Tag der sauren Süßigkeiten – der amerikanische National Sour Candy Day

Naschkatzen aller Länder – aufgepasst und mitgemacht. Den 18. Juli feiert Ihr definitiv als US-amerikanischen National Sour Candy Day (dt. Tag der sauren Süßigkeiten). Weshalb sauer angeblich lustig macht, erklärt passend dazu der vorliegende Beitrag aus dem Kalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt. Um was geht es dabei?

Kuriose Feiertage 18. Juli Tag der sauren Süßigkeiten - National Sour Candy Day USA 2017 Sven Giese
Kuriose Feiertage 18. Juli Tag der sauren Süßigkeiten – National Sour Candy Day USA 2017 Sven Giese

Wer hat den National Sour Candy Day ins Leben gerufen?

Im Gegensatz zu vielen anderen Süßigkeiten-Feiertagen und Food Holidays aus den Vereinigten Staaten sind die Ursprünge bzw. Hintergründe des National Sour Candy Day relativ gut dokumentiert. Konkret geht dieser Anlass auf eine Kooperation der Kollegen des US-amerikanischen Webportals nationaldaycalendar.com und dem Süßigkeitenhersteller American Licorice Company bzw. dessen neu gegründeter Marke Sour Punch im Jahre 2015 zurück. Als Ergebnis dieser Verbindung feierte man in USA 2016 dann erstmals den heutigen Ehrentag der sauren Süßigkeiten (siehe dazu auch die Liste der weiterführenden Links unten).

Warum fällt der US-amerikanische Ehrentag der sauren Süßigkeiten auf den 18. Juli?

Demgegenüber konnte ich im Zuge der Recherchen nicht herausfinden, warum sich die oben skizzierten Initiatoren ausgerechnet den heutigen 18. Juli als Datum ausgesucht haben. Ob hier das Gründungsdatum oder die Markteinführung der oben genannten Marke eine Rolle gespielt haben, bleibt unklar bzw. wird nicht näher begründet.

Eine mögliche inhaltliche Verbindung zum ebenfalls heute begangenen World Listening Day (dt. Welt-Zuhört-Tag) oder dem US-amerikanischen Tag des Kaviars (engl. National Caviar Day) scheint darüber hinaus allerdings eher unwahrscheinlich. Halte ich ich im vorliegenden Kontext allerdings auch für eher unwahrscheinlich.

Sauer macht lustig – Was sind eigentlich saure Süßigkeiten?

Sauer macht lustig lautet ein altes Sprichwort. Allerdings scheint es bei den Süßigkeitenherstellern relativ lange gedauert zu haben, bis man sauer und super-sauer als eigene Geschmacksrichtungen für die Produkte entdeckt hat. Inzwischen finden sich aber bei allen bekannten Marken eigenständige sauere Varianten solcher Süßigkeiten-Klassiker wie zum Beispiel:

  • Bonbons,
  • Fruchtgummi,
  • Kaugummi
  • Lakritz
  • Lollies und Lutscher sowie
  • Schaumzucker

Nur an saure Schokolade hat sich noch niemand heran getraut. Aber das ist vielleicht auch besser so bzw. im schlimmsten Falle nur eine Frage der Zeit. ;)

In diesem Sinne: Guten Appetit und Euch allen einen entspannten National Sour Candy Day. :)

Weitere Informationen zum US-amerikanischen Saure-Süßigkeiten-Tag