Inspire Your Heart With Art Day

Der heutige kuriose Feiertag ist wie wir finden ein ganz besonders schöner. Es geht nämlich um das Herz, Inspiration und Kunst. Hach… Der Inspire Your Heart With Art Day, der in den USA immer am 31. Januar gefeiert wird, betont die Wirkung von Kunst auf das Herz. Daneben ruft er dazu auf, sich gerade am heutigen Tag sowohl von Kunst zu kreativen Ideen anregen zu lassen als auch romantische Gefühle beim Betrachten von eben solcher zu empfinden. Zu den Hintergründen haben wir im Zuge der Recherche leider keine tiefergehenden Informationen gefunden. Deshalb nun ein eigener Interpretationsversuch.

Kunst und Inspiration – zwei Begriffsdefinitionen

Kunst. Was ist das eigentlich? Laut Wikipedia bezeichnet das Wort Kunst im weitesten Sinne Tätigkeiten, die auf Wissen, Übung, Wahrnehmung, Vorstellung und Intuition gegründet sind, dabei aber keine bestimmte Funktion erfüllen müssen. Kunst ist ein menschliches Kulturprodukt und das Ergebnis eines kreativen Prozesses. Seit der Moderne kann das Kunstwerk allerdings auch der Entstehungsprozess an sich sein.

Kunst lässt sich in verschiedene klassische Kategorien einteilen:

  • Bildende Kunst (wie z.B. Malerei und Grafik, Fotografie, Bildhauerei, Architektur)
  • Musik
  • Literatur
  • Darstellende Kunst (wie Theater, Tanz und Film)
  • Oper als Verbindung aller Künste: Musik, darstellende Kunst, bildende Kunst und Literatur

Seit dem 20 Jahrhundert kommen aber immer weitere Kunstgattungen wie zum Beispiel die Installation hinzu, die sich nicht mehr so leicht einer klassischen Ausdrucksform zuordnen lassen. Insofern werden die traditionellen Kategorien aufgebrochen und verlieren nach und nach an Bedeutung.

In der Philosophie ist der Kunstbegriff ein wenig einfacher zu definieren: Hier ist nämlich all jenes Kunst, was eine Regung in dem Rezipienten – dem Betrachter, Zuhörer, Zuschauer, Leser usw. – auslöst. Dabei ist es völlig nichtig, ob dieser Eindruck positiv oder negativ ist. Genau hier setzt die Inspiration an.

Inspiration kommt vom Lateinischen inspiratio, was so viel wie „Beseelung“ bedeutet. Dem Menschen, der Inspiration erfährt, wird spiritus – also Leben, Seele, Geist – eingehaucht. Dieser spiritus zeigt sich durch einen unerwarteten Einfall bzw. einen Ausgangspunkt künstlerischer Aktivität.

Vom Hunger nach neuen Motiven und Inspiration durch andere Künstler

Schon immer haben sich Künstler zusammengeschlossen, um gegenseitige Inspiration zu erfahren. Jeder Kunstschaffende kennt die Zeiten der Krise, in denen einfach keine neuen Ideen entstehen wollen. Nicht zuletzt deshalb haben sich seit der Antike viele Künstler sogenannte Musen zugelegt. Also andere Menschen, die sie zu kreativen Leistungen anspornen sollten.

Für Hobbykünstler sind die Werke großer Maler, Dichter oder Musiker stets Inspirationsquelle. Wie oft sieht man bei Museumsbesuchen Kunststudenten vor Gemälden, Skulpturen o.ä. sitzen und selbst vertieft zeichnend.? Ja, das Befassen mit anderleuts Kunst ist nicht nur für den Künstler an sich, sondern für alle Menschen von Bedeutung. Uns sei es nur, um für sich zu reflektieren, in welche Richtung man nicht gehen möchte.

Die Zusammenfassung

Als Fazit kann man nun festhalten, dass Kunst im weitesten Sinne schon immer Inspirationsquelle war und sein wird. Fehlt nur noch der Schlenker zum Herzen, aber das ist ganz einfach: Alles, was uns Menschen berührt, inspiriert, ergreift auch in irgendeiner Form unser Herz. Tiefe Gefühle wie Liebe (zu den Dingen) liegen da gar nicht so fern.

Wie aber könnt ihr nun selbst diesen kuriosen Feiertag begehen? Neben Museums-, Theater- oder Kinobesuchen ein ganz heißer Tipp: Schaut euch unser hübsches Artikelbild an, das uns netterweise unsere Freundin Nina Claasen zur Verfügung gestellt hat. Lasst es ein wenig auf euch wirken. (…)

Und, was fühlt ihr so? 😉

Wer nun aber nichts mit Kunst am Hut hat, der/die kann den heutigen 31. Januar alternativ auch als Sankt-Nimmerleins-Tag (engl. Hell is Freezing over Day), Tag der heißen Schokolade (engl. National Hot Chocolate Day), Rückwärts-Tag (engl. National Backward Day) oder Tag des Flaschenschraubverschlusses (engl. Twist-Off Bottle Cap Day) feiern.

In diesem Sinne: Euch allen einen tollen Tag. Egal mit oder ohne Kunst. 😉

Ähnliche und verwandte kuriose Feiertage

Tag der Kunst – der internationale Art Day 2017 Immer am zweiten Freitag im August wird es im Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt künstlerisch. Zumindest wenn es nach dem internationalen Künstlernetzwerk Artists For A Better World ...
Internationaler Ehrentag der Kunst – der International Art Appreciation Day Am heutigen 9. August gibt sich der Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt künstlerisch. Immerhin steht dieses Datum ganz im Zeichen des Internationalen Ehrentags der Kunst (engl. Intern...
Art’s Birthday – Geburtstag der Kunst – Robert Filliou und der Anniversaire de l’art Der 17. Januar steht im Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt für nicht weniger als den Geburtstag der Kunst (engl. Art’s Birthday - französ. Anniversaire de l’art). Zumindest wenn es n...
Tag des Absinth – der US-amerikanische National Absinthe Day Freundinnen und Freunde des gepflegten guten Tropfens – aufgepasst und mitgemacht. Der 5. März bietet Euch im Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt einen weiteren Anlass zum Feiern. Den...
Tag des Origami – der Origami Day in Japan und den USA Der 11. November steht ganz im Zeichen der Kunst des Papierfaltens. Denn dieses Datum feiert man sowohl in Japan als auch den USA als den Tag des Origami (engl. Origami Day). Warum dieser Ehrentag gef...

Hurra für kuriose Kunst, Januar 31. Januar, Inspire Your heart With Art Day

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.