Tag des Heiratsantrags in Indien – Propose Day als zweiter Tag der Valentinswoche

Und weiter geht es im Kalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt mit der kleinen Serie zur Valentinswoche. Heute im Angebot: der 8. Februar, der in diesem Kontext für den sogenannten Tag des Heiratsantrags bzw. Antragstag (engl. Propose Day) steht. Worum es dabei geht und warum dieser Anlass einen festen Platz in der Sammlung kurioser Welttage verdient, versucht der folgende Beitrag zu erzählen. Weshalb soll man heute also seine Liebe gestehen?

Propose Day - Tag des Heiratsantrags als zweiter Tag der Valentinswoche in Indien. Kuriose Feiertage - 8. Februar © 2016 Sven Giese
Propose Day – Tag des Heiratsantrags als zweiter Tag der Valentinswoche in Indien. Kuriose Feiertage – 8. Februar © 2016 Sven Giese

Wer hat den Propose Day ins Leben gerufen?

Die Wurzeln des Propose Day als zweitem Tag der Valentinswoche liegen in Indien und sind mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit in den Marketingabteilungen der dortigen Grußkarten- und Geschenkeindustrie zu suchen. So zumindest deuten es die zahlreichen Websites und Online-Portale an, die eine Online-Recherche in den Google-Suchergebnissen hervorbringt.

Dabei findet sich laut den Daten aus Google Trends das frühste relevante Interesse für die Suchanfrage Propose Day im Februar 2009. In den Folgejahren nimmt dieses exponentiell zu, beschränkt sich aber tatsächlich auch auf den indischen Subkontinent. Insofern ist auch davon auszugehen, dass dies mit der ersten Auflage des Ehrentags des Heiratsantrags zusammenfällt (siehe dazu auch die Liste der weiterführenden Links unten).

Propose Day: Am zweiten Tag der Valentinswoche macht man in Indien Heitatsanträge

Darf man diversen Presseberichten glauben, so wird dieser zweite Tag der Valentinswoche in Indien vor allem von jungen Paaren dazu genutzt, um dem geliebten Partner einen Heiratsantrag zu machen. Diejenigen, die nicht in der Lage sind, die Frage aller romantischen Fragen zu stellen, können den 8. Februar aber auch nutzen, um jemandem ihre Gefühle zu offenbaren; manchmal reicht es auch, jemanden zu sagen, dass man ihn/sie mag oder dass man mit dieser Person ausgehen möchte. Kurzum, am indischen Tag des Heiratsantrages ist großes romantisches Kino angesagt (siehe dazu auch die Liste weiterführender Links unten).

(…) und bei wem das heute nicht klappt, für den/die bietet die Valentinswoche oder der Rahmenkalender der kuriosen Feiertage mit dem Tag des Kuschelns (engl. Cuddle Up Day) am 6. Januar, dem Weltknuddeltag (engl. National Hugging Day) am 21. Januar oder dem Tag des Kusses (engl. International Kissing Day) am 6. Juli noch ein paar Alternativen für romantische Avancen.

Weshalb fällt der Antragstag der Valentinswoche auf den 8. Februar?

Inwieweit die Wahl des Datum vom parallel am 8. Februar begangenen World Marriage Day (dt. Welttag der Ehe) beeinflusst ist, konnte ich im Zuge der Recherchen nicht herausfinden. Abgesehen von diesem eher konservativ-katholischen geprägten Anlass lässt sich diese Variante des Antragstages meiner Meinung nach deutlich besser mit dem am 7. Februar gefeierten Rosentag (engl. Rose Day) kombinieren. Aber das kann wahrscheinlich über alle der im Folgenden gelisteten Tage der Zeitspanne zwischen dem 7. und 14. Februar gesagt werden:

  • 7 Februar: Rosentag – Tag der Rose (engl. Rose Day)
  • 8. Februar: Tag des Heiratsantrags bzw. Antragstag (engl. Propose Day)
  • 9. Februar: Schokoladentag (engl. Chocolate Day)
  • 10. Februar: Tag des Teddybären (engl. Teddy Day)
  • 11. Februar: Tag des Versprechens (engl. Promise Day)
  • 12. Februar: Tag der Umarmung (engl. Hug Day)
  • 13. Februar: Kusstag bzw. Tag des Küssens (engl. Kiss Day)
  • 14. Februar: Valentinstag (engl. Valentine Day)

Und wer nichts damit anzufangen vermag, für den/die bietet der 8. Februar mit dem ebenfalls heute begangenen Tag der Oper (engl. Opera Day), dem Glücklich reich werden-Tag (engl. Laugh and get Rich Day) oder dem Drachen-steigen-lassen-Tag (engl. National Kite Flying Day) eine ganze Reihe von kalendarischen Alternativen.

Aber egal ob Männlein oder Weiblein, jeder/jedem der/die einen solchen Schritt heute wagt, wünsche ich viel Glück bzw. Erfolg und (hoffentlich) einen tollen Propose Day. :)

Weitere Informationen und Quellen zum Propose Day der Valentinswoche

Kategorien Februar, Kuriose Aktionstage Schlagwörter 8. Februar

Ein Gedanke zu „Tag des Heiratsantrags in Indien – Propose Day als zweiter Tag der Valentinswoche“

  1. Schön, aber nicht bindend

    Valentinswoche strotzt vor Glück.
    Heute der zweite Teil vom Stück,
    bei dem es um den Antrag geht,
    welcher vor Heirat manchmal steht.

    „Verlobung“ Übereinkunft heißt,
    früher ja gar von Eltern meist
    brautwerbend teuer arrangiert.
    In Gegenwart andres passiert.

    Jetzt mehr der Ring im Mittelpunkt,
    allen anzeigend: Hat gefunkt.

    Kurz, Heiratsantrags-Zwang fällt weg,
    alte Gesetze ohne Zweck.

    So ist das „Kranzgeld“ längst passe,
    Schadensersatz damit ade,
    falls Sex im Spiel, Ehe versagt.
    Verlobung einst für Mann gewagt!

    © Hans Kayser

Kommentare sind geschlossen.