Tag der Katze in den USA – der amerikanische National Cat Day

Katzen-Fans aufgepasst und mitgemacht. Wenn der 29. Oktober nicht bereits in Euren Kalendern steht, solltet Ihr Euch dieses Datum unbedingt für die Zukunft merken. Zumindest wenn es nach der US-Amerikanerin Colleen Paige geht. Denn die hat dieses Datum 2005 in ihrem Heimatland zum nationalen Tag der Katze in den USA (engl. National Cat Day) erklärt. Grund genug, diesen Anlass mit in die Sammlung der kuriosen Feiertage aus aller Welt aufzunehmen und seine Geschichte im Folgenden zu erzählen. Warum feiern die Amis heute also die Katzen?

Kuriose Feiertage - 29. Oktober -Tag der Katze in den USA – der amerikanische National Cat Day (c) Sven Giese-1

Kuriose Feiertage – 29. Oktober -Tag der Katze in den USA – der amerikanische National Cat Day (c) Sven Giese

Wer hat den National Cat Day ins Leben gerufen?

Wirft man einen Blick auf die offizielle Seite des National Cat Day, so besteht eigentlich kaum ein Zweifel daran, dass die bereits eingangs erwähnte Colleen Paige zurückgeht. Die US-amerikanische Tierschützerin und Celebrity Pet and Lifestyle Expert (sic!) muss in Sachen Aktionstage zum Thema Tiere und Haustiere inzwischen als echte Instanz betrachtet werden.

Immerhin kann sie seit 2004 auf eine ganze Reihe tierischer Aktionstagen verweisen, zu denen seit 2005 eben auch der heutige National Cat Day zählt. Exemplarisch sei daher auf die folgenden Termine verwiesen:

Soweit, so gut. Geht man der Sache allerdings weiter nach, so findet sich im englischsprachigen Wikipedia-Eintrag zum National Cat Day ein anderer Name als Urheber des National Cat Day. Unter Bezug auf die 2011er Auflage von Chase’s Calender of Events wird hier ein gewisser Jason Merrill als Urheber bzw. Gründer des heutigen Katzen-Feiertages genannt (siehe dazu auch die Liste der weiterführenden Links unten).

Ob sich die Redaktion des Internationalen Standardwerkes hier schlichtweg geirrt hat, vermag ich nicht zu sagen. Fakt aber ist, dass die Aussage spätestens seit der 2015 Auflage revidiert ist. Denn hier findet sich nur der Hinweis auf Colleen Paige. Zwar will ich an dieser Stelle nicht ausschließen, dass es einen tatsächlichen Bezug zu besagtem Jason Merill, nur lässt sich über den – mit Ausnahme der Wikipedia – so gut wie nichts mit Bezug zum US-amerikanischen Katzentag finden.

Insofern halte ich es für wahrscheinlicher, dass die Wikipedia dies (mal wieder) unreflektiert bzw. ungeprüft übernommen hat. Ich bleibe diesbezüglich aber am Ball.

Kuriose Feiertage - 29. Oktober -Tag der Katze in den USA – der amerikanische National Cat Day (c) Sven Giese-3

Kuriose Feiertage – 29. Oktober -Tag der Katze in den USA – der amerikanische National Cat Day (c) Sven Giese

Intention und Ziele – Um was geht es dem US-amerikanischen Katzen-Tag?

Natürlich ist für echte Katzenhalter jeder Tag im Jahr ein Festtag, trotzdem ist der heutige Aktionstag durchaus programmatisch zu verstehen (siehe dazu auch die Liste der Katzen-Feiertage). Denn – unabhängig davon, wer diesen Aktionstag nun tatsächlich ins Leben gerufen hat -, geht es heute darum, die Katzen zu feiern, der Öffentlichkeit aber auch klar zu machen, dass viele Tiere in Not sind bzw. unter unwürdigen Bedingungen gehalten werden.

Und wer mit Katzen nichts anzufangen vermag, für den/die finden sich im Kalender der kuriosen Welttage noch zahlreiche weitere Tier-Feiertage. Einfach mal reinschauen und staunen, welche Ehrentage es für alle möglichen Arten und Gattungen gibt.

Paige und ihren Mitstreitern geht es in diesem Zusammenhang vor allem darum, dass angehende Katzenhalter hier eher ein Tier aus dem Tierheim adoptieren sollten, als die Tiere in einer Zoohandlung zu kaufen und auf diese Weise u.U. einer der sogenannten „kitten mills“ zu unterstützen.

Grundsätzlich scheint der Fokus hier dann auch tatsächlich auf den Vereinigten Staaten zu liegen, wobei Paige dann aber auch nicht umhinkommt, diesen Aktionstag als global ausgerichtet zu bezeichnen. Angesichts der skizzierten Problematik und des breiten medialen Echos für den National Cat Day sicherlich kein falscher Ansatz; demgegenüber gibt es aber eben mit dem Weltkatzentag (engl. International Cat Day) am 8. August bereits einen Anlass. Aber das ist eine andere Geschichte. 😉

Kuriose Feiertage - 29. Oktober -Tag der Katze in den USA – der amerikanische National Cat Day (c) Sven Giese-2

Kuriose Feiertage – 29. Oktober -Tag der Katze in den USA – der amerikanische National Cat Day (c) Sven Giese

Warum fällt der National Cat Day auf den 29. Oktober?

Wie bei den meisten von Paige initiierten Aktionstagen fehlt leider eine konkrete Begründung für die Wahl des Datums. So auch im Falle des heutigen National Cat Day, dessen Festlegung auf den 29. Oktober vor diesem Hintergrund als willkürliche Setzung zu sehen ist.

Ob es abgesehen davon einen inhaltlichen Bezug zum ebenfalls heute begangenen Tag der Einsiedler (engl. National Hermit Day) oder dem Tag des Haferbreis (engl. National Oatmeal Day) gibt, bleibt ebenfalls unklar. Erscheint mir aber relativ unwahrscheinlich.

In diesem Sinne: Euch und Euren Katzen einen tollen National Cat Day. 🙂

Weitere Informationen zum US-amerikanischen Katzen-Tag am 29. Oktober

Ähnliche und verwandte kuriose Feiertage

Respektiere-Deine-Katze-Tag – der amerikanische Respect Your Cat Day Der 28. März ist für alle Hauskatzen und ihre Besitzer ein historisch relevantes Datum. Allerdings dürften die wenigsten Leute davon wissen. Mal gut, dass es dafür die kuriosen Feiertage aus aller Wel...
Beantworte-die-Fragen-Deiner-Katze-Tag – der amerikanische Answer Your Cat’s Question Day Der 22. Januar steht im Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt mal wieder ganz im Zeichen der Katzen. Denn dieses Datum feiert man in den USA auch als sogenannten Beantworte-die-Fragen-D...
Katzen-Neujahr in den USA – der amerikanische Happy Mew Year for Cats Day Der 2. Januar dürfte vor allem bei Katzen und Katzenfreunden hoch im Kurs stehen. Denn der Rahmenkalender unserer US-amerikanischen Nachbarn listet dieses Datum als sogenanntes Katzen-Neujahr (engl. H...
Ehrentag der schwarzen Katze – der amerikanische Black Cat Appreciation Day Dass Katzen im Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt eine nicht unwesentliche Rolle spielen, ist im Kontext der vorliegenden Sammlung ja nichts Neues - Katzen und süßer Katzen-Content s...
Umarme-Deine-Katze-Tag – der amerikanische Hug Your Cat Day Katzenfans aufgepasst und mitgemacht!!! Der heutige 4. Juni sollte fett in Euren Kalendern angestrichen sein. Denn dieses Datum feiern wir – zumindest wenn es nach dem Rahmenkalender unserer US-amerik...

Autor: Sven Giese

Angesichts des Chaos in der Welt, gegen den Optimismus, der zerplatzt ist, bleibt nur die Aufgabe, den Garten zu bestellen. Dies ist ein solcher Garten. :-) Andere Gartenarbeiten von mir gibt es auch auf: Facebook, Google+ und Twitter.

Katzen-Feiertage, Oktober, Tierische Feiertage 29. Oktober, National Cat Day, Tag der Katze USA

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.