Der internationale Tag der Modelleisenbahn am 2. Dezember

Fans des künstlerisch wertvollen und technisch anspruchsvollen Hobbys – aufgepasst und mitgemacht. Seit 2015 steht der 2. Dezember für den internationalen Tag der Modelleisenbahn. Grund genug, diesem Aktionstag zu Ehren der Nachbildungen eines Teils der echten Eisenbahn in einem kleineren Maßstab mit einem eigenen Beitrag im Kalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt zu würdigen. Worum geht es dabei?

Internationaler Tag der Modelleisenbahn. Kuriose Feiertage - 2. Dezember (c) 2019 Sven Giese - Bild 1
Teil der Modelleisenbahnanlage im Hauptbahnhof Köln.

Wer hat den internationalen Tag der Modelleisenbahn ins Leben gerufen?

Der internationale Tag der Modelleisenbahn geht auf eine Idee des deutschen TV-Moderators Hagen von Ortloff zurück. Letztendlich initiiert wurde der Anlass dann erstmals im Jahre 2015 als eine Kooperation der TV Sendereihe „Eisenbahn-Romantik“ und den Mitgliedsverbänden des europäischen Modellbahnverbands MOROP. Unterstützung erhielten die Initiatoren dabei vom Bundesverband Deutscher Eisenbahn-Freunde (BDEF) und der Modellbahnverband MOBA (siehe dazu auch die Liste der weiterführenden Links unten).

Seit 2016 erfolgt die Koordination der zahlreichen Aktionen rund um den 2. Dezember durch den in Nürnberger ansässigen DVSI (Deutscher Verband der Spielwarenindustrie e.V.). Im Gegensatz zu vielen anderen der hier versammelten kuriosen Feier- und Aktionstage sind die Ursprünge bzw. Hintergründe dieses Eisenbahn-Aktionstages somit also relativ gut dokumentiert.

Internationaler Tag der Modelleisenbahn. Kuriose Feiertage - 2. Dezember (c) 2019 Sven Giese - Bild 2
Detailaufnahme von Modelleisenbahnen in verschiedenen Größen.

Warum fällt der Tag der Modelleisenbahnen auf den 2. Dezember?

Demgegenüber konnte ich im Zuge der Recherchen für den vorliegenden Beitrag allerdings nicht herausfinden, weshalb man sich seitens der Initiatoren ausgerechnet für den 2. Dezember entschieden hat. Ob es hier einen Bezug zu einem der Verbände oder dem TV-Sender gibt, ist nicht überliefert.

So verweist der damalige DVSI-Geschäftsführer Ulrich Brobeil in einem Interview mit der Modellbahn Illustrierten aus dem Herbst 2016 darauf, dass der 2. Dezember als Termin bereits vor der Beteiligung des Verbandes feststand (siehe dazu auch die Liste der weiterführenden Links unten).

Grundsätzlich lässt sich hier aber festhalten, dass ein Termin in der Vorweihnachtszeit angesichts der Wunschzettel vieler Modelleisenbahner nicht die schlechteste Idee ist. ;) Dies auch vor dem Hintergrund, dass die Initiatoren den Tag der Modelleisenbahnen nicht zwingend an den 2. Dezember gekoppelt haben, sondern hier gleich einen ganzen Aktionszeitraum inkl. des folgenden Wochenendes vorschlagen (siehe dazu auch die Liste der weiterführenden Links unten).

Internationaler Tag der Modelleisenbahn. Kuriose Feiertage - 2. Dezember (c) 2019 Sven Giese - Bild 3
Modell eines MTA-Subwaytrain als Teil der MTA Annual Holiday Train in der Grand Central Station New York.

Ziele und Intention: Worum geht es beim Modelleisenbahn-Tag?

Der Name ist bei diesem Aktionstag – ähnlich wie beim bundesweiten Tag des Modellflugs im Juni – natürlich Programm. Denn mit dem internationalen Tag der Modelleisenbahn möchten die Initiatoren dazu beitragen, die kleinen Bahnen als kreatives, lebensnahes und pädagogisches Spielzeug und als künstlerisch wertvolles und technisch anspruchsvolles Hobby in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken. Gerade angesichts der digitalen Konkurrenz sicherlich kein kleines Ziel, sodass der Tag der Modelleisenbahnen jedes Jahr auch Unterstützung durch einen Sponsor bzw. Werbepartner aus der Modellbahnbranche erhält.

Dementsprechend ruft dieser weltweite Anlass Modelleisenbahner jeden Alters dazu auf, der kleinen Eisenbahn am 2. Dezember und dem folgenden Wochenende einen großen Bahnhof zu bereiten. Folgende Aktionsvorschläge liefert die offizielle Website:

  • Inbetriebnahme einer Bahn im Miniaturformat.
  • Betreiber von Modellbahnanlagen sollen einen Tag der offenen Tür oder eine Ausstellung organisieren.
  • Aktionstage bei Händlern.
  • Betriebsbesichtigungen bei Herstellern.

Und wer von Euch nichts mit Modellbahnen am Hut hat, für den/die bietet der 2. Dezember mit dem bundesweiten Tag der Spekulatius bzw. dem US-amerikanischen Tag der Krapfen (engl. National Fritters Day) und dem Tag des Sicherheitsrasierers (engl. Safety Razor Day) eine Reihe kalendarischer Alternativen.

Internationaler Tag der Modelleisenbahn. Kuriose Feiertage - 2. Dezember (c) 2019 Sven Giese - Bild 4
Verschiedene Züge der Modelleisenbahnanlage im Hauptbahnhof Köln.

In diesem Sinne: Euch allen einen tollen Tag der Modelleisenbahn mit großem Bahnhof. Egal ob in Deutschland oder sonst wo auf der Welt. :)

Weitere Informationen zum internationalen Tag der Modelleisenbahn am 2. Dezember