Welttag der Eidechsen – der internationale World Lizard Day

Reptilien-Fans herzt Eure wechselwarmen Tiere! Denn den 14. August feiern wir als Welttag der Eidechsen (engl. World Lizard Day). Was es mit diesem Echsen-Ehrentag auf sich hat und weshalb auch dieser Anlass seinen festen Platz im Kalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt verdient, beleuchten die Zeilen des vorliegenden Beitrags. Warum feiern heute also diese Reptilien?

Echse im Sand. Kuriose-Feiertage - 14. August: Welttag der Eidechsen - World Lizard Day (c) 2018 Sven Giese-3
Echse im Sand. Kuriose-Feiertage – 14. August: Welttag der Eidechsen – World Lizard Day (c) 2018 Sven Giese-3

Wer hat den World Lizard Day ins Leben gerufen?

Im Gegensatz zu vielen anderen Beiträgen aus dem Kalender der tierischen Feiertage scheinen die Ursprünge bzw. Hintergründe des World Lizard nur unzureichend dokumentiert zu sein. So konnte ich im Zuge der Recherchen für den vorliegenden Beitrag über den Welttag der Eidechsen weder einen möglichen Urheber noch ein konkretes Gründungsjahr herausfinden (siehe dazu auch die Liste der weiterführenden Links unten). Im Rahmen der kuriosen Welttage ist dies aber leider eine durchaus häufige Problematik.

Warum fällt der internationale Eidechsen-Tag auf den 14. August?

Diese Unklarheit setzt sich dann auch mit Blick auf das gewählte Datum fort. Denn warum sich die unbekannten Initiatoren hier ausgerechnet den heutigen 14. August als Termin für den heutigen internationalen Eidechsen-Tag ausgesucht haben, scheint nicht näher begründet bzw. muss vor diesem Hintergrund als relativ willkürliche kalendarische Setzung gesehen werden.

Ob es darüber hinaus inhaltliche Verbindung zum ebenfalls gefeierten Internationalen Tag des Rosè (engl. International Rosè Day) oder dem US-amerikanischen Navajo-Code-Sprecher-Tag (engl. National Navajo Code Talkers Day) bzw. dem Vanille-Fruchteis-am-Stiel-Tag (engl. National Creamsicle Day) gibt, bleibt ebenfalls unklar.

Echse im Sand. Kuriose-Feiertage - 14. August: Welttag der Eidechsen - World Lizard Day (c) 2018 Sven Giese-2
Echse im Sand. Kuriose-Feiertage – 14. August: Welttag der Eidechsen – World Lizard Day (c) 2018 Sven Giese-2

Ziele und Intention: Wie feiert man den Welttag der Eidechsen?

Wie bei so vielen anderen Umwelt-Aktionstagen mit unbekannten Ursprüngen gilt aber auch im Falle des Welttags der Eidechsen, dass dieser Anlass von vielen Tierschützern, Schulen NGOs, Zoos und Reservaten dazu genutzt wird, um auf den notwendigen Schutz bzw. die Belange der Tiere aufmerksam zu machen. Im Falle der wechselwarmen Eidechsen finden sich hier vor allem entsprechende Beiträge und Aktionen von Reptilienhäusern und Reptilien-Fans (siehe dazu die Liste der weiterführenden Links unten), die primär auf die Gefährdung der Eidechsen durch die Verschmutzung ihres natürlichen Lebensraums bzw. die Bedrohung durch Haustiere wie Hunde und Katzen hinweisen.

Tierwissen: Fünf kuriose Fakten über Eidechsen, die man kennen sollte

  • Schon gewusst? Weltweit kennt man ca. 5600 verschiedene Arten von Eidechsen, die sehr unterschiedliche Eigenschaften und Lebensräume aufweisen.
  • So finden sich Eidechsen auf fast allen Kontinenten und ökologischen Nischen. Von den Amazonas-Regenwäldern über die Wälder Nordeuropas bis hin zu den modernen Städten, die wechselwarmen Tiere haben sich an viele klimatische Bedingungen angepasst.
  • Zu dieser Anpassung gehört auch die sehr unterschiedliche Nahrung: von reinen Pflanzenfressern über Insekten bis hin zum Fleisch größerer Säugetiere oder anderen Echsen reicht hier das Spektrum.
  • Allen Arten gemeinsam ist aber der Umstand, dass ihre Körpertemperatur der Umgebung entspricht. D.h. sie weisen keine konstante Kerntemperatur in ihrem Körper auf und werden deshalb als wechselwarme bzw, ektotherme Tiere klassifiziert. Neben den Reptilien zählen hierzu auch Fische, Amphibien und Insekten.
  • Die Bezeichnung Eidechse ist im Deutschen nicht eindeutig. Denn während man hier Eidechsen häufig als Sammelbegriff für sehr verschiedene Echsenarten verwendet, unterscheiden Biologen diesbezüglich die Echten Eidechsen als eigenständige Reptilienfamilie innerhalb der Schuppenkriechtiere.

An dieser Stelle natürlich auch noch ein herzliches Dankeschön an meine Eltern, die mir die Echsen-Fotos für den vorliegenden Beitrag zur Verfügung gestellt haben. :)

Echse im Sand. Kuriose-Feiertage - 14. August: Welttag der Eidechsen - World Lizard Day (c) 2018 Sven Giese-1
Echse im Sand. Kuriose-Feiertage – 14. August: Welttag der Eidechsen – World Lizard Day (c) 2018 Sven Giese-1

In diesem Sinne: Wieder was gelernt und Euch allen einen tollen Welttag der Eidechsen. Egal wo Ihr Euch gerade befindet.

Weitere Informationen zum Welt-Eidechsen-Tag

Ähnliche und verwandte kuriose Feiertage

Welt-Schildkröten-Tag – World Turtle Day Der heutige 23. Mai steht im Kalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt ganz im Zeichen der Schildkröte. Zumindest wenn es nach der US-amerikanischen Tierschutzorganisation American Tortoise Rescu...
Welttag der Schlange – World Snake Day 2018 Mit dem Welttag der Schlange (engl. World Snake Day) feiert der 16. Juli im Kalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt die ca. 3600 bekannten Arten dieser Unterordnung der Schuppenkriechtiere. Was...
Rettet-die-Frösche-Tag – der internationale Save The Frogs Day 2018 Seit 2009 feiert man in vielen Ländern den jeweils letzten Samstag im April als internationalen Save The Frogs Day (dt. Rettet-die-Frösche-Tag). 2018 ist dies somit der heutige 28. April. Grund genug,...
Tag des Leguans – der amerikanische National Iguana Awareness Day Am 8. September zeigt sich der Kalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt mit dem US-amerikanischen Tag des Leguans (engl. National Iguana Awareness Day) von seiner tierischen. Was es mit diesem E...
Ehrentag des Drachen – der amerikanische Appreciate a Dragon Day Der 16. Januar steht im Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt ganz im Zeichen eines mythenumrankten Tieres, das bei uns Menschen nicht über den besten Ruf verfügt. Konkret feiern die US...