Europäischer Tag des Notrufes 112

Schon gewusst? Der elfte Tag des zweiten Monats (= 11. Februar) steht seit 2009 ganz im Zeichen des Europäischen Tag des Notrufes 112 (engl. European 112 Day). Neben zahlreichen mehr oder weniger schrägen Anlässen bietet dieses Datum im Kalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt damit auch eine ernste Alternative. Grund genug, diesen Anlass mit in die Sammlung der kuriosen Welttage aufzunehmen und seine Geschichte mit den folgenden Zeilen etwas näher zu beleuchten. Weshalb feiern wir heute die 112?

Kuriose Feiertage - 11. Februar - Europäischer Tag des Notrufes 112 - 2017 Sven Giese
Kuriose Feiertage – 11. Februar – Europäischer Tag des Notrufes 112 – 2017 Sven Giese

Eine kurze Kulturgeschichte der Notrufnummer 112

Die 112 ist kostenlos erreichbar und gilt in der EU, EFTA sowie in Russland, Kroatien, der Ukraine und einigen weiteren Ländern. Auch wenn diese Notrufnummer gefühlt schon seit Ewigkeiten existiert, wurde ihre Einführung tatsächlich erst im Jahre 1991 vom Ministerrat der Europäischen Gemeinschaft beschlossen (siehe dazu auch die Liste der weiterführenden Links unten).

Wählt man die Euronotrufnummer gelangt man an eine Leitstelle, die je nach Art des Notfalls,  Polizei, Rettungsdienst oder Feuerwehr in Kenntnis setzt. Zum Notruf gelangt man in den meisten Fällen telefonisch, alternativ aber auch über Rufsäulen, Funk oder Seenotsignale.

Lange Zeit konnte man mit dem Handy auch ohne betriebsbereite SIM-Karte den Notruf wählen. Aufgrund des übermäßigen Missbrauchs, benötigt man inzwischen aber eine aktivierte SIM-Karte, um den Notruf kostenlos kontaktieren zu können.

Wer hat den Tag des Europäischen Notrufs 112 ins Leben gerufen?

Wie einleitend angemerkt geht die Initiative für diesen Aktionstag auf eine gemeinsame Initiative des Europäischen Parlaments, des Rats der Europäischen Union und der EU-Kommission im Jahre 2009 zurück.

Dabei stammt der eigentliche Impuls für die Einführung dieses EU-Tages zum Notruf aus dem EU-Parlament, welches die Idee bereits im Zuge der Vorbereitung einer Erklärung zur Europäischen Notrufnummer vom 25. September 2007 diskutiert hatte.

Warum fällt der EU-Notruftag auf den 11. Februar?

Im Gegensatz zu vielen anderen der hier versammelten Feier- und Aktionstage ist im Falle des Europäischen Tag des Notrufs 112 ziemlich eindeutig und gut dokumentiert, weshalb man sich hier ausgerechnet für das Datum des heutigen 11. Februar entschieden hat.

Denn hier hat man die Zahl 112 zurück, auf den elften Tag des zweiten Monats im Jahr übertragen. Insofern dürften der ebenfalls heute in Polen begangene Dzień Dokarmiania Zwierzyny Leśnej (dt. Fütterung-der-Waldtiere-Tag), der US-amerikanische Spiel-Deine-Gitarre-Tag (engl. Get Out Your Guitar Day), der Be Electrific Day (dt. sinngemäß Sei-elektrisierend-Tag) oder der Hin-ist-hin-Tag (engl. Don’t Cry over Spilled Milk Day) hier kaum eine Rolle gespielt haben.

In diesem Sinne: Euch allen einen hoffentlich sicheren Europäischer Tag des Notrufes 112. :)

Weitere Informationen zum Tag des Europäischen Notrufs 112

Kategorien Ernste Aktionstage, Februar, Medizinische Feiertage Schlagwörter 11. Februar

Kommentare sind geschlossen.