Weltspartag – der internationale World Savings Day am 31. Oktober

Die letzte Oktoberwoche steht international im Zeichen des Weltspartages. WĂ€hrend viele LĂ€nder diesen Aktionstag als World Savings Day bzw. World Thrift Day am 31. Oktober ausrichten, fĂ€llt die deutsche Variante des Weltspartages immer auf den letzten Arbeitstag vor dem 31. Oktober. 2020 ist dies somit Freitag, der 30. Oktober. Grund genug, die HintergrĂŒnde dieses weltweiten Ehrentags des Sparens auch im Kalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt zu beleuchten. Worum geht es dabei?

Weltspartag - World Savings Day. Kuriose Feiertage - 31. Oktober © 2020 Sven Giese
Weltspartag – World Savings Day. Kuriose Feiertage – 31. Oktober © 2020 Sven Giese

Wer hat den Weltspartag ins Leben gerufen?

Die Idee fĂŒr den Weltspartag geht auf das Jahr 1924 und den ersten Internationalen Sparkassenkongress (engl. First International Thrift Congress) in Mailand zurĂŒck. Dort waren im Zeitraum vom 26. Oktober bis 31. Oktober insgesamt 354 Delegierte aus 27 LĂ€ndern zusammen gekommen und beschlossen u.a. die GrĂŒndung des International Savings Banks Institute (heute World Savings and Retail Banking Institute).

Weshalb fÀllt der Weltspartag auf den 31. Oktober?

Der MailĂ€nder First International Thrift Congress von 1924 liefert dann auch die BegrĂŒndung fĂŒr die Wahl des 31. Oktober als Datum des Weltspartages. Denn dies ist eine Referenz an den Schlusstag der Konferenz, den der Italiener Filippo Ravizza, spĂ€ter Direktor des International Savings Banks Institute, zum World Thrift Day (dt. Weltsparsamkeitstag) erklĂ€rte. Sozusagen das kalendarische GegenstĂŒck zum US-amerikanischen Gönn-Dir-was-Tag (engl. National Splurge Day) am 18. Juni.

Die erste Auflage des Weltspartages folgte dann am 31. Oktober 1925 und markierte fortan einen festen Termin in den Jahreskalendern der Sparkassen, in den Folgejahren auch anderer Geldinstitute.

Der Weltspartag in seinen nationalen Varianten und abweichenden Terminen

WĂ€hrend das offizielle bzw. historisch begrĂŒndete Datum des Weltspartags der 31. Oktober ist, haben sich in vielen LĂ€ndern leicht abweichende Termine etabliert. Dementsprechend bekommt die eingangs getroffene Aussage, dass die komplette Oktoberwoche im Zeichen dieses Aktionstages steht, auch ihre GĂŒltigkeit. Wann feiern verschiedene LĂ€nder ihre Variante des Weltspartages?

Weltspartag in Deutschland am letzten Arbeitstag vor dem 31. Oktober

In Deutschland fĂ€llt der Weltspartag traditionell immer auf den letzten Arbeitstag vor dem 31. Oktober. BegrĂŒndet ist dieser flexible Termin durch den Umstand, dass in einigen BundeslĂ€ndern der 31. Oktober als Reformationstag ein gesetzlicher Feiertag ist, an dem dann eben auch die Banken geschlossen haben. Eine Ă€hnliche Regelung findet sich auch in Österreich, wobei einige Banken inzwischen auch die gesamte letzte Oktoberwoche zur Aktionswoche im Zeichen des Sparens erklĂ€rt haben. Folgende Termine stehen damit fĂŒr den Weltspartag in den kommenden zehn Jahren an:

  • 2020: Freitag, 30. Oktober
  • 2021: Freitag, 29. Oktober
  • 2022: Freitag, 28. Oktober
  • 2023: Montag, 30. Oktober
  • 2024: Mittwoch, 30. Oktober
  • 2025: Donnerstag, 30. Oktober
  • 2026: Freitag, 30. Oktober
  • 2027: Freitag, 29. Oktober
  • 2028: Montag, 30. Oktober
  • 2029: Dienstag, 30. Oktober
  • 2030: Mittwoch, 30. Oktober

Faktisch hat der Weltspartag aber auch in Deutschland an Bedeutung verloren. Eine Ausnahme bilden hier noch lokale Genossenschaftsbanken wie die Volks- und Raiffeisenbanken oder Spardabanken sowie das bundesweite Netzwerk der Sparkassen.

Der World Savings Day in Indien am 30. Oktober

In Indien begeht man den World Savings Day seit 1985 immer am 30. Oktober. BegrĂŒndet ist diese Abweichung vom eigentlichen Termin durch den Tod der indischen Premierministerin Indira Ghandi am 31. Oktober 1984. Um das Gedenken an die geachtete Politikerin nicht zu unterlaufen, hat man sich in der Folge fĂŒr die Verschiebung des Weltspartages auf den 30. Oktober entschieden.

Spanien und der Weltspartag am 31. Oktober

Obwohl Spanien den Weltspartag traditionell am 31. Oktober begeht, gibt es hier eine historische Besonderheit. Denn hier kennt man die Idee des Weltspartages bereits seit 1921. Im Anschluss an den Sparkassenkongress von Mailand im Jahre 1924 hat man den dort vorgeschlagenen Termin ĂŒbernommen.

Der Weltspartag in SĂŒdkorea am Dienstag der vierten Oktoberwoche

SĂŒdkorea begeht den Weltspartag immer am Dienstag der vierten Oktoberwoche. Eine Besonderheit ist die Preisverleihung der koreanischen Sparkassen Stiftung an Menschen aus Finanzeinrichtungen, der Armee, Schulen usw.

World Savings Day in den USA

In den USA hat der World Savings Day seine Bedeutung weitgehend verloren. Zwar zĂ€hlten die Vereinigten Staaten zu den LĂ€ndern, die an der GrĂŒndungsinitiative des Weltspartages am 31. Oktober beteiligt waren, jedoch konkurrierte dieses Datum von Beginn mit dem wesentlich wichtigeren Halloween. Diese Tradition hat den Weltspartag schlichtweg verdrĂ€ngt. Dies gilt auch fĂŒr die meisten anderen LĂ€nder des angelsĂ€chsischen Sprachraums. Immerhin kennt man in den USA seit 1997 aber den thematisch verwandten Kinderspartag (engl. National Teach Your Children to Save Day) im April.

Ziele und Intention: Worum geht es beim Weltspartag?

Der ursprĂŒngliche Gedanke des World Savings Day war der Förderung des Spargedankens gewidmet und sollte ein öffentliches Bewusstsein fĂŒr finanzielle Bildung und Finanzerziehung schaffen (siehe dazu u.a. auch den thematisch verwandten Beitrag zum Weltposttag oder Tag des Weltpostvereins (engl. World Post Day) am 9. Oktober).

. Davon hat sich dieser Aktionstag seit seiner ersten Auflage im Jahr 1925 aber deutlich entfernt. TatsĂ€chlich spielt dieser Termin bei den Geldinstituten vieler der ursprĂŒnglichen GrĂŒndungslĂ€nder so gut wie gar keine Rolle mehr. Eine Ausnahme bilden hier Entwicklungs- und SchwellenlĂ€nder, die die Bedeutung des World Thrift Day auch im 21. Jahrhundert ĂŒbernommen haben (siehe dazu auch die Liste der weiterfĂŒhrenden Links unten).

Falls jemand von Euch nichts mit Sparen und Finanzen anfangen kann, bietet der 31. Oktober mit dem US-amerikanischen Tag der TĂŒrklingel (engl. National Doorbell Day), dem Schnitz-einen-KĂŒrbis-Tag (engl. National Carve a Pumpkin Day), dem Tag der Zauberei (engl. National Magic Day) und dem Steigere-Deine-ĂŒbersinnlichen-FĂ€higkeiten-Tag (engl. Increase Your Psychic Powers Day) einige kalendarische Alternativen.

In diesem Sinne: Seid sparsam und achtet – nicht nur am Weltspartag – auf Eure Finanzen. Egal ob in Deutschland oder sonst wo auf der Welt.

Weitere Informationen und Quellen zum Weltspartag am 31. Oktober