Tag der grünen Paprika in den USA – National Green Peppers Day am 5. August

Gemüsefans! Den 5. August feiern die USA als ihren nationalen Tag der gründen Paprika (engl. National Green Peppers Day – häufig auch nur kurz: Green Peppers Day). Worum es bei diesem Food Holiday zu Ehren der Paprikaschoten im Detail geht, beleuchten die folgenden Zeilen des Kalenders der kuriosen Feiertage aus aller Welt. Guten Appetit.

Grüne Paprika in der Gemüseauslage eines Supermarktes. National Green Peppers Day - Tag der grünen Paprika in den USA. Kuriose Feiertage - 5. August © 2021 Sven Giese
National Green Peppers Day – Tag der grünen Paprika in den USA. Kuriose Feiertage – 5. August © 2021 Sven Giese

Wann ist Tag der grünen Paprika?

Die USA feiern ihren nationalen Tag der grünen Paprika (engl. National Green Peppers Day) jedes Jahr am 5. August.

Seit wann feiern die USA ihren Nationaltag der grünen Paprikas?

Das genaue Gründungsjahr des US-amerikanischen Nationaltags der grünen Paprikas ist nicht dokumentiert. Vor diesem Hintergrund findet sich die früheste Nennung dieses Food Holidays auf der Website holidaydoodles.com am 5. August 2014. Ob dieser Anlass aber schon vorher existierte, lässt sich (bisher) nicht rekonstruieren.

Wer hat den National Green Peppers Day ins Leben gerufen?

Grüne Paprika erfreuen sich großer Beliebtheit. Auch in den Vereinigten Staaten (siehe dazu exemplarisch die Beiträge zum Internationalen Tag der scharfen Gerichte (engl. International Hot and Spicy Food Day) am 15. Januar und dem US-amerikanischen National Hot and Spicy Food Day (dt. Tag des scharfen Essens) am 19. August bzw. dem Pepper-Pot-Tag (engl. National Pepper Pot Day) am 29. Dezember).

Allerdings scheint bei aller Freude in Vergessenheit geraten zu sein, wer den National Green Peppers Day ins Leben gerufen hat. So konnte ich  keinen einzigen Hinweis auf einen möglichen Initiator finden. Dies deckt sich auch mit den wenigen vorhandenen Quellen zu diesem Ehrentag der grünen Paprika, die in diesem Zusammenhang übereinstimmend auf ergebnislose Recherchen verweisen. (siehe dazu auch die Liste der weiterführenden Links unten).

Weshalb fällt der US-amerikanische Ehrentag der grünen Paprika auf den 5. August?

Eine konkrete Begründung für die Wahl des 5. August als Datum des US-amerikanischen Ehrentags der grünen Paprika scheint es nicht zu geben. Erschwerend hinzukommt, dass die Vereinigten Staaten ihren National Pepper Month eigentlich erst im November begehen. In diesen Kontext hätte der National Green Pepper Day sicherlich besser gepasst. Darüber hinaus ist dieser Food Holiday auch nicht mit dem US-amerikanischen Tag der gefüllten Paprika (engl. Stuffed Green Bell Peppers Day) am 28. August zu verwechseln, der 2019 durch Bob Matthews von den Kollegen des Online-Kalenders holidayinsights.com ins Leben gerufen wurde (siehe dazu auch die Liste der weiterführenden Links unten).

Wer von Euch nichts mit Paprikas am Hut hat, für den/die bietet der 5. August mit dem Internationalen Tag der Verkehrsampel (engl. International Traffic Light Day) oder dem US-amerikanischen Tag der Auster (engl. National Oyster Day), dem Tag der Unterwäsche (engl. National Underwear Day) bzw. dem Tag des Abrackerns (engl. National Work like a Dog Day) eine ganze Reihe kalendarischer Alternativen.

In diesem Sinne: Guten Appetit und Euch allen einen entspannten Tag der grünen Paprika. Egal ob in den Vereinigten Staaten, in Deutschland oder sonst wo auf der Welt. :)

Weitere Informationen und Quellen zum US-amerikanischen Tag der grünen Paprika am 5. August