Inspire Your Heart With Art Day

Der 31. Januar liefert allen Kunstfreunden – und solchen, die es noch werden wollen -, einen guten Grund zum Feiern. Zumindest wenn es nach der US-Amerikanerin Reverend Jayne Howard Feldman geht, die dieses Datum 2002 zum Inspire Your Heart with Art Day (dt. sinngemäß: Lass-Kunst-dein-Herz-inspirieren-Tag oder: Lass-Dich-durch-Kunst-inspirieren-Tag) erklärt hat. Was es im Detail damit auf sich hat und warum auch dieser Aktionstag einen festen Platz in der Sammlung der kuriosen Feiertage aus aller Welt verdient, beleuchten die folgenden Zeilen.

Shepard Fairey Blondie/Debbie Harry Mural: Bowery Street, New York, NY 10012, USA. Kuriose Feiertage – 31. Januar: Inspire Your Heart With Art Day (c) 2018 Sven Giese

Wer hat den Inspire Your Heart with Art Day ins Leben gerufen?

Im Gegensatz zu vielen anderen kuriosen Feier- und Aktionstagen aus den Vereinigten Staaten sind die Ursprünge bzw. Hintergründe des Inspire Your Heart with Art Day relativ gut dokumentiert.

So geht dieser Aktionstag zu Ehren der Inspiration durch Kunst bzw. Kunstwerke – wie eingangs bereits erwähnt – auf eine Idee der US-Amerikanerin Reverend Jayne Howard Feldman und das Jahr 2002 zurück (siehe dazu auch die Liste der weiterführenden Links unten).

Aufmerksame Leser der vorliegenden Sammlung kurioser Welttage dürfte der Name durchaus bekannt vorkommen, denn Feldmann ist auch die Initiatorin des seit 1993 immer 22. August begangenen Sei-ein-Engel-Tag (engl. National Be An Angel Day oder häufig auch nur Be An Angel Day – BAAD).

Warum fällt der US-amerikanische Lass-Dich-durch-Kunst-inspirieren-Tag auf den 1. Februar?

Im Gegensatz dazu konnte ich im Zuge der Recherchen für den vorliegenden Beitrag allerdings nicht herausfinden, worin die Wahl des Datums begründet ist.

Bei näherer Betrachtung zeigt sich allerdings, dass Feldman neben dem eher christlich geprägten Engelsglauben auch der Esoterik, dem Reiki und der Numerologie zugewandt ist. Inwieweit dies bei der Entscheidung für den 31. Januar eine Rolle gespielt hat, vermag ich nicht zu sagen, vermute aber mal, dass hier möglicherweise ein Bezug zum keltischen Lichterfest und Frühlingsbeginn Imbolc in der Nacht vom 1. auf den 2. Februar besteht.

Immerhin ist dieser Anlass der Lichtgöttin Brigid und ihrer Lebenskraft des anstehenden Frühlings gewidmet. Insofern lässt sich hier eine interpretatorische Übertragung auf die schöpferische Kraft, sprich Inspiration, der Kunst hineinlesen.

Ob es darüber hinaus eine inhaltliche Verbindung zum ebenfalls heute in den USA begangenen Sankt-Nimmerleins-Tag (engl. Hell is Freezing over Day), dem Tag der heißen Schokolade (engl. National Hot Chocolate Day), dem Rückwärts-Tag (engl. National Backward Day) oder dem Tag des Flaschenschraubverschlusses (engl. Twist-Off Bottle Cap Day) gibt, bleibt leider unklar.

Wie feiert man den Lass-Kunst-dein-Herz-inspirieren-Tag am besten?

Nun, der Name ist hier natürlich durchaus programmatisch zu verstehen. Immerhin gibt es eine sehr genaue begriffliche Definition, die heute zur Inspiration herangezogen werden soll. Denn Kunst als menschliches Kulturprodukt und das Ergebnis eines kreativen Prozesses bezeichnet im weitesten Sinne all diejenigen Tätigkeiten, die auf Wissen, Übung, Wahrnehmung, Vorstellung und Intuition gegründet sind, dabei aber keine bestimmte Funktion erfüllen müssen.

Vor diesem Hintergrund lassen sich die folgenden klassischen Kategorien heranziehen, die anlässlich des Inspire Your Heart with Art Day mit ein paar persönlichen Empfehlungen versehen habe:

  • Bildende Kunst (wie z.B. Malerei und Grafik, Fotografie, Bildhauerei, Architektur). Ein sehr weites Feld, aber mit Blick auf die Malerei: Luigi Russolo: Solidity of Fog ( Solidità della nebbia) von 1912, Vincent van Goghs Sternennacht (1889) sowie die Gesamtwerke der lettischen Künstlerin Vija Celmins und der Britin Tacita Dean.
  • Ist bei mir immer etwas Tagesform abhängig, mit John Coltranes Opus magnum A Love Supreme oder Claude Debussys Orchesterwerk La Mer liegt man immer richtig.
  • Das ist einfach und durch meine drei ewigen Klassiker schnell beantwortet. Herman Melville: Moby Dick (1851), Voltaire: Candide oder der Optimismus (1759) und Franz Werfel: Stern der Ungeborenen (1946). Natürlich dürfen hier auch Alexander Kluge und Eliot Weinberger nicht fehlen.
  • Darstellende Kunst (wie Theater, Tanz und Film). Ich wähle den Film und empfehle Sommer (1996), den dritten und vorletzten Teil von Eric Rohmers Tetralogie der Erzählungen der vier Jahreszeiten (fr. Contes des quatre saisons).
  • Oper als Verbindung aller Künste: Musik, darstellende Kunst, bildende Kunst und Literatur. Ich bin wahrlich kein Opernfreund, insofern muss ich an dieser Stelle leider passen.

In diesem Sinne: Euch allen einen tollen Tag. Egal mit oder ohne Kunst.

Weitere Informationen zum Inspire Your Heart with the Arts Day in den USA

Ähnliche und verwandte kuriose Feiertage

Internationaler Tag der Skulptur – International Sculpture Day 2018 Der jeweils letzte Samstag im April feiert mit dem International Sculpture Day (dt. Internationaler Tag der Skulptur) dreidimensionale, körperhafte Objekte der bildenden Kunst. Grund genug, diesen kün...
Tag der Kunst – der internationale Art Day 2017 Immer am zweiten Freitag im August wird es im Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt künstlerisch. Zumindest wenn es nach dem internationalen Künstlernetzwerk Artists For A Better World ...
Internationaler Ehrentag der Kunst – der International Art Appreciation Day Am heutigen 9. August gibt sich der Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt künstlerisch. Immerhin steht dieses Datum ganz im Zeichen des Internationalen Ehrentags der Kunst (engl. Intern...
Internationaler Tag der Künstler – International Artist Day Seit 2004 feiern Kunstfreunde in der ganzen Welt den 25. Oktober als den sogenannten Internationalen Tag der Künstler (engl. International Artist Day). Grund genug, diesen Anlass in die Sammlung der k...
Art’s Birthday – Geburtstag der Kunst – Robert Filliou und der Anniversaire de l’art Der 17. Januar steht im Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt für nicht weniger als den Geburtstag der Kunst (engl. Art’s Birthday - französ. Anniversaire de l’art). Zumindest wenn es n...