Internationaler Sudoku-Tag – International Sudoku Day am 9. September

Weltweit feiern Fans des gepflegten Logikrätsels den 9. September als Internationalen Sudoku-Tag (engl. International Sudoku Day). Grund genug, diesem Aktionstag rund um die 9×9-Gitter in lateinischen Quadraten mit einem eigenen Beitrag im Kalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt zu würdigen. Worum geht es dabei?

Internationaler Sudoku-Tag - International Sudoku Day. Kuriose Feiertage - 9. September (c) 2019 Sven Giese
Ein Sudoku-Rätsel.

Eine kleine Kulturgeschichte des Sudoku-Rätsels

Die Bezeichnung Sudoku stammt aus dem Japanischen und bedeutet sinngemäß einzelne Zahl (jap. 数独 – Sūdoku – kurz für 数字は独身に限る – Sūji wa dokushin ni kagiru, wörtlich: „Ziffern dürfen nur einmal vorkommen“). Bei diesem logikbasierten Zahlenrätsel geht es darum, ein 9×9-Raster so auszufüllen, dass jede Spalte, Zeile und jedes 3×3-Unterraster alle Ziffern von 1 bis 9 enthält.

Obwohl sich Sudoku inzwischen weltweiter Popularität erfreut, handelt es sich um ein relativ neues Spiel. So kennt man vergleichbare Zahlenspiele zwar bereits seit dem 19. Jahrhundert, das moderne Sudoku geht aber auf den US-Amerikaner Howard Garns (1905 – 1989) und das Jahr 1979 zurück. Damals veröffentliche Garns seine Idee in einer lokalen Rätselzeitschrift unter dem Namen Number Place. In den Folgejahren gelangte dieses Logikrätsel auch nach Japan, wo es ab 1984 dann unter dem heutigen Namen Sudoku bekannt wurde.

Im November 2004 druckte dann die Londoner Times das erste Rätsel ab und trug somit wesentlich zur Verbreitung dieser Rätsel bei. Neben dem Kreuzworträtsel sind Sudokus seitdem ein fester Bestandteil der internationalen und lokalen Tagespresse (siehe dazu auch den Beitrag zum US-amerikanischen Tag des Kreuzworträtsels (engl. Crossword Puzzle Day) am 21. Dezember).

Wer hat den International Sudoku Day ins Leben gerufen?

Im Gegensatz zu vielen anderen kuriosen Feier- und Aktionstagen sind die Ursprünge bzw. Hintergründe des International Sudoku Day relativ gut dokumentiert. So geht dieser Welttag des Sudoku-Rätsels auf eine Initiative der World Puzzle Federation (WPF – dt. (Rätsel-Weltverband) aus dem Jahr 2013 zurück (siehe dazu auch die Liste der weiterführenden Links unten).

Immerhin ist dieser internationale Verband mit Sitz in Amsterdam eine der zentralen Instanzen in Sachen Lösen, Erstellen und Verbreitung logischer Rätsel. Darüber hinaus hat sich die World Puzzle Federation vor allem aber auch das Thema weltweite Rätselwettbewerbe auf die Fahnen geschrieben, bei denen Rätsel-Fans und Logikfreunde aus der ganzen Welt gegeneinander antreten. Im Detail stehen dabei die folgenden vier Aspekte im Vordergrund der Arbeit:

  • Organisation von WPF-Veranstaltungen zu denen u.a. auch die Rätsel- und die Sudoku-Weltmeisterschaften zählen.
  • Bereitstellung von Mitteln zum internationalen Austausch von Rätselideen.
  • Förderung der Innovation im Bereich der (logischen) Rätsel.
  • Pflege des Community-Gedankens der Rätsel-Fans auf der ganzen Welt.

Warum fällt der Internationale Sudoku-Tag auf den 9. September

Der Rätsel-Weltverband liefert im vorliegenden Kontext dann gleich auch eine Begründung für das gewählte Datum des 9. September als Termin des Internationalen Sudoku-Tages. Denn der neunte Tag des neunten Monats im Jahr steht symbolisch für nicht weniger als die 9×9 Felder eines Sodoku-Quadrats (siehe dazu auch die Liste der weiterführenden Links unten).

Ein großer Vorteil dieser Entscheidung ergibt sich aus dem Umstand, dass dieser Termin völlig unabhängig von den verschiedenen internationalen Datumsschreibweisen funktioniert und Sudoku-Fans auf der ganzen Welt immer am 9. September feiern können.

Ob es darüber hinaus eine inhaltliche Verbindung zum ebenfalls heute gefeierten Internationalen Tag des typografisch richtigen Apostrophs, dem US-amerikanischen Teddybär-Tag (engl. (National) Teddy Bear Day) bzw. Tag des Wiener Schnitzels (engl. National Wiener Schnitzel Day) oder dem japanischen Chrysanthemenfest Kiku no Sekku gibt, ist demgegenüber leider nicht überliefert.

In diesem Sinne: Viel Spaß beim Knobeln und Euch allen einen tollen internationalen Sodoku-Tag. Egal, wo auf der Welt Ihr diesen feiert.

Weitere Informationen zum International Sodoku Day