Welttag des Elefanten – der internationale World Elephant Day

Stoppt Elfenbeinhandel. Schützt die Elefanten. Am 12. August begehen wir den Welttag des Elefanten (engl. World Elephant Day). Was es mit diesem tierischen Aktionstag zum Schutz der Dickhäuter auf sich hat, erklärt der vorliegende Beitrag des Kalenders der kuriosen Feiertage aus aller Welt.

World Elephant Day - Welttag des Elefanten. Kuriose Feiertage - 12. August (c) 2019 Sven Giese
World Elephant Day – Welttag des Elefanten. Kuriose Feiertage – 12. August (c) 2019 Sven Giese

Wer hat den World Elephant Day ins Leben gerufen?

Wie bei so vielen anderen Beiträgen aus dem Kalender der Umwelt-Aktionstage sind auch im Falle des World Elephant Day die Ursprünge relativ gut dokumentiert. So geht ursprüngliche Initiative für diesen internationalen Aktionstag zum Schutz der Rüsseltiere auf die kanadischen Filmemacher Patricia Sims und Michael Clark sowie den Generalsekretär der thailändischen Elephant Reintroduction Foundation, Sivaporn Dardarananda zurück.

Realisiert wurde dieser Aktionstag erstmals am 12. August 2012 und konnte unter der Leitung von Sims im Laufe der Zeit die weltweite Unterstützung von über 65 Tier- und Umweltschutzorganisationen gewinnen. Ein Kernelement dieser Kampagne war der preisgekrönte Dokumentarfilm Return to the Forest, mit dem die beiden Kanadier die Geschichte der Elephant Reintroduction Foundation erzählen (siehe dazu auch die weiterführenden Links unten).

Inhaltlich passt dieser Aktionstag natürlich hervorragend zu thematisch verwandten Anlässen rund um das Thema Tierschutz. Exemplarisch sei hier u.a. auf den Welttag der Giraffe (engl. World Giraffe Day) am 21. Juni, den Welt-Löwen-Tag (engl. World Lion Day) am 10. August oder den Welt-Nashorn-Tag (engl. World Rhino Day) am 22. September verwiesen.

Warum fällt der internationale Tag der Elefanten auf den 12. August?

Auch wenn nicht ganz klar ist, weshalb sich die Initiatoren hier den 12. August als Termin für den internationalen Tag der Elefanten ausgesucht haben, deutet einiges darauf hin, dass hier das Veröffentlichungsdatum des oben genannten Dokumentarfilms über die Dickhäuter übernommen bzw. weitergeführt worden ist. Aber wie gesagt, eine finale Begründung liefert derzeit keine der vorhandenen Quellen (siehe dazu auch die Liste der weiterführenden Links unten).

Kuriose Feiertage 12. August Welttag des Elefanten – World Elephant Day 2017 Dietmar Giese
Kuriose Feiertage – 12. August: Welttag des Elefanten – World Elephant Day 2017 Dietmar Giese

Ziele und Intention: Die Mission und das Ziel des Welt-Elefanten-Tages

Wie eingangs schon angedeutet geht es um nicht weniger als um die Schaffung eines öffentlichen Bewusstseins für die Schutzbedürftigkeit des Afrikanischen Elefanten (lat. Loxodonta africana) und Asiatischen Elefanten (lat. Elephas maximus). Beide Arten werden von der IUCN-Liste (engl. IUCN Red List of Threatened Species) als bedrohte Spezies geführt und dementsprechend versuchen die Macher des World Elephant Day mit diesem Aktionstag gegenzusteuern.

Die Gründe für die Bedrohung reichen dabei von Wilderei und der illegalen Jagd nach Elfenbein, der Bedrohung des Lebensraums durch den Menschen und die Umweltverschmutzung sowie die nicht artgerechte Haltung der Tiere in Gefangenschaft (Zoos, Zirkusse und touristische Einrichtungen in Asien).

Wie lässt sich der World Elephant Day am besten feiern?

Der beste Weg, den World Elephant Day zu feiern, ist, die Gelegenheit zu nutzen, sich über diese großartigen Säugetiere zu informieren und das erworbene bzw. vorhandene Wissen mit anderen zu teilen. Wie immer kann ein Hinweis auf die Bedrohung der Dickhäuter – auch im kleinen Umfeld – viel bewirken. Beispiele gefällig? Kein Problem!

  • Beginnen wir mit einer sehr einfachen Option: Sich den oben genannten Dokumentarfilm Return to the Forest Der Film hat eine Laufzeit von ca. 30 Minuten, liefert aber neben atemberaubenden Landschaftsaufnahmen auch einen hervorragenden Einstieg in das Thema Schutz von Elefanten. Jede andere Dokumentation über die Dickhäuter mit dem langen Rüssel tut es in diesem Kontext aber natürlich auch.
  • Wer keine Lust auf Filme hat, greift entweder zu einem Buch oder schaut sich Elefanten im Naturkundemuseum oder Zoo an.
  • Mit Kindern gemeinsam einen Elefanten malen bzw. zeichnen. Die riesigen Rüsseltiere verfügen über eine faszinierende Anatomie, die auch die Kreativität anregen kann (siehe dazu auch den Beitrag zum Elefanten-zeichnen-Tag am 24. März).
  • Eine Tierschutzorganisation unterstützen. Warum nicht den World Elephant Day für eine Spende an eine Organisation nutzen, die sich dem Schutz der Elefanten vor Wilderern widmet oder deren natürlichen Lebensraum versucht zu retten.
  • Ein Post über den World Elephant Day auf den eigenen Social Media-Kanälen kann vielleicht jemanden davon abhalten, beim nächsten Thailand-Urlaub, einen Ritt auf einem Elefanten zu machen. Denn das „Training“ der Tiere besteht in der Regel aus einer monatelangen Tortur, die man nicht unterstützen sollte (siehe dazu auch den unten verlinkten Artikel von Ephrat Livni und den Beitrag zum thailändischen Tag des Elefanten (engl. National Thai Elephant Day oder auch: Chang Thai Day) am 13. März).

Egal für welchen dieser Vorschläge Ihr Euch letztendlich entscheidet, es geht beim Welttag der Elefanten vor allem darum, ein Bewusstsein für die Gefährdung dieser Säugetiere zu schaffen und dabei zu helfen, dass sie auch in Zukunft in freier Wildbahn zu bewundern sind.

Kuriose Feiertage - 12. August -Welttag des Elefanten – der internationale World Elephant Day (c) 2015 Sven Giese (1 von 1)
Auch die Stormtrooper machen beim World Elephant Day aktiv mit. Kuriose Feiertage – 12. August -Welttag des Elefanten – der internationale World Elephant Day (c) 2015 Sven Giese.

Und wer von Euch hier eine kalendarische Alternative bzw. Ergänzung sucht, der/die kann den heutigen 12. August eben auch als US-amerikanischen Tag der Vinyl-Schallplatte (engl. Vinyl Record Day) oder Trucker-Tag (engl. National Truck Driver Day) begehen.

In diesem Sinne: Der heutige Tag sollte ganz im Zeichen der Elefanten und ihres Schutzes stehen. Egal, wo auf der Welt Ihr diesen Aktionstag gerade feiert.

Weitere Informationen zum Welttag der Elefanten am 12. August