Tag der Speck-Fans – National Bacon Lovers Day in den USA

Fans des Frühstücksspecks aufgepasst und mitgemacht. Den 20. August feiert Ihr natürlich als US-amerikanischen Tag der Speck-Fans (engl. National Bacon Lovers Day). Was es mit diesem Ehrentag des Bauchfleischs vom Schwein auf sich hat, beleuchtet der vorliegende Beitrag aus dem Kalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt. Guten Appetit.

Speckstreifen braten in der Pfanne. Kuriose-Feiertage - 20. August: Tag der Speck-Fans - National Bacon Lovers Day in den USA (c) 2018 Sven Giese
Speckstreifen braten in der Pfanne. Kuriose-Feiertage – 20. August: Tag der Speck-Fans – National Bacon Lovers Day in den USA (c) 2018 Sven Giese

Wer hat den National Bacon Lovers Day ins Leben gerufen?

Wie bei so vielen anderen Food Holidays aus den Vereinigten Staaten gilt leider auch im Falle des National Bacon Lovers Day, dass man bei der Dokumentation seiner  Ursprünge bzw. Hintergründe keine allzu große Sorgfalt hat walten lassen. So konnte ich im Zuge der Recherchen für den vorliegenden Beitrag weder einen konkreten Initiator noch ein mögliches Gründungsjahr herausfinden.

Zwar verweist das Webportal checkiday.com darauf, dass der Tag der Fans des Frühstückspecks auf eine Initiative der Bewohner der Stadt Bradford, im US-Bundesstaat Massachusetts und das Jahr 2000 zurückgeht, konkrete Belege für diese Angaben fehlen hier allerdings (siehe dazu auch die Liste weiterführender Links unten).

Warum fällt der US-amerikanische Nationaltag des Specks auf den 20. August?

Vor diesem Hintergrund verwundert es dann auch nicht weiter, dass auch die Begründung für das gewählte Datum fehlt. Denn warum man sich seitens der unbekannten Initiatoren hier ausgerechnet den 20. August als Termin für den nationalen Tag der Speck-Fans ausgesucht hat, bleibt ein Rätsel bzw. muss dementsprechend auch als relativ willkürliche kalendarische Setzung gesehen werden.

Erschwerend hinzu kommt noch, dass es mit dem Internationalen Tag des Frühstücksspecks (engl. International Bacon Day) am 30. Dezember gleich auch noch ein passendes Pendant zu diesem US-amerikanischen Nationaltag des Specks gibt. Inwieweit die beiden Anlässe über das gemeinsame Thema hinaus in Verbindung stehen, bleibt ebenfalls unklar.

Küchenwissen: Fünf kuriose-Fakten, die man über Frühstücksspeck wissen sollte

  • Es gibt einen guten Grund für einen eigenen nationalen Speck-Feiertag in den USA. Denn laut statistischen Angaben verzehren unsere transatlantischen Nachbarn jedes Jahr 1,7 Millionen Pfund des Bauchfleischs vom Schwein.
  • Insofern ist es auch naheliegend, dass sich in ca. 53% aller US-amerikanischen Haushalte Frühstücksspeck dauerhaft im Kühlschrank findet. Die Amis lieben dieses Fleisch.
  • Dabei kann der Speck als Form von verarbeitetem Fleisch auf eine sehr lange Tradition zurückblicken. So gehen Historiker und Kulturwissenschaftler davon aus, dass man gesalzenes bzw. gepökeltes Bauchfleisch vom Schwein bereits im China der Xia- bzw. Shang-Dynastie (ca. 1500 v.Chr.) kannte.
  • Während man hierzulande unter Bacon primär Frühstücksspeck versteht, bezeichnet der Begriff im englischsprachigen Raum ganz allgemein Schinkenspeck, der nicht durch eine bestimmte Mahlzeit oder Form der Zubereitung definiert ist. Etwas präziser ist man diesbezüglich in der Schweiz, wo man gepökeltes bzw. geräuchertes Bauch- und/oder Rückfleisch vom Schwein als Bacon bezeichnet. Wer sich aber leicht machen möchte, kann Bacon einfach als Speck definieren. Egal ob zum Frühstück oder zu anderen Mahlzeit. ;)
  • Schon gewusst? Speck ist das perfekte Beispiel für die Zubereitungsform des Bigarrierens. Im Küchenjargon bezeichnet bigarrieren das Verzieren von Fleischgerichten durch Spicken. Abgeleitet ist der Begriff vom französischen Verb bigarrer, was wörtlich so viel wie bunt anmalen bedeutet und mit Blick auf den Speck meint, dass die Enden der Fleischstreifen mit einem Muster verziert werden. Wer schon mal eine ganze Speckschwarte gekauft hat, dürfte diese Form der äußeren Verzierung also schon mal gesehen haben.

Und wer von Euch nichts mit Speck bzw. Fleisch anfangen kann, für den/die gibt es mit dem ebenfalls am 20. August in den USA gefeierten Tag der Limonade (engl. National Lemonade Day) mindestens eine weitere kalendarische Alternative.

In diesem Sinne: Guten Appetit und Euch allen einen tollen Tag der Speck-Fans. Egal ob in den Vereinigten Staaten, in Deutschland oder sonst wo auf der Welt. :)

Weitere Informationen zum Tag der Frühstücksspeck-Liebhaber in den USA

Ähnliche und verwandte kuriose Feiertage

Salami Day – Der Tag der Salami in den USA Am  7. September geht es mit dem Tag der Salami um die Wurst. Zumindest in den USA, wo man dieses Datum als den Salami Day (eher selten: National Salami Day) feiert. Was es mit diesem Food Holiday im ...
Tag der Fleischwurst – der amerikanische National Bologna Day Wurst-Fans und Freunde des gepflegten Aufschnitts – aufgepasst und mitgemacht. Den 24. Oktober solltet Ihr Euch unbedingt als US-amerikanischen Tag der Fleischwurst (engl. National Bologna Day) merken...
Tag der Bratwurst – der National Bratwurst Day in den USA Der 16. August dürfte allen Wurst- und Grill-Fans ein wahres Fest sein. Zumindest wenn es nach dem kulinarischen Kalender der USA geht. Denn der listet dieses Datum als Tag der Bratwurst (engl. Nation...
Tag der Weißwurst Freundinnen und Freunde der gepflegten bayrischen Spezialitäten dürften den heutigen 22. Februar wahrscheinlich längst in ihren Kalendern stehen haben. Für alle anderen liefert die Sammlung der kurios...
Tag des Aufschnitts in den USA – der amerikanische National Cold Cuts Day Die Schweizer nennen es Charcuterie, die Amerikaner Cold Cuts – die Rede ist vom guten alten Aufschnitt. Vor dem Hintergrund dieser internationalen Bekanntheit verwundert es dann auch nicht, dass sich...