttag des Elefanten – der internationale World Elephant Day Der 12. August steht im Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt nicht nur für den US-amerikanischen Tag der Vinyl-Schallplatte (engl. Vinyl Record Day), sondern liefert mit dem Welttag de...
Tag der Haustiere in den USA – der amerikanische National Pet Day Der 11. April ist im Kalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt ganz unseren tierischen Freunden und Mitbewohnern gewidmet. Zumindest wenn es nach unseren transatlantischen Nachbarn in den USA geh...
Tag der Pinguine in den USA – der amerikanische Penguin Awareness Day Der 20. Januar listet im Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt einen weiteren tierischen Aktionstag aus den Vereinigten Staaten. Konkret feiert man dieses Datum in den USA u.a. auch als...
Rettet-die-Adler-Tag in den USA – der amerikanische Save the Eagles Day Der 10. Januar steht im Rahmenkalender unserer US-amerikanischen Nachbarn u.a. auch im Zeichen des Tierschutzes. Denn dieses Datum begeht man in den Vereinigten Staaten als den sogenannten Rettet-die-...
Internationaler Tee-Tag – International Tea Day Fans des gepflegten Heißgetränks sollten sich den heutigen Eintrag der kuriosen Feiertage aus aller Welt unbedingt vormerken. Denn den 15. Dezember feiert man seit 2005 in vielen Ländern als den sogen...

Autor: Sven Giese

Angesichts des Chaos in der Welt, gegen den Optimismus, der zerplatzt ist, bleibt nur die Aufgabe, den Garten zu bestellen. Dies ist ein solcher Garten. :-) Andere Gartenarbeiten von mir gibt es auch auf: Facebook, Google+ und Twitter.

Dezember, Ernste Aktionstage, Tierische Feiertage 8. Dezember, Hug-a-Shark-Day

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.