Keine-Hausaufgaben-Tag – der amerikanische No Homework Day

Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit dürfte der heutige 6. Mai bei den meistern Schülern ganz hoch im Kurs stehen. Denn dieses Datum feiert der Rahmenkalender unserer US-amerikanischen Nachbarn als den sogenannten Keine-Hausaufgaben-Tag (engl. No Homework Day). Grund genug, diesen Anlass in die Sammlung der kuriosen Feiertage aus aller Welt aufzunehmen und seine Geschichte mit dem vorliegenden Beitrag zu erzählen. Um was also geht es dabei?

Kuriose Feiertage - 6. Mai - Keine-Hausaufgaben-Tag – der amerikanische No Homework Day - 1 (c) 2015 Sven Giese

6. Mai – Keine-Hausaufgaben-Tag – der amerikanische No Homework Day – 1 (c) 2015 Sven Giese

Wer hat den No Homework Day ins Leben gerufen?

Ein Blick auf die Ursprünge des No Homework Day lässt uns zwei sehr bekannte Namen. Immerhin muss das US-amerikanische Ehepaar Ruth und Tom Roy mit ihren über 80 eigenen, allerdings auch markenrechtlich geschützten Anlässen als echte Koryphäen auf dem Gebiet der kuriosen Feiertage. Exemplarisch sei dazu u.a. auf die folgenden Termine verwiesen:

Warum fällt der US-amerikanische Tag ohne Hausaufgaben auf den 6. Mai?

Wie bei den meisten anderen kuriosen Feier- und Aktionstagen aus dem Hause Roy fehlt auch im Falle des Tags ohne Hausaufgaben eine konkrete Begründung für die Wahl des Datums. Zumindest konnte ich hier im Zuge der Recherchen für den vorliegenden Beitrag nichts herausfinden.

Eine Möglichkeit hinsichtlich des Datums wäre hier eine eventuelle Gemeinsamkeit mit dem ebenfalls heute gefeierten Internationalen Anti-Diät-Tag (engl. International No Diet Day), allerdings gibt es hier bis auf die ablehnende Haltung gegenüber einer bestimmten Sache eher wenig Überschneidung. Insofern fällt dies als mögliche Begründung für den 6. Mai also aus. Dies gilt darüber hinaus dann leider auch für den US-amerikanischen Tag der Getränke (engl. National Beverage Day).

Warum man am 6. Mai keine Hausaufgaben zu machen braucht

Wie dem auch sei, dieser Umstand soll uns ja nicht daran hindern, im vorliegenden Rahmen der kuriosen Welttage etwas über den Keine-Hausaufgaben-Tag zu erzählen. Pädagogisch gesehen ist dies einer jener Tage, die Eltern und Lehrer wohl besser vor Ihren Schülern bzw. Kindern geheim halten sollten.

Denn heute geht es tatsächlich darum, dass Kinder sich den Hausaufgaben verweigern können/dürfen. Warum? Eben weil heute der Keine-Hausaufgaben-Tag gefeiert wird und der impliziert nun einmal, dass man eine ganze Menge machen und tun kann – nur eben keine Hausaufgaben. 😉

Ausnahme bilden hier allerdings wichtige Prüfungen oder Examina. Da sollte der heutige kuriose Feiertag nicht als Begründung herangezogen werden.

In diesem Sinne: Heute ist ein guter Tag, um das Lernmaterial ganz entspannt und guten Gewissens zur Seite zu legen. Um aber die pädagogische Ehre der kuriosen Feiertage an dieser Stelle zu retten, sei abschließend allerdings noch darauf hingewiesen, dass ich an lediglich auf das Vorhandensein dieses kuriosen Feiertages hinweise.

Wer wie was daraus macht, liegt nicht in meinem Ermessen. Als gute Begründung könnte aber auch ein längerer Heimweg herangezogen werden. Denn dieses Datum feiert man bei unseren transatlantischen Nachbarn auch als den sogenannten Fahr-mit-dem-Fahrrad-zur-Schule-Tag (engl. National Bike to School Day).

In diesem Sinne: Euch allen einen entspannten No Homework Day. Egal ob in den USA, in Deutschland oder sonst wo auf der Welt. 🙂

Weitere Informationen zum Anti-Hausaufgaben-Tag in den USA

Ähnliche und verwandte kuriose Feiertage

For Pete’s Sake Day – der amerikanische Um-Gottes-willen-Tag Am 26. Februar darf herzhaft geflucht werden. Zumindest wenn es nach dem Rahmenkalender unserer US-amerikanischen Nachbarn geht, der dieses Datum etwas kryptisch als For Pete’s Sake Day (dt. sinngemäß...
Weltlehrertag – der internationale UNESCO World Teacher’s Day Der 5. Oktober steht ganz im Zeichen der Lehrkräfte dieser Welt. Zumindest wenn es nach der UNESCO geht, die dieses Datum bereits 1994 zum internationalen Welttag der Lehrer bzw. Weltlehrertag (World ...
Räum-Deinen-Schreibtisch-auf-Tag – der amerikanische National Clean off Your Desk Day Immer am zweiten Montag im Januar wird laut dem Rahmenkalender unserer US-amerikanischen Nachbarn aufgeräumt. Zumindest der eigene Schreibtisch. Denn dieses Datum wird dort als der sogenannte Räum-Dei...
Internationaler Tag der Schreibwaren – der World Stationery Day 2017 Immer am Mittwoch der letzten vollen April-Woche feiert der Rahmenkalender der kuriosen Feiertage Stifte, Papier, Hefter, Locher usw. Denn dieses Datum begeht man seit 2013 als den Internationalen Tag...
Tag der Handschrift – der amerikanische National Handwriting Day Der 23. Januar widmet sich im Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt dem Thema Schreiben mit der Hand und einem Stift. Denn dieses Datum feiert man in den USA u.a. auch als National Hand...

Autor: Sven Giese

Angesichts des Chaos in der Welt, gegen den Optimismus, der zerplatzt ist, bleibt nur die Aufgabe, den Garten zu bestellen. Dies ist ein solcher Garten. :-) Andere Gartenarbeiten von mir gibt es auch auf: Facebook, Google+ und Twitter.

1 Kommentar

  1. Pingback: Freitag, 6. Mai 2016 | Wolfgang Putzke

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.