Tag der Zwiebel – der National Onion Day in den USA

Nicht weinen. Den 27. Juni feiern die USA als ihren nationalen Tag der Zwiebel (engl. National Onion Day). Zumindest wenn es nach der US-amerikanischen National Onion Association (NOA) geht, die 2019 ihr Gründungsdatum zu einem eigenen kulinarischen Feiertag erklärt hat. Insofern ist dieser Anlass kein klassischer Food Holiday, der aber trotzdem einen eigenen Beitrag im Kalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt verdient. Worum geht es dabei?

Gemüsezwiebeln mit Tomaten und Möhren. Kuriose Feiertage - 27.Juni: Tag der Zwiebel - National Onion Day in den USA (c) 2019 Sven Giese
Gemüsezwiebeln mit Tomaten und Möhren. Kuriose Feiertage – 27.Juni: Tag der Zwiebel – National Onion Day in den USA (c) 2019 Sven Giese

Wer hat den National Onion Day ins Leben gerufen?

Wie einleitend bereits angemerkt sind die Ursprünge bzw. Hintergründe des National Onion Day – im Gegensatz zu vielen anderen Beiträgen des kulinarischen Jahreskalenders der Vereinigten Staaten – relativ gut dokumentiert. So geht die Initiative für diesen nationalen Ehrentag der Zwiebeln auf eine Kooperation der National Onion Association und den Kollegen des Webportals nationaldaycalendar.com aus dem Jahre 2018 zurück. Dabei ist NOA die US-amerikanische Interessensvertretung von über 500 Zwiebelzüchtern, Verlader, Verpacker und angeschlossene Mitglieder. In Sachen Zwiebeln also eine echte Instanz (siehe dazu auch die Liste der weiterführenden Links unten).

Warum fällt der US-amerikanische Nationaltag der Zwiebeln auf den 27. Juni?

Vor diesem Hintergrund erklärt sich dann auch das gewählte Datum. Denn mit Nationaltag der Zwiebel soll an die Gründung der US-amerikanischen National Onion Association am 27. Juni 1913 erinnern. Zum Glück liefern die Initiatoren diese Begründung, denn ein Termin im Juni hätte aus Sicht Anbaus von Zwiebeln hätte ein Termin Ende Juli als Referenz an die typische Erntezeit – zumindest in den Vereinigten Staaten – deutlich mehr Sinn ergeben.

Ob es darüber hinaus eine inhaltliche Verbindung zum ebenfalls heute in den USA gefeierten Tag der Sonnenbrille (engl. National Sunglasses Day) bzw. dem Happy Birthday to You-Tag (engl. Happy Birthday to You Day) oder dem Internationalen Tag der Ananas (engl. International Pineapple Day) bzw. dem Siebenschläfertag gibt, konnte ich im Zuge der Recherchen für den vorliegenden Beitrag nicht herausfinden.

Sieben Gemüsezwiebeln in einer runden Schale. Kuriose Feiertage - 27. Juni: Tag der Zwiebel - National Onion Day USA (c) 2019 Dietmar Giese
Sieben Gemüsezwiebeln in einer runden Schale. Kuriose Feiertage – 27. Juni: Tag der Zwiebel – National Onion Day USA (c) 2019 Dietmar Giese

Küchenwissen: Fünf kuriose Zwiebel-Fakten, die beim Kochen weiterhelfen

  • Woher hat die Zwiebel ihren Namen? Beginnen wir mit etwa Etymologie. Die Bezeichnung Zwiebel leitet sich vom lateinischen Wort cepula ab, das im Althochdeutschen zu zwibula wurde. Von dieser Ableitung ist es dann nicht mehr weit bis zur heutigen Zwiebel. Wobei die Pflanzenart aus der Gattung Lauch hierzulande unter einer ganzen Reihe von Namen firmiert: Zippel, Bolle, Zipolle oder Zwiebellauch (siehe dazu auch die Liste der weiterführenden Links unten).
  • Wie schneidet man Zwiebeln? Als Faustregel für die Küche kann man sich merken: Zwiebeln immer mit einem möglichst dünnen und sehr scharfen Messer schneiden. Auf diese Weise werden die Zellen der Zwiebel kaum beschädigt und man vermeidet Tränen.
  • Warum muss man beim Zwiebeln schneiden weinen? Nicht etwa weil dies ein besonders trauriger Anlass ist, sondern weil falsches Schneiden die Zellstruktur des Lauchgemüses zerstört und das im Zellinneren befindliche Enzym Alliinase in Kontakt mit der in der Zellwand vorliegenden schwefelhaltigen Aminosäure Iso-Alliin kommt. Dadurch entsteht eine chemische Reaktion (Enzym spaltet die Aminosäure), durch die das reizende Propanthial-S-oxid entsteht bzw. verdunstet. Und genau dieser Stoff reizt das menschliche Auge, welches durch die Tränen diese Substanz versucht auszuschwemmen. Deshalb weinen wir häufig beim Zwiebelschneiden.
  • Wie schmecken Zwiebeln? Grundsätzlich lecker. ;) Auch wenn man der Zwiebel gemeinhin eine gewisse Schärfe zuschreibt, hängt ihr Geschmack wesentlich von der Sorte ab. Denn richtig scharf bzw. kräftig würzig sind eigentlich nur die klassischen Gemüsezwiebeln. Das genaue Gegenteil verkörpern hier die grünen Lauchzwiebeln, deren mild-leichtes Aroma vor allem zur dezenten Verfeinerung vieler Gerichte genutzt wird. Aber egal ob scharf oder mild, Zwiebeln sollten niemals zu klein geschnitten werden, da sie ansonsten eine sehr bittere Geschmacksnote entwickeln können.
  • Schon gewusst? Einer der beliebtesten Fast Food Gerichte in den Vereinigten Staaten hat ebenfalls mit Zwiebeln zu tun: die frittierten Zwiebelringe, denen mit dem National Onion Ring Day (dt. Tag der Zwiebelringe) am 22. Juni sogar ein eigener Food Holiday gewidmet ist.

In diesem Sinne: Guten Appetit und Euch allen einen tollen National Onion Day. Egal ob in den USA, in Deutschland oder sonst wo auf der Welt. :)

Weitere Informationen zum Zwiebeltag in den Vereinigten Staaten