Stell-eine-dumme-Frage-Tag – der amerikanische Ask a Stupid Question Day

Ob es so etwas wie dumme Fragen gibt oder eben nicht, darum geht es am heutigen 28. September. Denn dieses Datum steht im Rahmenkalender unserer US-amerikanischen Nachbarn für den sogenannten Stell-eine-dumme-Frage-Tag (engl. Ask a Stupid Question Day – manchnmal auch: National Ask a Stupid Question Day). Grund genug, ihn mit in die Liste der kuriosen Feiertage aus aller Welt aufzunehmen und seine Geschichte im vorliegenden Beitrag zu erzählen. Passend dazu also die Frage: Um was geht es bei diesem Ehrentag der vermeintlich dummen Fragen? 😉

 

Kuriose Feiertage - 28. September - Stell-eine-dumme-Frage-Tag – der amerikanische Ask a Stupid Question Day (c) 2014 Sven Giese

Es gibt keine dummen Fragen. Sagt zumindest der heutige Stell-eine-dumme-Frage-Tag (engl. Ask a Stupid Question Day) in den USA.

Wer hat den Ask a Stupid Question Day ins Leben gerufen?

Zunächst ein paar Bemerkungen zu den Hintergründen dieses Aktionstages: Darf man dem englischsprachigen Wikipedia-Eintrag zum Ask a Stupid Question Day  und diversen anderen Online-Portalen glauben (siehe dazu auch die unten beigefügte Liste weiterführender Links), so geht der Stell-eine-dumme-Frage-Tag auf die Idee einer Gruppe von US-amerikanischen Lehrern in den 1980er Jahren zurück.

Zwar gibt es bezüglich der Initiatoren weder konkrete Namensangaben noch das genau Jahr des ersten Begehens bzw. eine Begründung für den 28. September als Datum, jedoch lässt sich konstatieren, dass dieser Aktionstag auch realiter durchgeführt wird. Ob es darüber hinaus eine inhaltliche Verbindung zum ebenfalls heute in den USA begangenen Tag des guten Nachbarn (engl. National Good Neighbor Day) oder dem Internationalen Tag des Rechts auf Wissen (engl. International Right to Know Day) gibt, konnte ich im Zuge der Recherchen nicht herausfinden.

Hinsichtlich des Datums lässt sich zumindest aber festhalten, dass dieses lediglich als Orientierung bzw. Richttermin zu verstehen ist. Denn wie bei vielen Feiertagen im angelsächsischen Sprachraum liegt hier durchaus eine gewisse Flexibilität zugrunde.  Fällt der 28. September auf ein Wochenende, so wird hierfür der letzte offizielle Schultag im September herangezogen.

Vom pädagogischen Wert des Mutes Fragen zu stellen

Sinn und Zweck ist es, so die ursprüngliche Idee, Schülern die Angst zu nehmen, Fragen im Kontext des Unterrichts bzw. Klassenraums zu stellen. Dies vor allem vor dem Hintergrund, dass viele Pädagogen die Beobachtung gemacht hatten bzw. wohl auch immer noch machen, dass viele Schüler ihre Fragen im Unterricht aus Angst zurückhalten, sich vor der Klasse lächerlich zu machen oder als dumm dazustehen. Kinder können grausam sein. Dementsprechend ist die Botschaft dieses Aktionstages auch eindeutig

Wie die vorherigen Ausführungen bereits angedeutet haben, wurde dieser Ehrentag der dummen Fragen zunächst vor allem in amerikanischen Schulen begangen, wobei in den letzten Jahren auch andere Länder die dahinter stehende Idee aufgegriffen haben. So wurde der Ask a Stupid Question Day in den letzten Jahren u.a. auch in Großbritannien (2009) und Indien (2013) durchgeführt.

Soll also nochmal jemand sagen, dass solche Aktionstage mit einem primär pädagogischen bzw. schulischen Ansatz keine Reichweite generieren können. 😉 Exemplarisch sei dazu u.a. auf die folgenden Termine verwiesen:

In diesem Sinne: Dumme Fragen gibt es wirklich nicht, zumindest wenn man vorher richtig zuhört. 😉

Weitere Informationen zum Stell-eine-dumme-Frage-Tag

Ähnliche und verwandte kuriose Feiertage

Internationaler Stell-eine-Frage-Tag – International Ask a Question Day Der 14. März ist eines dieser Daten an denen der Kalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt vor lauter Anlässen förmlich aus allen Nähten platzt. Grund genug, diesbezüglich einmal nachzufragen. Pa...
Tag des Gedächtnistrainings – der amerikanische National Train Your Brain Day Zum 13. Oktober geht es heute im Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt um das Wunderwerk des menschlichen Gehirns. Denn obwohl die Neurowissenschaften seine vollständige Arbeits- und Fu...
Tag der alternativen Kreiszahl Tau – der internationale Tau Day Mathematiker und Zahlenfreunde dürften mit dem heutigen Eintrag im Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt am 28. Juni wohl am ehesten etwas anfangen können. Denn dieses Datum feiern Anhä...
Halte-Ausschau-nach-Kreisen-Tag in den USA – der Look for Circles Day Der 2. November steht bei unseren transatlantischen Nachbarn ganz im Zeichen der Kreise. Denn dieses Datum feiert man in den USA als sogenannten Halte-Ausschau-nach-Kreisen-Tag (engl. Look for Circles...
Tag des Slinky – der amerikanische Slinky Day Der Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt kennt inzwischen ja zu den verschiedensten Themen und Anlässen eigene Aktions- bzw. Gedenktage. So auch am heutigen 30. August, der unsere US-a...

Autor: Sven Giese

Angesichts des Chaos in der Welt, gegen den Optimismus, der zerplatzt ist, bleibt nur die Aufgabe, den Garten zu bestellen. Dies ist ein solcher Garten. :-) Andere Gartenarbeiten von mir gibt es auch auf: Facebook, Google+ und Twitter.

Internationale Kuriositäten, Kuriose Feiertage 28. September, Ask a Stupid Question Day

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.