Tag des Wolkenkratzers – der amerikanische Skyscraper Day

Am heutigen 3. September feiert der Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt den sogenannten Skyscraper Day, der Tag des Wolkenkratzers. Dabei sind mit dem Begriff Wolkenkratzer außergewöhnlich hohe Hochhäuser gemeint, die in der Regel ab einer Höhe von 100 Metern diese Bezeichnung tragen dürfen. Dementsprechend sollen mit diesem Ehrentag vor allem die architektonischen Leistungen, die hinter den größten Wolkenkratzern stehen, geehrt werden. Grund genug also, die Geschichte dieses Anlasses im Rahmen der Sammlung der kuriosen Welttage zu erzählen. Um was geht es dabei?

Kuriose Feiertage - 3. September - Tag des Wolkenkratzers - der amerikanische Skyscraper Day - 1 (c) 2014 Sven Giese

Kuriose Feiertage – 3. September – Tag des Wolkenkratzers – der amerikanische Skyscraper Day – 1 (c) 2014 Sven Giese

Wer hat den Skyscraper Day ins Leben gerufen?

Obwohl nicht ganz klar ist, wer den Skyscraper Day begründet hat, deuten die meisten Quellen darauf hin, dass die Wahl des Datums auf den Geburtstag des US-amerikanischen Architekten Louis Sullivan (* 3. September 1856 in Boston, Massachusetts; † 14. April 1924 in Chicago, Illinois) zurückgeht, der als einer der Gründerväter des modernen Hochhausbaus gilt.

Dies scheint insofern ein ernstzunehmender Hinweis, als dass es im angelsächsischen Raum Tradition ist, Personen an ihrem Geburtstag – nicht wie zum Beispiel in Deutschland an ihrem Todestag – zu gedenken bzw. zu ehren. Ob es darüber hinaus eine Verbindung zum Ehrentag der Wolkenkratzer (engl. Skyscraper Appreciation Day) am 10. August gibt, konnte ich im Zuge der Recherchen leider nicht herausfinden. Zumindest die inhaltliche Nähe ist gegeben.

New York – eine Stadt, die sich auf die Hinterbeine gestellt hat

Auch wenn inzwischen die höchsten Wolkenkratzer der Welt vor allem in Asien und der arabischen Welt errichtet werden, gibt es wohl kaum eine Stadt auf dem Planeten, deren Stadtbild durch berühmte Wolkenkratzer geprägt ist, wie bei New York der Fall ist. Nicht umsonst spricht der französische Schriftsteller Louis-Ferdinand Céline in seinem berühmt-berüchtigten Roman Reise ans Ende der Nacht von der Stadt, die sich auf die Hinterbeine gestellt hat. Namen wie das Empire State Building, das Chrysler Building oder das am 11. September 2001 zerstörte World Trade Center sprechen hier eine deutliche Sprache.

Kuriose Feiertage - 3. September - Tag des Wolkenkratzers - der amerikanische Skyscraper Day - 2 (c) 2014 Sven Giese

Kuriose Feiertage – 3. September – Tag des Wolkenkratzers – der amerikanische Skyscraper Day – 2 (c) 2014 Sven Giese

Zwar hat New York in den letzten Jahrzehnten seinen diesbezüglichen Nimbus durch wesentlich höhere Bauten in Asien und auf der Arabischen Halbinsel eingebüßt, jedoch umweht die Stadt am Hudson River immer noch der von Celine so bildhaft beschriebene Flair. Und da in diesem Fall Bilder tatsächlich mehr als Worte sagen, lasse ich im Folgenden einige Wolkenkratzer-Impressionen aus dem Big Apple sprechen.

Weitere Informationen amerikaninischen Tag des Wolkenkratzers

Ähnliche und verwandte kuriose Feiertage

Tag des Eiffelturms – der amerikanische National Eiffel Tower Day Unsere Erde ist ein wahrlich wunderlicher Ort. Aufmerksame Leser der kuriosen Feiertage aus aller Welt werden dies bestätigen. Und so verwundert es uns auch nicht weiter, dass der heutige 31. März gle...
Tag des Riesenrads – der amerikanische National Ferris Wheel Day zu Ehren von George Washington Gale Ferris Jr. Während ein Großteil der Welt am 14. Februar den Valentinstag feiert und sich der kommerzialisierten Form von romantischem Kitsch hingibt, liefert der Rahmenkalender unserer US-amerikanischen Nachbarn...
Internationaler Ehrentag der Kunst – der International Art Appreciation Day Am heutigen 9. August gibt sich der Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt künstlerisch. Immerhin steht dieses Datum ganz im Zeichen des Internationalen Ehrentags der Kunst (engl. Intern...
Nationaler Dach-über-dem-Kopf-Tag – der amerikanische National Roof Over Your Head Day Der heutige 3. Dezember steht im Rahmenkalender unserer US-amerikanischen Nachbarn für ein Thema, welches - gerade im kalten Dezember - einen eher ernsten Hintergrund hat. Denn heute wird dort der sog...
Schau-in-den-Himmel-Tag – der amerikanische Look Up at the Sky Day Am 14. April geht der Blick auf den kuriosen Feiertagen aus aller Welt nach oben. Genauer gesagt gen Himmel. Denn heute begehen wir den Schau-in-den-Himmel-Tag (engl. Look Up at the Sky Day - manchmal...

Autor: Sven Giese

Angesichts des Chaos in der Welt, gegen den Optimismus, der zerplatzt ist, bleibt nur die Aufgabe, den Garten zu bestellen. Dies ist ein solcher Garten. :-) Andere Gartenarbeiten von mir gibt es auch auf: Facebook, Google+ und Twitter.

Internationale Kuriositäten, Kuriose Aktionstage 3. September, SkyscraperDay, Tag des Wolkenkratzers

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.