Tag des Elefanten in Thailand – National Thai Elephant Day

Der 13. März steht in Thailand ganz im Zeichen des nationalen Tag des Elefanten (engl. National Thai Elephant Day oder auch: Chang Thai Day). Was es mit diesem südostasiatischen Ehrentag der Dickhäuter im Detail auf sich hat und warum natürlich auch dieser Aktionstag einen festen Platz im Kalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt verdient, beleuchten die Zeilen des vorliegenden Beitrags. Worum geht es dabei?

Kuriose Feiertage - 13. März: Tag des Elefanten in Thailand - National Thai Elephant Day (c) 2018 Dietmar Giese-2
Kuriose Feiertage – 13. März: Tag des Elefanten in Thailand – National Thai Elephant Day (c) 2018 Dietmar Giese-2

Wer hat den Chang Thai Day ins Leben gerufen?

Wie bei so vielen anderen Beiträgen aus dem Kalender der tierischen Feiertage bzw. Aktionstage zum Tierschutz, sind auch im Falle des Tags der Thai-Elefanten die Ursprünge bzw. Hintergründe relativ gut dokumentiert.

So geht die Initiative für den National Thai Elephant Day auf die Regierung des südostasiatischen Staates und das Jahr 1998 zurück, um mit diesem Anlass ein öffentliches Bewusstsein für die Bedeutung der Rüsseltiere als nationales Symboltier zu schaffen.

Warum fällt der Tag der Thai-Elefanten auf den 13. März?

Tatsächlich gibt es für die Wahl des Datums eine konkrete historische Begründung. Denn dieses wurde von der thailändischen Regierung als bewusste Referenz an den 13. März 1855 gewählt, an dem die erste offizielle Landesflagge Thailands durch König Mongkut (Rama IV.) eingeführt wurde.

Diese zeigte das königliche Symbol des weißen Elefanten auf rotem Grund. Erst am 28. September 1917 wurde diese Version mit dem weißen Dickhäuter durch die heute noch gültige Variante mit den Farben Rot, Weiss, Blau, Weiss und Rot ersetzt (siehe dazu die Liste weiterführender Links unten).

Ob es darüber hinaus eine inhaltliche Verbindung zum ebenfalls heute begangenen Öffne-drinnen-einen-Regenschirm-Tag (engl. Open Your Umbrella Indoors Day), dem Tag des Edelsteins (engl. National Jewel Day)  oder dem Tag der Ohrenschützer (engl. National Earmuff Day) gibt, konnte ich im Zuge der Recherchen für den vorliegenden Beitrag allerdings nicht herausfinden.

Kuriose Feiertage - 13. März: Tag des Elefanten in Thailand - National Thai Elephant Day (c) 2018 Dietmar Giese-1
Kuriose Feiertage – 13. März: Tag des Elefanten in Thailand – National Thai Elephant Day (c) 2018 Dietmar Giese-1

Ziele und Intention: Wie feiert man den nationalen Elefanten-Tag in Thailand?

Auch wenn Elefanten in der thailändischen Kultur bzw. der buddhistischen Tradition seit jeher eine zentrale Rolle eingenommen haben, darf diese kulturhistorische Relevanz nicht darüber hinwegtäuschen, dass der nationale Bestand der großen Säuger stark gefährdet ist. So stehen die ca. 4000 noch lebenden Tiere des Landes seit einigen Jahren unter strengem Artenschutz, die meisten Exemplare werden derzeit aber nicht mehr in freier Wildbahn gehalten. Insofern verkörpert der heutige Aktionstag auch einen Versuch der Oberen des Landes, ein öffentliches Bewusstsein für diese Problematik in der Bevölkerung zu schaffen und auf die Gefahren durch Wilderei und Zerstörung des natürlichen Lebensraumes hinzuweisen.

Vor diesem Hintergrund nutzen landesweit viele Zoos und Elefantenparks den heutigen den Chang Thai Day dazu, um mit speziellen Veranstaltungen und Events auf das zuvor skizzierte Anliegen bzw. ihre Arbeit aufmerksam zu machen. Und darf man dem allgemeinen Interesse bzw. den Besucherzahlen dieser Einrichtungen glauben, dies auch mit großem Erfolg.

Darüber hinaus erfreuen sich zwei besondere Traditionen als fester Bestandteil der Feierlichkeiten einem breiten Zuspruch in der Bevölkerung bzw. bei den Touristen des Landes:

  • Zum einen die traditionelle buddhistische Segnung der Tiere in vielen Orten und
  • zum anderen die Feierlichkeiten ca. 80 Kilometer von Bangkok entfernt, wo man den Rüsseltieren ein eigenes Buffet aus frischem Obst und Pflanzen serviert. Die Teilnahme an diesem Elefanten-Buffet ist kostenlos und für jeden zugänglich.

In diesem Sinne: Vielen Dank an meine Eltern für die Elefanten-Fotos zu diesem Beitrag und Euch allen natürlich einen tollen National Thai Elephant Day. Egal ob in Südostasien, in Deutschland oder sonst wo auf der Welt. :)

Weitere Informationen zum Chang Thai Day in Thailand