Tag der Schneider – der amerikanische National Tailors Day

Der 4. Juni steht bei unseren transatlantischen Nachbarn ganz im Zeichen einer sehr alten und traditionsreichen Berufsgruppe. Denn dieses Datum begeht man in den USA u.a. auch als Tag der Schneider (engl. National Tailors Day). Was es mit diesem Ehrentag des Schneider-Handwerks auf sich hat, erzählt der vorliegende Artikel der kuriosen Feiertage aus aller Welt.

Kuriose Feiertage - 4. Juni - Tag der Schneider – der amerikanische National Tailors Day - 1 (c) 2015 Sven Giese

Kuriose Feiertage – 4. Juni – Tag der Schneider – der amerikanische National Tailors Day – 1 (c) 2015 Sven Giese

Wer hat den National Tailors Day ins Leben gerufen?

Wie bei so vielen kuriosen Feiertagen aus den Vereinigten Staaten scheinen leider auch im Falle des National Tailors Day die Ursprünge bzw. Hintergründe nicht sonderlich gut dokumentiert zu sein.

So konnte ich im Zuge der Recherchen für den vorliegenden Beitrag weder einen möglichen Initiator noch ein konkretes Gründungsjahr herausfinden. Abgesehen davon bietet der Anlass dieses kuriosen Ehrentags der Schneider natürlich einen schönen inhaltlichen Bezug zu thematisch verwandten Feiertagen wie z.B. den folgenden Terminen:

Warum fällt der US-amerikanische Ehrentag der Schneider auf den 4. Juni?

Diese Unklarheit setzt sich dann auch mit Blick auf das gewählte Datum fort. Denn warum sich die unbekannten Initiatoren ausgerechnet den heutigen 4. Juni ausgesucht haben, scheint eine relativ willkürliche Setzung zu sein.

Erschwerend hinzu kommt, dass auch das Datum selbst nicht ganz eindeutig zu sein scheint. So listen einige Quellen den heutigen Anlass u.a. auch für den 18. Mai, andere verorten diesen Ehrentag der Schneider als flexibles Datum am jeweils ersten Mittwoch im Juni (siehe dazu auch die Liste der weiterführenden Links unten).

Ob es darüber hinaus auch eine Verbindung zum ebenfalls heute in den Vereinigten Staaten begangenen Umarme-Deine-Katze-Tag (engl. Hug Your Cat Day), dem Tag des Cognac (engl. National Cognac Day) oder dem Tag des Käse (engl. National Cheese Day) gibt, erscheint ebenfalls relativ unwahrscheinlich.

Wie feiert man den Ehrentag der Schneiderei?

Der National Tailors Day ist die perfekte Gelegenheit, sich in Schale zu schmeißen und den Schneidern und Modedesignern dieser Welt für die gewonnene Eleganz und – hoffentlich auch – Bequemlichkeit zu danken. Obwohl Stangenware (engl. off-the-peg clothing) bei Kleidung inzwischen zum Standard geworden ist, ist eine Maßanfertigung durch einen geübten Schneider bzw. eine geübte Schneiderin nach wie vor durch nichts zu ersetzen. Wer diesbezüglich schon einmal das Vergnügen hatte, wird dies wohl sofort bestätigen.

Und an den Fähigkeiten eines guten Schneiders bzw. Schneiderin gibt es wohl wenig Zweifel. Erst durch dieses Handwerk kann das perfekte Outfit für so ziemlich jeden Anlass entstehen. Mit anderen Worten kann durch die lange Tradition dieses Handwerks – bis zur Mitte des 12. Jahrhunderts wurden Kleidungsstücke in der Regel innerhalb des Familienverbundes bzw. in Klöstern hergestellt; erst danach begann sich der Beruf des Schneiders als eigenständiges Berufsbild auszubilden – so ziemlich jeder elegant aussehen. Dies gilt es heute auch entsprechend zu würdigen.

Der zweifellos beste Weg, diesen kuriosen Feiertag zu Ehren der Schneiderei angemessen zu begehen, besteht darin, dem Berufsstand seine Dankbarkeit zu zeigen. Entweder durch das Tragen eines maßgeschneiderten Kleidungsstückes oder – so wird aus den USA berichtet – durch kleine Geschenke an die Schneiderei seines Vertrauens. 🙂

In diesem Sinne: Nadel und Faden raus und Euch allen einen entspannten National Tailor’s Day. Egal ob in den USA, in Deutschland oder sonst wo auf der Welt.

Weitere Informationen zum Tag der Schneider

Ähnliche und verwandte kuriose Feiertage

Nadel-Einfädelungstag – der amerikanische National Thread The Needle Day Der 25. Juli steht ganz im Zeichen der Geschicklichkeit und geübter Handarbeit. Zumindest wenn es nach dem Rahmenkalender unserer US-amerikanischen Nachbarn geht, der dieses Datum als den sogenannten ...
Tag der Nähmaschine – der amerikanische National Sewing Machine Day Jedes Jahr am 13. Juni feiern unsere US-amerikanischen Nachbarn mir dem Tag der Nähmaschine (engl. National Sewing Machine Day) die Erfindung dieses Alltagsgegenstands. Grund genug, diesen kuriosen Fe...
Tag des Reißverschlusses – der amerikanische National Zipper Day Am 29. April ehren die kuriosen Feiertage aus aller Welt den Hosenstall. Zumindest wenn es nach unseren US-amerikanischen Nachbarn geht, die mit dem Tag des Reißverschlusses (engl. National Zipper Day...
Tag des Knopfes in den USA – der amerikanische National Button Day Der 16. November steht bei unseren transatlantischen Nachbarn ganz im Zeichen der Knöpfe. Denn dieses Datum feiert man in den USA als den sogenannten Tag des Knopfes (engl. National Button Day – manch...
Tag des Kleides in den USA – der amerikanische National Dress Day Der 6. März steht im Kalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt für eine ganze Reihe historischer Anlässe. Darüber hinaus liefert dieses Datum aber auch einen modischen Grund zum Feiern. Zumindest...

Autor: Sven Giese

Angesichts des Chaos in der Welt, gegen den Optimismus, der zerplatzt ist, bleibt nur die Aufgabe, den Garten zu bestellen. Dies ist ein solcher Garten. :-) Andere Gartenarbeiten von mir gibt es auch auf: Facebook, Google+ und Twitter.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.