Internationaler Tag der Stimme – World Voice Day (WVD)

Mit dem World Voice Day (WVD), dem Internationalen Tag der Stimme bzw. Welttag der Stimme widmet sich der 16. April  dem durch die menschlichen Stimmlippen erzeugten und in den Mund-, Rachen- und Nasenhöhlen modulierte Schall.  Was es mit diesem Anlass im Detail auf sich hat und warum dieser Aktionstag zu Ehren der Stimme einen festen Platz im Kalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt verdient, erklärt der vorliegende Beitrag.

World Voice Day - Internationaler Tag der Stimme. Kuriose Feiertage - 16. April (c) 2014 Sven Giese
Bild: Angela von TUAREG (c) 2014 Sven Giese.

Wer hat den World Voice Day ins Leben gerufen?

Wie es der Name bereits andeutet, handelt es sich beim Internationalen Tag der Stimme um einen weltweiten Aktionstag, der seit 1999 immer am 16. April das Phänomen und die Fähigkeit der Stimme feiern soll. Initiiert wurde dieser Aktionstag von amerikanischen und europäischen Hals-Nasen-Ohren-Ärzten und Logopäden, hier unter führender Rolle der American Academy for Otolaryngology – Head and Neck Surgery (AAO-HNS) und dem portugiesischen Mediziner Mario André, mit dem Ziel, die zentrale Rolle und Bedeutung der Stimme im Alltag hervorzuheben.

Nur warum man sich seitens der Initiatoren ausgerechnet für das Datum des heutigen 16. April entschieden hat, konnte im Zuge der Recherchen nicht herausfinden. Ob hier der ebenfalls heute begangene Eier-Benedict-Tag (engl. National Eggs Benedict Day), der Komm-im-Schlafanzug-zur-Arbeit-Tag (engl. Wear Pajamas to Work Day), der World Semicolon Day (dt. Welttag des Semikolons) oder der US-amerikanische Tag der Orchidee (engl. National Orchid Day) eine Rolle gespielt haben, lässt sich nur vermuten.

Welttag der Stimme: Ein internationaler Aktionstag zu Ehren der Stimme

Immerhin handelt es sich bei der menschlichen Stimme um ein äußerst vielfältiges Organ, das als Kommunikationswerkzeug, Instrument und Forschungsgegenstand (der Physik, Psychologie, Kunst und Medizin) ein wesentliches Element menschlicher Ausdrucksfähigkeit darstellt. Insofern wird jeder, der aufgrund von Heiserkeit für mehrere Tage seine Stimme verloren hat, ihre wichtige Rolle nachvollziehen können. Weitere Fakten zum Beleg dieser zentralen Rolle gefällig?

Kein Problem. Neben der Kommunikation im privaten Bereich, fallen rund 30 Prozent aller beruflichen Tätigkeiten in den Industrienationen in den Bereich der sogenannten Sprechberufe. Darüber hinaus betonen in diesem Bezugsrahmen ca. 60 Prozent aller Jobbeschreibungen die Notwendigkeit kommunikativer Fähigkeiten. Im wahrsten Sinne des Wortes weiß also eigentlich jeder wovon hier die Rede ist. ;)

Somit lässt sich auf jeden Fall festhalten, dass dieser Aktionstag seit seiner Gründung im Jahr 1999 inzwischen auf der ganzen Welt mit zahlreichen Veranstaltungen, Symposien, Konzerten, Workshops usw. begangen wird.

In diesem Sinne: Euch allen einen tollen World Voice Day. Egal, wo auf der Welt Ihr diesen auch feiert.

Weitere Informationen und Quellen zum Internationalen Tag der Stimme am 16. April