Verwirkliche-Deine-Träume-Tag – der amerikanische Make Your Dreams Come True Day

Den 13. Januar feiert man in den USA als sogenannten Verwirkliche-Deine-Träume-Tag (engl. Make Your Dreams Come True Day). Worum es bei diesem Anlass,  der unsere Träume und Wünsche in den Vordergrund stellt, im Detail geht und weshalb dieses Datum einen festen Platz im Kalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt verdient, erzählt der vorliegende Beitrag.

Kuriose Feiertage - 13. Januar - Verwirkliche-Deine-Träume-Tag – der amerikanische Make Your Dreams Come True Day (c) 2016 Sven Giese-1
13. Januar – Verwirkliche-Deine-Träume-Tag – der amerikanische Make Your Dreams Come True Day (c) 2016 Sven Giese-1

Wer hat Make Your Dreams Come True Day ins Leben gerufen?

Leider gilt auch im Falle des Make Your Dreams Come True Day, dass so gut wie nichts über seine Ursprünge bekannt zu sein scheint. So bleibt leider völlig unklar, wer diesen Anlass ins Leben gerufen hat, seit wann man ihn feiert und warum sich sein(e) Erfinder ausgerechnet für das Datum des heutigen 13. Januar entschieden haben.

Mit den ebenfalls heute gefeierten kalendarischen Alternativen wie dem kältesten Tag des Jahres in Großbritannien (engl. The Coldest Day of the Year), dem Tag des Quietscheentchens (engl. Rubber Ducky Day), dem skandinavischen St.-Knut-Tag und dem US-amerikanischen Tag der Aufkleber (engl. National Sticker Day) bzw. dem Tag des Pfirsich Melba (engl. National Peach Melba Day) scheint es jedenfalls nichts zu tun haben.

Erschwerend hinzukommt, dass sich ein Großteil der gängigen Quellen und Portale zum Thema kuriose Welttage hinsichtlich des Verwirkliche-Deine-Träume-Tag in Schweigen hüllt. Einzig das Webportal holidayinsights.com führt diesen als Eintrag in seiner Sammlung (siehe dazu auch die Liste weiterführender Links unten). Sollte jemand von Euch mehr über die Hintergründe dieses Tages wissen, bitte ich auf jeden Fall um ein kurzes Feedback.

Wie wird der Verwirkliche-Deine-Träume-Tag gefeiert?

Dieser Umstand verwundert eigentlich, denn immerhin spricht dieser kuriose Feiertage etwas an, das ziemlich viele Menschen begrüßen dürften. Die Verwirklichung ihrer Träume und Wünsche. Dementsprechend soll der heutige 13. Januar auch dazu genutzt werden, einen kleinen Schritt in Richtung der Erfüllung eines Traumes zu machen.

Leider benötigen solche Ziele in der Regel ja etwas länger bzw. mehrere Schritte, aber auch hier führt Beharrlichkeit letztendlich zum Ziel. Und wenn ich die wenigen, vorliegenden Informationen zum Make Your Dreams Come True Day richtig interpretiere, dann geht es aber auch genau darum.

In diesem Sinne: Macht einen kleinen Schritt in Richtung der Erfüllung eines Traums. :)

Weitere Informationen zum US-amerikanischen Verwirkliche-Deine-Träume-Tag