Gib-vor-ein-Zeitreisender-zu-sein-Tag – der US-amerikanische Pretend to be a Time Traveller Day

Der 8. Dezember steht bei unseren US-amerikanischen Nachbarn ganz im Zeichen des Zeitreisens. Zumindest sollte man so tun, als ob man ein Zeitreisender sei. Denn dieses Datum wird in den Vereinigten Staaten seit 2007 als sogenannter Gib-vor-ein-Zeitreisender-zu-sein-Tag (engl. Pretend to be a Time Traveller Day) gefeiert. Was es damit auf sich hat und warum dieser Aktionstag definitiv mit in die Sammlung kurioser Feiertage aus aller Welt gehört, soll mit dem vorliegenden Beitrag geklärt werden. Warum soll man heute also vorgeben, ein Zeitreisender zu sein?

Kuriose Feiertage- 8. Dezember- Gib-vor-ein-Zeitreisender-zu-sein-Tag – der amerikanische Pretend to be a Time Traveller Day (c) 2015 Sven Giese -1

8. Dezember- Gib-vor-ein-Zeitreisender-zu-sein-Tag – der amerikanische Pretend to be a Time Traveller Day (c) 2015 Sven Giese -1

Wer hat den Pretend to be a Time Traveller Day ins Leben gerufen?

Im Gegensatz zu vielen anderen kuriosen Feiertagen aus den USA liegen im Falle des Pretend to be a Time Traveller Day recht konkrete Informationen über seine Ursprünge vor. Wie eingangs schon erwähnt wurde er 2007 ins Leben gerufen und geht auf einen Forenthread des Koala Wallop Forums zurück. Das Forum und die Domain sind beide inzwischen Offline und auch in der WayBackMachine lässt sich dazu leider nichts mehr finden.

Demgegenüber gibt es aber immer noch einen Blogartikel vom 4. Dezember 2007 auf Geek USA (siehe dazu auch die weiterführenden Links unten), der unter dem Titel Act Like A Time Traveller Day auf die Aktion aufmerksam machte. Hier findet sich dann auch der Hinweis, dass die Wahl des 8. Dezember als Datum eine beliebige Setzung ist und zum Beispiel nichts mit dem ebenfalls heute in den USA begangenen Tag des Brownie (engl. National Brownie Day) zu tun hat.

Aufgrund des Themas steht dieses Datum inhaltlich auch eher in der Nähe zu Aktionstagen wie dem Science Fiction-Tag (engl. National Science Fiction Day) am 2. Januar oder dem Sei-stolz-ein-Geek-zu-sein-Tag (engl. Embrace Your Geekness Day) am 13. Juli.

Wie wird der Pretend to be a Time Traveller Day gefeiert?

Die Idee hinter diesem kuriosen Aktionstag ist, sich den ganzen Tag als Zeitreisender auszugeben und auch dementsprechend sprachlich und optisch in der Rolle zu bleiben. Die Initiatoren des Pretend to be a Time Traveller Day schlagen hierzu drei Varianten für die Herkunft des Zeitreisenden vor:

  • Utopie (Zukunft)
  • Dystopie (Zukunft)
  • Vergangenheit

Je der drei genannten hat sicherlich ihren ganz eigenen Reiz bzw. findet entsprechende Genre-Vorbilder, unterliegt aber letztendlich immer dem eigenen Geschmack bzw. der Präferenz des Ausführenden.

In diesem Sinne: Euch allen einen tollen Pretend to be a Time Traveller Day und für welche Variante des/der Zeitreisende(n) würdet Ihr Euch entscheiden?

Weitere Informationen zum Gib-vor-ein-Zeitreisender-zu-sein-Tag am 8. Dezember

Ähnliche und verwandte kuriose Feiertage

Hobbit-Tag – Happy Birthday Bilbo und Frodo Beutlin zum Hobbit Day Mit dem heutigen 22. September kommt auf den kuriosen Feiertagen aus aller Welt ein weiterer Eintrag hinzu, den sich alle J.R.R. Tolkien-Fans rot im Kalender anstreichen sollten. Denn dieses Datum beg...
Captain-Picard-Tag – der Captain Picard Day auf der USS-Enterprise-D Am heutigen 16. Juni gibt es im Star Trek Universum etwas zu feiern: den Captain Picard Day (dt. Captain-Picard-Tag), der von Fans der TV-Serie zu Ehren des Captains der USS-Enterprise-D, Jean Luc Pic...
Tag des verrückten Hutmachers – der amerikanische National Mad Hatter Day Der 6. Oktober steht im Rahmenkalender der kuriosen Feiertage ganz im Zeichen von Hüten und einer literarischen Figur, die zu diesen Kleidungsstücken eine enge Beziehung pflegt. Konkret feiert man die...
Towel Day – Handtuchtag Der 25. Mai steht im Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt für einen meiner liebsten Anlässe überhaupt. Denn dieses Datum begehen seit 2001 nicht nur Fans des Per Anhalter durch die Gal...
Stars Wars Tag oder: Star Wars Day – May the 4th be with you Über das Phänomen Star Wars noch viele Worte zu verlieren ist ungefähr so, wie - in Anlehnung an die alten Griechen und den ollen Hegel -, Ewoks nach Endor zu tragen. ;). Insofern verwundert es auch n...

Autor: Sven Giese

Angesichts des Chaos in der Welt, gegen den Optimismus, der zerplatzt ist, bleibt nur die Aufgabe, den Garten zu bestellen. Dies ist ein solcher Garten. :-) Andere Gartenarbeiten von mir gibt es auch auf: Facebook, Google+ und Twitter.

2 Kommentare

  1. Pingback: Bonner Linktipps am Mittwoch: Digitales und Weihnachtliches | Bundesstadt.com

  2. Pingback: Bonner Linktipps am Mittwoch: Digitales und Weihnachtliches | BonnerBlogs.de (alpha)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.