Muschel-Tag in den USA – der amerikanische National Seashell Day

Muschel-Fans aufgepasst und mitgemacht. Den kalendarischen Sommeranfang solltet Ihr Euch unbedingt notieren. Zumindest wenn es nach unseren transatlantischen Nachbarn in den USA geht, die dieses Datum seit 2016 als sogenannten National Seashell Day (dt. Muschel-Tag) feiern. Was es mit diesem Anlass auf sich hat und warum er 2017 auf den heutigen 21. Juni fällt, beleuchtet der vorliegende Beitrag aus der Sammlung der kuriosen Feiertage aus aller Welt.

Kuriose Feiertage - 21. Juni - Muschel-Tag - National Seashell Day USA 2017 Dietmar Giese-1

Kuriose Feiertage – 21. Juni – Muschel-Tag – National Seashell Day USA 2017 Dietmar Giese-1

Wer hat den National Seashell Day ins Leben gerufen?

Im Gegensatz zu vielen anderen der hier versammelten kuriosen Feier- und Aktionstage aus den Vereinigten Staaten gibt es im Falle des National Seashell Day sehr konkrete Angaben über seine Ursprünge bzw. Hintergründe.

Konktet geht die ursprüngliche Initiative auf das Marketing der Küstenregion „The Beaches of Fort Myers & Sanibel im US-Bundesstaat Florida im Jahre 2016 zurück. In Kooperation mit den Kollegen des US-amerikanischen Webportals nationaldaycalendar.com erklärte man dann 2017 den astronomischen Sommerbeginn zum National Seashell Day (siehe dazu auch die Liste der weiterführenden Links unten).

Kuriose Feiertage - 21. Juni - Muschel-Tag - National Seashell Day USA 2017 Dietmar Giese-2

Kuriose Feiertage – 21. Juni – Muschel-Tag – National Seashell Day USA 2017 Dietmar Giese-2

Warum fällt der US-amerikanische Ehrentag der Muscheln auf kalendarischen Sommerbeginn?

Nun, die Frage dürfte sich relativ leicht beantworten lassen. Immerhin gilt das Muschelsammeln am Strand als eine der beliebtesten Urlaubsaktivitäten überhaupt. Insofern passt die Wahl des kalendarischen Sommerbeginns natürlich ganz hervorragend.

Während für die Meteorologen der klimatologische Sommer immer am 1. Juni beginnt, hängt die kalendarische Rechnung zeitlich etwas hinterher (siehe dazu auch den Beitrag zum Welttag der Meteorologie (engl. World Meteorological Day) am 23. März). Denn dieser fällt immer mit dem jeweils längsten Tag des Jahres zusammen, also dem Datum, an dem die Sonne an ihrem nördlichsten Punkt im Zenit steht. Danach werden die Tage sukzessive wieder kürzer.

Auf der südlichen Hemisphäre verhält es sich dementsprechend spiegelverkehrt, wo dieses Datum somit den kürzesten Tag des Jahres verkörpert. Während hier also vor allem die astronomisch-physikalischen Gegebenheiten unseres Sonnensystems entscheidend sind, erklärt sich die meteorologische Verortung allein aus statischen Gründen. Denn der Zeitraum vom 1. Juni bis zum 31. August macht es deutlich leichter, hier entsprechende Mittelwerte und Statistiken zu errechnen.

Kuriose Feiertage - 21. Juni - Muschel-Tag - National Seashell Day USA 2017 Dietmar Giese-3

Kuriose Feiertage – 21. Juni – Muschel-Tag – National Seashell Day USA 2017 Dietmar Giese-3

Damit sich nun niemand beschweren kann, er/sie hätte nichts von diesem Ehrentag des Muschelsammelns gewusst, gibt es im Folgenden eine Vorschau auf alle Termine in den kommenden Jahren.

  • 2017: Mittwoch, 21. Juni
  • 2018: Donnerstag, 21. Juni
  • 2019: Freitag, 21. Juni
  • 2020: Samstag, 20. Juni
  • 2021: Sonntag, 21. Juni
  • 2022: Dienstag, 21. Juni
  • 2023: Mittwoch, 21. Juni
  • 2024: Donnerstag, 20. Juni
  • 2025: Samstag, 21. Juni

Muschel-Wissen: 6 Tipps, die man beim Muschelsammeln beachten sollte

Unabhängig vom Datum gibt es ein paar Grundregeln, die dem ambitionierten Muschelsammler (engl. Sheller) deutlich höhere Erfolgschancen versprechen:

  • Auch wenn eine Muschel oder ein Schneckengehäuse noch so faszinierend erscheinen mag, lebende Tiere sind für echte Sheller einfach tabu. Im Zweifelsfall das Fundstück wieder ins Wasser legen.
  • Informiert Euch vorher über die Strandortung. Denn auch Muscheln sind ein integraler Bestandteil des Biotops Küste, Meer, Strand und stehen teilweise unter Artenschutz.
  • Die beste Zeit zum Muschelsammeln ist eine Stunde vor bzw. nach der Ebbe.
  • In Ergänzung dazu gelten die Neu- und Vollmondphasen als besonders ergiebig. Während dieser Zeiträume wirken die Gravitationskräfte des Mondes besonders stark auf das Meer und dementsprechend werden auch viele Muscheln angespült.
  • Ein guter Indikator für Fundstellen ist der Punkt, an dem die größten Wellen auf den Strand kommen.
  • Vor diesem Hintergrund sind auch Tage nach stürmischen Wetterlagen interessant. Der starke Seegang und die hohen Wellen hinterlassen in der Regel deutlich mehr Muscheln am Strand als an anderen Tagen.

An dieser Stelle natürlich auch noch vielen Dank an meine Eltern, die mir ihre Muschelbilder für den heutigen Beitrag zur Verfügung gestellt haben. Und wer hier noch eine passende kalendarische Kombinationsmöglichkeit sucht, der/die dürfte mit dem ebenfalls heute begangenen Internationalen T-Shirt-Tag (engl. International T-Shirt Day) einen passenden Anlass finden.

In diesem Sinne: Euch allen einen tollen National Seashell Day. Egal ob in den USA, in Deutschland oder sonst wo auf der Welt. 🙂

Weitere Informationen zum Nationaltag der Muscheln in den USA

Ähnliche und verwandte kuriose Feiertage

Tag des Lei auf Hawaii – der hawaiianische Lei Day Der 1. Mai ist eines jener Daten im Kalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt, die global gesehen für eine ganze Reihe von Anlässen stehen. Einer davon ist die hawaiianische Tradition des Lei Day...
Tag des Meeres – der UNO World Ocean Day Der 8. Juni steht ganz im Zeichen des Meeres. Zumindest wenn nach den Vereinten Nationen geht, die dieses Datum 2009 zum Tag des Meeres (engl. World Ocean Day) erklärt haben. Was es damit auf sich hat...
Tag des Strandkorbs in Deutschland Zeit für einen neuen Beitrag aus der Kategorie historisch relevante Anlässe. Denn am 15. Juni 1882 stellte der deutsche Korbmacher Ludolph Wilhelm Eduard Bartelmann (1845 – 1930) den ersten Strandkorb...
Leuchtturm-Tag oder der Tag des Leuchtturms – der amerikanische National Lighthouse Day Schon gewusst? Der 7. August ehrt im Kalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt das wohl älteste verkehrsregelnde Zeichen der Menschheitsgeschichte: den Leuchtturm. Diesen feiert man in den USA mi...
Tag der Sonnencreme in den USA – der amerikanische National Sun Screen Day Der 27. Mai steht im Kalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt ganz im Zeichen des Lichtschutzfaktors. Zumindest wenn es nach unsern transatlantischen Nachbarn in den USA geht, die dieses Datum u...

Autor: Sven Giese

Angesichts des Chaos in der Welt, gegen den Optimismus, der zerplatzt ist, bleibt nur die Aufgabe, den Garten zu bestellen. Dies ist ein solcher Garten. :-) Andere Gartenarbeiten von mir gibt es auch auf: Facebook, Google+ und Twitter.

Flexible Feiertage, Juni, Maritime Feiertage 21. Juni, Muschel-Tag, National Seashell Day

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.