Tag des Hutes in den USA – der amerikanische National Hat Day

Am 15. Januar stehen die kuriosen Feiertage aus aller Welt ganz im Zeichen modischer Kopfbedeckungen. Denn dieses Datum feiert man in den USA als nationalen Tag des Hutes (engl. National Hat Day). Was es damit auf sich hat und warum natürlich auch dieser modische Anlass einen festen Platz in der Sammlung der kuriosen Welttage verdient, beleuchten die folgenden Zeilen.

Kuriose Feiertage - 15. Januar -Tag des Hutes - National Hat Day USA (c) 2017 Sven Giese

Kuriose Feiertage – 15. Januar -Tag des Hutes – National Hat Day USA (c) 2017 Sven Giese

Wer hat den National Hat Day ins Leben gerufen?

Wie bei so vielen anderen kuriosen Feier- und Aktionstagen aus den Vereinigten Staaten stößt eine Recherche leider auch beim National Hat Day auf eine relativ dünne Dokumentation der Hintergründe bzw. Ursprünge.

So liegen auch bei diesem Anlass mögliche Urheber und Gründungsjahr scheinbar völlig im Dunkeln. Entsprechend  gehe ich einfach mal davon aus, dass der Tag des Hutes wahrscheinlich von jemandem erfunden wurde, der a) gerne Hüte trägt, b) viele besitzt und c) einen ganz bestimmten Tag haben wollte, um seine liebste Kopfbedeckung zu tragen. Dies ist aber ein eine rein subjektive Vermutung.

Darüber hinaus passt der National Hat Day aber natürlich thematisch auch ganz wunderbar in die Liste der verwandter Feiertage für Kopfbedeckungen. Exemplarisch sei dazu u.a. auf die folgenden Termine verwiesen:

Warum fällt der US-amerikanische Hut-Tag auf den 15. Januar

Zwar listen die meisten der gängigen Websites und Online-Portale zum Thema kalendarische Kuriositäten diesen nationalen Ehrentag des Hutes für den heutigen 15. Januar, worin die Wahl dieses Datums aber begründet ist bzw. wer hier als Urheber in Frage kommt oder seit wann genau man diesen Anlass feiert, bleibt unbeantwortet.

Erschwerend hinzukommt, dass es auch in Australien einen Hat Day gibt. Dieser fällt allerdings immer auf den 7. Oktober und fokussiert sich nicht auf den Hut als modisches Accessoire, sondern unterstützt als Initiative von Australian Rotary Health die Erforschung psychischer Krankheiten (siehe dazu auch die Liste weiterführender Links unten).

Mit dem ebenfalls heute in den USA gefeierten Tag des Erdbeereis (engl. National Strawberry Ice Cream Day) oder dem Tag des frisch gepressten Fruchtsaft (engl. National Fresh Squeezed Juice Day) hat es aber wohl relativ wenig zu tun. Wobei in beiden Fällen das Tragen eines Hutes sicherlich nicht kategorisch ausgeschlossen ist. 😉

Fünf Möglichkeiten, den nationalen Tag des Hutes zu feiern

Trotz fehlender Hintergrundinformationen, gibt es natürlich genügend Möglichkeiten, wie man den heutigen modischen Anlass angemessen feiern kann:

  • Beginnen wir mit der naheliegendsten Option: Tragt natürlich einen Hut.
  • Fertigt aus Bastelpapier schöne Hüte an.
  • Fordert Freunde auf, sich einen neuen Hut zu kaufen.
  • Fragt Eure huttragendenden Bekannten, was ihren liebsten Hut so besonders macht.
  • Redet über berühmte Hüte bekannter Persönlichkeiten.

In diesem Sinne: Euch allen einen tollen nationalen Hut-Tag. Egal ob in den USA, in Deutschland oder sonst wo auf der Welt.

Weitere Informationen zum US-amerikanischen Nationaltag des Hutes

Ähnliche und verwandte kuriose Feiertage

Tag des verrückten Hutmachers – der amerikanische National Mad Hatter Day Der 6. Oktober steht im Rahmenkalender der kuriosen Feiertage ganz im Zeichen von Hüten und einer literarischen Figur, die zu diesen Kleidungsstücken eine enge Beziehung pflegt. Konkret feiert man die...
Bandana-Tag in Australien – der National Bandana Day 2016 Der jeweils letzte Freitag im Oktober steht in Australien ganz im Zeichen eines Aktionstages im Kampf gegen den Krebs. Allerdings auf eine ziemlich ausgefallene Art und Weise. Konkret begeht man diese...
Tag der Ohrenschützer – der amerikanische National Earmuff Day zu Ehren von Chester Greenwood Der 13. März ehrt im Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt die Patentierung eines sehr nützlichen, weil wärmenden Kleidungsstück: den Ohrenschützer. Zumindest wenn es nach unseren US-am...
Bastel-Deinen-eigenen-Kopf-Tag – der amerikanische Make Your Own Head Day Der 28. November steht bei unseren transatlantischen Nachbarn ganz im Zeichen von Basteln und Köpfen. Denn dieses Datum wird in den USA als sogenannter Bastel-Deinen-eigenen-Kopf-Tag (engl. Make Your ...
Tag der Totenschädel in Bolivien – der bolivianische Dia de los ñatitas Der 9. November führt die Sammlung der kuriosen Feiertage aus aller Welt u.a. auch nach Bolivien, genauer gesagt in die Hauptstadt des Landes, nach La Paz. Denn dort feiert man dieses Datum traditione...

Autor: Sven Giese

Angesichts des Chaos in der Welt, gegen den Optimismus, der zerplatzt ist, bleibt nur die Aufgabe, den Garten zu bestellen. Dies ist ein solcher Garten. :-) Andere Gartenarbeiten von mir gibt es auch auf: Facebook, Google+ und Twitter.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.