Tag der Grillhähnchen – National Rotisserie Chicken Day in den USA

Jedes Jahr am 2. Juni feiern Hähnchenliebhaber in den USA den nationalen Tag der Grillhähnchen (engl. National Rotisserie Chicken Day). Worum es bei diesem 2015 ins Leben gerufenen Food Holiday aus den Vereinigten Staaten im Detail geht, beleuchten die folgenden Zeilen des Kalenders der kuriosen Feiertage aus aller Welt. Guten Appetit.

National Rotisserie Chicken Day - Tag der Grillhähnchen in den USA. Kuriose Feiertage - 2. Juni © 2021 Sven Giese - Bild 1
National Rotisserie Chicken Day – Tag der Grillhähnchen in den USA. Kuriose Feiertage – 2. Juni © 2021 Sven Giese – Bild 1

Wann ist Tag der Grillhähnchen?

Seit 2015 feiern die USA ihren nationalen Tag der Grillhähnchen (engl. National Rotisserie Chicken Day) immer am 2. Juni.

Wer hat den National Rotisserie Chicken Day ins Leben gerufen?

Der National Rotisserie Chicken Day geht auf eine Kooperation der US-amerikanischen Kollegen des Webportals nationaldaycalendar.com und der Kette Boston Market Restaurants aus dem Jahre 2015 zurück. Dabei war dieser kulinarische Aktionstag im Zeichen der Grillhähnchen Bestandteil einer Branding-Kampagne für die Restaurants des Unternehmens, die sich – man ahnt es schon – auf Grillhähnchen und Beilagen spezialisiert haben (siehe dazu auch die Liste der weiterführenden Links unten sowie den Beitrag zum US-amerikanischen National Curried Chicken Day (dt. Chicken-Curry-Tag) am 12. Januar).

Weshalb fällt der US-amerikanische Grillhähnchen-Tag auf den 2. Juni?

Eine konkrete Begründung für die Wahl des 2. Juni als Datum des US-amerikanischen Grillhähnchen-Tages scheint es nicht zu geben. So findet sich im entsprechenden Eintrag auf nationaldaycalendar.com lediglich der Hinweis, dass der National Rotisserie Chicken Day im Mai 2015 auf den zweiten Tag des Junis festgelegt wurde.

Ob es hier dann eine Verbindung zur Unternehmensgeschichte von Boston Market Restaurants oder dem parallel am 2. Juni in den USA gefeierten Yell Fudge at the Cobras in North America Day, dem Rocky-Road-Tag (engl. National Rocky Road Day), dem Mach-früher-Feierabend-Tag (engl. National Leave the Office Early Day) oder dem Ich-liebe-meinen-Zahnarzt-Tag (engl. I Love my Dentist Day) gibt, bleibt unklar.

Küchenwissen: Häufige Fragen und Antworten zum Grillhähnchen

Die Möglichkeiten, ein Hähnchen zu garen sind so vielfältig wie die Küchentraditionen dieser Welt. Nicht umsonst gilt Hühnerfleisch als eines der populärsten Gerichte überhaupt (siehe dazu auch den Beitrag zum US-amerikanischen Tag des Geflügels (engl. National Poultry Day) am 19. März). Eine besonders geschmacksfreundliche und gesunde Variante ist das Grillhähnchen.

Was ist Rotisserie-Hähnchen?

Das Rotisserie-Hähnchen bezeichnet das langsame Garen eines ganzen Huhns auf einem Drehspieß. Dieser dreht sich kontinuierlich über einer Wärmequelle, wodurch sowohl Fleisch als auch Haut langsam knusprig werden und den Geschmack konservieren. Manche Köche und Grillmeister geben dem Huhn auch noch eine individuelle Gewürzmischung bei, die dem Gericht eine individuelle Note verleiht. In allen Fällen liefert diese Variante aber ein zartes und saftiges Hähnchen auf den Teller.

Rotisserie Chicken: Grillhähnchen oder Brathähnchen?

Obwohl auch Brathähnchen auf einem Spieß zubereitet werden können, bezieht sich die Bezeichnung Rotisserie Chicken eher auf das bei uns gängige Grillhähnchen. Das amerikanische Englisch verwendet für das Brathuhn eigentlich die Bezeichnung Roast Chicken (siehe dazu auch die Liste der weiterführenden Links unten).

Welche Beilagen passen zu Grillhähnchen vom Spieß?

Zum Grillhähnchen vom Spieß passt geschmacklich eine ganze Reihe von Beilagen. Das kulinarische Spektrum reicht hier von traditionellen Salaten, Kartoffeln, Pommes oder Reis bis hin zu gedünstetem Gemüse.

Kann man das Fleisch von Grillhähnchen auch kalt essen?

Ja. Das Fleisch von Grillhähnchen lässt sich sowohl warm als auch kalt verzehren. So lassen sich aus den Resten noch leckere Gerichte zaubern: Egal ob Salat, Sandwich oder Aufläufe mit Grillhähnchenfleisch – es schmeckt, was gefällt. Aufgrund von Salmonellengefahr sollte man mit dem Verzehr aber nicht allzu lange warten (siehe dazu auch den Beitrag zum US-amerikanischen Resteessen-Tag (engl. National Throw Out Your Leftovers Day) am 29. November).

National Rotisserie Chicken Day - Tag der Grillhähnchen in den USA. Kuriose Feiertage - 2. Juni © 2021 Sven Giese - Bild 2
National Rotisserie Chicken Day – Tag der Grillhähnchen in den USA. Kuriose Feiertage – 2. Juni © 2021 Sven Giese – Bild 2

In diesem Sinne: Guten Appetit und Euch allen einen entspannten Tag der Grillhähnchen. Egal ob in den Vereinigten Staaten, in Deutschland oder sonst wo auf der Welt. :)

Weitere Informationen und Quellen zum US-amerikanischen Tag der Grillhähnchen am 2. Juni