Tag der Orchidee in den USA – der amerikanische National Orchid Day

Der 16. April steht ganz im Zeichen der wurzelknolligen Knabenkräuter. Denn seit 2015 feiert man dieses Datum in den USA als den sogenannten Tag der Orchidee (engl. National Orchid Day). Was auf den ersten Blick wie ein typischer botanischer Anlass der Sammlung der kuriosen Feiertage aus aller Welt erscheint, erweist sich bei näherem Hinsehen als durchaus ernste bzw. leider auch traurige Geschichte. Grund genug, diese mit den folgenden Zeilen zu erzählen.

Kuriose Feiertage - 16. April - Tag der Orchideen - National Orchid Day USA- 2017 Dietmar Giese-3

Kuriose Feiertage – 16. April – Tag der Orchideen – National Orchid Day USA- 2017 Dietmar Giese

Wer hat den National Orchid Day ins Leben gerufen?

Im Gegensatz zu vielen anderen kuriosen bzw. botanischen Feier- und Aktionstagen aus den Vereinigten Staaten gibt es im Falle des National Orchid Day sehr konkrete Angaben über seine Ursprünge bzw. Hintergründe.

So geht die Initiative für den heutigen Anlass auf eine Kooperation des US-amerikanischen Ehepaars Mike and Faith Young mit den Kollegen des Webportals nationaldaycalendar.com aus dem Jahre 2015 zurück, in dem diese den 16. April zum National Orchid Day erklärten. Und diese Wahl hat nichts mit dem ebenfalls heute begangenen Internationalen Tag der Stimme (engl. World Voice Day) oder dem US-amerikanischen Eier-Benedict-Tag (engl. National Eggs Benedict Day) zu tun.

Kuriose Feiertage - 16. April - Tag der Orchideen - National Orchid Day USA- 2017 Dietmar Giese-2

Kuriose Feiertage – 16. April – Tag der Orchideen – National Orchid Day USA- 2017 Dietmar Giese

Warum fällt der US-amerikanische Orchideen-Nationaltag auf den 16. April?

Dass die beiden ein Faible für Orchideen haben, erscheint angesichts des heutigen Anlasses durchaus evident. Insofern passt es auch, dass die beiden sich im Rahmen eines Volunteer-Programms auf einer mexikanischen Orchideen-Plantage kennen gelernt hatten.

Aus dieser Begegnung entstand nicht nur die Ehe, sondern auch eine gemeinsame Tochter Orchid, die am 16. April 2014 allerdings bei der Geburt verstarb. Zu ihrem Gedenken erklärten die beiden dieses Datum zum National Orchid Day.

Kuriose Feiertage - 16. April - Tag der Orchideen - National Orchid Day USA- 2017 Dietmar Giese-1

Kuriose Feiertage – 16. April – Tag der Orchideen – National Orchid Day USA- 2017 Dietmar Giese

Dass dafür notwendige Geld wurde im Rahmen einer Kickstarter-Kampagne und durch den Verkauf von selbst hergestellten Honig innerhalb eines Tages aufgebracht und vor diesem Hintergrund wird dann auch relativ schnell ersichtlich, weshalb der heutige Anlass nur bedingt in die Kategorie der botanischen Feiertage wie z.B. dem Ehrentag der Pflanze (engl. International Plant Appreciation Day) gehört.

Insofern ist dieser Anlass aber nicht nur ein Gedenktag an die kleine Orchid, sondern auch ein Dankeschön des Ehepaars Young an alle, die ihr Anliegen großzügig unterstützt haben und somit – wenn auch im übertragenen Sinne – den Orchideen zu etwas mehr Wertschätzung verholfen haben. Hier auch vielen Dank an meine Eltern, die mir ihre Orchideen-Fotos zur Verfügung gestellt haben.

Kuriose Feiertage - 16. April - Tag der Orchideen - National Orchid Day USA- 2017 Dietmar Giese-4

Kuriose Feiertage – 16. April – Tag der Orchideen – National Orchid Day USA- 2017 Dietmar Giese

In diesem Sinne: R.I.P. kleine Orchid.

Weitere Informationen zum Orchideen-Tag in den USA

Ähnliche und verwandte kuriose Feiertage

Gänseblümchen-Tag in den USA – der amerikanische Daisy Day Der Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt listet für den heutigen 28. Januar eine ganze Reihe von thematisch sehr verschiedenen Anlässen. Einer davon dürfte allen Blumenfreunden und Bot...
Tag der Tulpen in den USA – der amerikanische National Tulip Day Den 13. Mai sollten sich Blumenfreunde rot im Kalender anstreichen. Zumindest wer Tulpen mag, denen der Rahmenkalender unserer US-amerikanischen Nachbarn heute mit dem Tag der Tulpen (engl. National T...
Das japanische Blumenfest Hana Matsuri Der 8. April steht bei unseren asiatischen Nachbarn in Japan ganz im Zeichen der Blütenpracht. Und das mit gutem Grund, denn dieses Datum feiert man anlässlich von Buddhas Geburtstag (jap. 灌仏会 -Kambut...
Rosentag – Tag der Rose in der Valentins-Woche Der 7. Februar ehrt im Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt eine viel besungene Pflanzenart, verkörpert zugleich aber auch den Auftakt zu einer ganzen Festwoche der Liebe. Konkret steh...
Das japanische Chrysanthemenfest Kiku no Sekku Der 9. September steht bei unseren japanischen Nachbarn ganz im Zeichen der Chrysantheme. Denn dieses Datum feiert man in vielen Städten und Regionen des Landes als das sogenannte Chrysanthemenfest (j...

Autor: Sven Giese

Angesichts des Chaos in der Welt, gegen den Optimismus, der zerplatzt ist, bleibt nur die Aufgabe, den Garten zu bestellen. Dies ist ein solcher Garten. :-) Andere Gartenarbeiten von mir gibt es auch auf: Facebook, Google+ und Twitter.

April, Botanische Feiertage, Ernste Aktionstage 16. April, National Orchid Day, Tag der Orchidee

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.