Welt-Party-Tag – der World Party Day

Feste soll man ja bekanntlich feiern, wie sie fallen. Insofern passt diese Erkenntnis der küchenpsychologischen Alltagsphilosophie ganz hervorragend zum heutigen 3. April. Denn dieses Datum steht im Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt u.a. auch für den sogenannten Welt-Party-Tag (engl. Word Party Day – kurz auch: Party Day, P-Day, WPD oder alternativ: World Singing Day). Um was geht es bei diesem Aktionstag globalen Feierns?

Kuriose Feiertage - 3. April - Welt-Party-Tag - World Party Day - 1 (c) 2015 Sven Giese

Kuriose Feiertage – 3. April – Welt-Party-Tag – World Party Day – 1 (c) 2015 Sven Giese

Wer hat den P Day ins Leben gerufen?

Versucht man den Hintergründen des World Party Day auf den Grund zu gehen, findet sich zwar kein konkreter Name bzw. Hinweis, von wem dieser kuriose Feiertag ins Leben gerufen wurde, zumindest jedoch Angaben über das erste Auftauchen im Kalender und eine Begründung für die Wahl des Datums.

So wurde der WPD erstmals am 3. April 1996 gefeiert, wobei sich das Datum und die Intention wohl auf den 1995 publizierten Science-Fiction-Roman Flight: A Quantum Fiction Novel der US-amerikanischen Autorin Vanna Marie Bonta (1958 – 2014) bezieht. Auch inhaltlich findet sich in diesem literarischen Vorbild ein entsprechender Bezug.

Ob es darüber hinaus auch einen inhaltlichen Bezug zum ebenfalls heute in den USA begangenen Finde-einen-Regenbogen-Tag (engl. Find a Rainbow Day), dem Tag der Mousse au Chocolat (engl. Chocolate Mousse Day) oder dem Tweed-Tag (engl. National Tweed Day) gibt, konnte ich im Zuge der Recherchen nicht herausfinden.

Wie ein Roman das Motto: Party is the Opposite of War beeinflusste

So endet der Plot des Romans mit einem Countdown für eine weltweite Massen-Party, welche die gesamte Menschheit vereint. Dies scheint die bzw. den Erfinder des World Party Day zur Schaffung dieses kuriosen Feiertages inspiriert zu haben. Denn auch am heutigen 3. April geht es darum, eine weltweit, synchron stattfindende Massenparty zu feiern. Zumindest an einem Tag des Jahres. Und dies mit durchaus guten Absichten.

Dabei sollen allerdings religiöse, politische oder sonstige weltanschauliche Motive komplett außen vor bleiben. Unter dem Motto: Party is the opposite of war gilt es Spaß, Frieden und das Leben als universelles Menschenrecht in den Vordergrund zu stellen. Ob nun als Einzelperson oder in einer großen Gruppe, als Besucher oder Veranstalter bzw. in privatem bzw. öffentlichen Rahmen – wie gefeiert wird, bleibt jedem selbst überlassen. Hauptsache es wird gefeiert.

Insofern passt der heutige Anlass natürlich auch ganz wunderbar in die Reihe der hier bereits publizierten Party-Tage aus dem Kalender der kuriosen Welttage. Exemplarisch sei dazu u.a. auf die folgenden Termine verwiesen:

In diesem Sinne: Party is the Opposite of War und Euch allen einen tollen World Party Day. Egal ob in den USA, in Deutschland oder sonst wo auf der Welt.

Weitere Informationen zum internationalen Party-Tag

Ähnliche und verwandte kuriose Feiertage

Meine-Party-Tag in den USA – der amerikanische It’s My Party Day Der 11. Oktober steht im Rahmenkalender unserer US-amerikanischen Nachbarn ganz im Zeichen der Feierei. Denn dieses Datum wird in den Vereinigten Staaten als sogenannter Meine-Party-Tag (engl. It’s My...
Welt-Hallo-Tag – World Hello Day Der heutige 21. November steht im Rahmenkalender der kuriosen Feiertage ganz im Zeichen des weltweiten großen Hallos, denn dieses Datum wird international als der sogenannte Welt-Hallo-Tag (engl. Worl...
Weltknuddeltag – der (Inter-)National Hugging Day Der 21. Januar steht im Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt ganz im Zeichen menschlicher Wärme. Zumindest wenn es nach den beiden US-Amerikanern  Kevin Zaborney und Adam Olis geht, di...
Welt-Seifenblasen-Tag – der internationale World Bubble Day Freundinnen und Freunde des gepflegten Spaß mit Seifenlauge – aufgepasst und mitgemacht. Den heutigen 5. Oktober solltet Ihr Euch fett im Kalender anstreichen. Denn dieses Datum steht im Rahmenkalende...
Weltfriedenstag oder: Internationaler Tag des Friedens – der UNO International Day of Peace Der 21. September steht im Rahmenkalender der Vereinten Nationen seit 1982 bzw. 2002 ganz im Zeichen des Friedens. Denn dieses Datum wurde von der UN-Generalversammlung zum Weltfriedenstag bzw. Intern...

Autor: Sven Giese

Angesichts des Chaos in der Welt, gegen den Optimismus, der zerplatzt ist, bleibt nur die Aufgabe, den Garten zu bestellen. Dies ist ein solcher Garten. :-) Andere Gartenarbeiten von mir gibt es auch auf: Facebook, Google+ und Twitter.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.