Tag der Eheringe – der US-amerikanische National Wedding Ring Day

Der 3. Februar steht im Kalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt im Zeichen einer der bekanntesten symbolisch aufgeladenen Schmuckformen überhaupt. Zumindest wenn es nach unseren transatlantischen Nachbarn in den USA geht, die dieses Datum u.a. auch als den sogenannten Tag der Eheringe (engl. National Wedding Ring Day) begehen. Grund genug, diesen Anlass mit in die Sammlung der kuriosen Welttage aufzunehmen und seine Geschichte im Folgenden zu erzählen.

National Wedding Ring Day - Tag der Eheringe in den USA. Kuriose Feiertage - 3. Februar © 2021 Familie Giese
National Wedding Ring Day – Tag der Eheringe in den USA. Kuriose Feiertage – 3. Februar © 2021 Familie Giese

Wann ist Tag der Trauringe?

Der Tag der Trauringe (eng. National Wedding Ring Day) fällt in den USA immer auf den 3. Februar.

Seit wann feiern die USA ihren Nationaltag der Eheringe?

Konkrete Angaben zum genauen Gründungsjahr bzw. der ersten Auflage des US-amerikanischen Nationaltags der Eheringe fehlen. Zumindest liefern die Daten aus Google Trends liefern einen kleinen Hinweis. So findet sich hier in globaler Betrachtung das erste relevante Interesse für den Suchbegriff National Wedding Ring Day im Februar. Selbstredend mit dem Schwerpunkt in den Vereinigten Staaten. Unterstützt wird dies auch durch den Umstand, dass Presseartikel diesen kuriosen Feiertag bereits im Jahr 2011 als bekannte Tradition beschreiben (siehe dazu auch die Liste der weiterführenden Links unten).

Wer hat den National Wedding Ring Day ins Leben gerufen?

Nun, wie bei so vielen anderen kuriosen Feier- und Aktionstagen aus dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten gilt leider auch im Falle des National Wedding Ring Day, dass so gut wie nichts über seine Ursprünge und Hintergründe bekannt zu sein scheint.

So konnte ich im Zuge der Recherchen für den vorliegenden Beitrag keinen Hinweis auf einen möglichen Initiator bzw. Urheber finden. Erschwerend hinzukommt, dass es bis auf einen kurzen Bericht auf der Website von Jace Shoemaker-Galloway kaum Erwähnungen dieses Anlasses gibt (siehe die Liste weiterführender Links unten).

Wobei man demgegenüber mit einem Verweis auf die Marketingabteilung eines Schmuckhändlers sicherlich nicht völlig ins Blaue spekuliert (siehe dazu auch den Beitrag zum US-amerikanischen Tag der Ehepartner (engl. National Spouses Day) am 26. Januar).

Warum fällt der US-amerikanische Ehrentag der Trauringe auf den 3. Februar?

Die zuvor skizzierte Unklarheit hinsichtlich der fehlenden Quellenangaben setzt sich dann leider auch bei der Suche nach einer Begründung für das gewählte Datum fort. Denn warum sich die unbekannten Initiatoren hier ausgerechnet für den heutigen 3. Februar entschieden haben, lässt sich nicht belegen. Vielleicht ist/war es ja ein Hochzeitstag der Urheber (…) man weiß es nicht. ;)

Relativ sicher kann ich aber sagen, dass der ebenfalls heute in den USA begangene The Day the Music Died oder der National Carrot Cake Day (dt. Tag des Karottenkuchens) bzw. der Tag der Ärztinnen (engl. National Women Physicians Day) hier keinen direkten Einfluss gehabt haben dürften. Hier dürften eher die romantischen Anlässe der Valentins-Woche passen.

In diesem Sinne: Egal ob verheiratet oder nicht – Euch allen einen tollen National Wedding Ring Day. Egal ob in den Vereinigten Staaten, in Deutschland oder sonst wo auf der Welt. :)

Weitere Informationen und Quellen zum Trauring-Tag in den Vereinigten Staaten