Hula in the Coola Day in den USA

Mit dem 1. Februar deutet sich im Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt so langsam das Ende des Winters an. Zumindest wenn es nach unseren transatlantischen Nachbarn in den USA geht, die dieses Datum auch als den sogenannten Hula in the Coola Day feiern. Grund genug, diesem Winter-Hula-Tag einen eigenen Beitrag zu widmen und seine Geschichte mit den folgenden Zeilen etwas näher zu beleuchten.

Kuriose Feiertage - 1. Februar - Hula in the Coola Day USA (c) 2017 Sven Giese

Kuriose Feiertage – 1. Februar – Hula in the Coola Day USA (c) 2017 Sven Giese

Wie feiert man den Hula in the Coola Day?

Nun, der Name ist natürlich auch bei diesem Anlass wörtlich zu nehmen. Nämlich durch das Hula-Tanzen in der Kälte. Nur sollte man sich dazu vielleicht eine Lage warmer Klamotten unter dem Bastrock tragen oder sich in Gefilden aufhalten, die mit deutlich höheren Temperaturen als die winterliche Nordhalbkugel aufwarten.

Wer hat den Hula in the Coola Day ins Leben gerufen?

Wie bei so vielen anderen kuriosen Feier- und Aktionstagen aus den Vereinigten Staaten gilt leider auch im Falle des Hula in the Coola Day, dass so gut wie nichts über seine Ursprünge bekannt zu sein scheint.

Zwar halte ich es für ziemlich wahrscheinlich, dass hier Hula- und/oder Hawaii-Fans am Werk waren – wer hier aber konkret als Initiator in Frage kommt und seit wann man diesen Anlass feiert, konnte ich im Zuge der Recherchen für diesen Artikel nicht herausfinden.

Warum fällt der Hula in the Coola Day auf den 1. Februar?

Nun, Hula bringt man im Allgemeinen mit einer ganzen Reihe an Assoziationen in Verbindung. Der Winter bzw. das häufig schmuddelige Wetter des Februars gehören aber nicht dazu. Selbst auf Hawaii nicht.

Schaut man sich den Rahmenkalender der kuriosen Welttage aber etwas näher an, so findet sich für den heutigen 1. Februar auch der Hinweis auf das keltische Imbolg, welches der gälische Kalender als Frühlingsfest listet. Hier dürfte der hawaiianische Hüftschwung dann gedanklich schon eher reinpassen, wobei ich mir nicht sicher bin, ob Kelten und Polynesier auch in der Frühzeit Kontakt miteinander hatten. Eher nicht.

Alternativ – und dies pass thematisch sicherlich noch besser, fällt dieser Anlass auch auf das gleiche Datum wie der seit 1999 begangene Robinson-Crusoe-Tag (engl. Robinson Crusoe Day), mit dem man die Romanfigur Robinson Crusoe, vor allem aber auch ihr reales Vorbild Alexander Selkirk (1676 – 1721) ehrt. Immerhin geht es hier auch um Inseln, Südsee usw.

Und wer mit all dem nichts anzufangen vermag, für den/die liefert der heutige 1. Februar mit dem Tag der Schlange (engl. National Serpent Day), dem Omelette Surprise-Tag (engl. National Baked Alaska Day), dem Dekoriere-mit-Süßigkeiten-Tag (engl. National Decorating with Candy Day) oder dem Ändere-Dein-Passwort-Tag (engl. National Change Your Password Day) noch eine ganze Reihe kalendarischer Alternativen.

In diesem Sinne: Euch allen einen tollen Hula in the Coola Day. 😀 Egal ob auf Hawaii oder im frostigen Europa.

Weitere Informationen zum Hula in the Coola Day

Ähnliche und verwandte kuriose Feiertage

Tag des Lei auf Hawaii – der hawaiianische Lei Day Der 1. Mai ist eines jener Daten im Kalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt, die global gesehen für eine ganze Reihe von Anlässen stehen. Einer davon ist die hawaiianische Tradition des Lei Day...
Tag der Macadamianüsse – der amerikanische National Macadamia Nut Day Am heutigen 4. September wird es im Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt mal wieder nussig. Zumindest wenn es nach unseren transatlantischen Nachbarn in den USA geht, die dieses Datum ...
Internationaler Tag der Ananas – der International Pineapple Day Fans der gepflegten Bromeliengewächse und ihrer Früchte – aufgepasst und mitgemacht. Den heutigen 27. Juni solltet Ihr Euch im Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt besonders merken. De...
International Surfing Day – der Internationale Tag des Surfens Der 20. Juni hat innerhalb der globalen Surf-Community eine große Bedeutung. Denn dieses Datum feiert man dort als sogenannten Internationalen Tag des Surfens (engl. International Surfing Day). Was es...
Spiel-im-Sand-Tag – der amerikanische National Play in the Sand Day Der 11. August steht ganz im Zeichen von Förmchen, Eimer und Schaufeln und Sand. Zumindest wenn es nach unseren transatlantischen Nachbarn in den USA geht, die dieses Datum als den sogenannten Spiel-i...

Autor: Sven Giese

Angesichts des Chaos in der Welt, gegen den Optimismus, der zerplatzt ist, bleibt nur die Aufgabe, den Garten zu bestellen. Dies ist ein solcher Garten. :-) Andere Gartenarbeiten von mir gibt es auch auf: Facebook, Google+ und Twitter.

Februar, Kuriose Aktionstage 1. Februar, Hula in the Coola Day

1 Kommentar

  1. Karnevaleskes hier und dort

    Es gibt Regionen, da schon jetzt
    der Frühling mit Beginn besetzt.

    Hawaii ist eine Insel, wo
    man heute lacht, tanzt, ist sehr froh,
    bei zirka 25 Grad
    und Meer lädt ein zum kühlen Bad.

    Natürlich gibt’s auch Leckerei:
    Ein „Hula Coola“ stets dabei.

    Die süße Creme aus Kokosnuss,
    Ananas, frisch, ist klar ein Muss,
    Zitrone, Eis, dann gut gemixt.
    Dich an der Köstlichkeit erquickst.

    Bei uns noch Fasching, kalt, doch schau:
    Auf Straßen siehst Du manche Frau,
    die mittels Strumpfhose und Kleid
    kostümlich auch dazu bereit.

    Pre-Release aus Band 4 meiner Pentalogie
    © Hans Kayser

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.