Spiel-Dudelsack-Tag – der amerikanische National Blow Bagpipes Day

Freundinnen und Freunde der gepflegten Sackpfeifen-Musik sollten sich den heutigen 19. November unbedingt in ihrem Kalender vormerken. Zumindest wenn es nach unseren transatlantischen Nachbarn in den USA geht, die dieses Datum zum nationalen Spiel-Dudelsack-Tag (engl. National Blow Bagpipes Day) erklärt haben. Grund genug, diesen musikalischen Anlass mit in die Sammlung der kuriosen Feiertage aus aller Welt aufzunehmen und seine Geschichte mit den folgenden Zeilen etwas näher zu beleuchten. Warum sollen wir heute also zum Holzblasinstrument mit Luftsack und Spiel- und Bordunpfeifen greifen?

Kuriose Feiertage - 19. November: Spiel-Dudelsack-Tag - National Blow Bagpipes Day in den USA (c) 2017 Sven Giese

Kuriose Feiertage – 19. November: Spiel-Dudelsack-Tag – National Blow Bagpipes Day in den USA (c) 2017 Sven Giese

Kalenderblatt kompakt: Der US-amerikanische Spiel-Dudelsack-Tag

  • Name: National Blow Bagpipes Day (dt. Spiel-Dudelsack-Tag)
  • Wann wird der Spiel-Dudelsack-Tag gefeiert? Am 19. November
  • Initiator: Unbekannt
  • Gründungsjahr: Unbekannt
  • Herkunftsland: USA

Wer hat den National Blow Bagpipes Day ins Leben gerufen?

Gute Frage. Denn wie bei so vielen kuriosen Feier- und Aktionstagen aus den Vereinigten Staaten gilt leider auch im Falle des National Blow Bagpipes Day, dass kaum etwas über seine Ursprünge bzw. Hintergründe bekannt zu sein scheint. Erschwerend hinzu kommt, dass es mit dem Internationalen Dudelsack-Tag (engl. International Bagpipe Day) am 10. März ja bereits einen inhaltlich ähnlich gelagerten Ehrentag für den Dudelsack gibt.

Zwar scheint es auch beim Spiel-Dudelsack-Tag ziemlich evident, dass hier ein Freund/eine Freundin der Dudelsackmusik bzw. aktive Sackpfeifer am Werk waren, jedoch konnte ich im Zuge der Recherchen für den vorliegenden Beitrag keine konkreten Angaben über den genauen Initiator bzw. das konkrete Gründungsjahr herausfinden.

Warum fällt der nationale Ehrentag des Dudelsackspiels auf den 19. November?

Die zuvor skizzierte Unklarheit setzt sich dann auch mit Blick auf das gewählte Datum fort. Denn warum sich die unbekannten Initiatoren hier ausgerechnet den 19. November ausgesucht haben, scheint nicht näher begründet bzw. muss vor diesem Hintergrund als relativ willkürliche kalendarische Setzung angesehen werden.

Ob es hier eine inhaltliche Verbindung zum ebenfalls heute begangenen US-amerikanischen Have a Bad Day Day (dt. Einen-schlechten-Tag-wünschen-Tag), dem Tag der Suppe in Deutschland oder dem Internationalen Männertag bzw. World Toilet Day (dt. Welttoilettentag) bleibt ebenfalls unklar. Ich bin mir allerdings ziemlich sicher, dass sich die genannten kalendarischen Alternativen alle ganz wunderbar mit dem Spielen eines Dudelsacks kombinieren lassen. 😉

Etymologie: Warum heißt der Dudelsack eigentlich Dudelsack?

Wie immer, wenn zu einem kuriosen Feiertag kaum hinreichende Hintergrundinformationen vorliegen, tut man gut daran, sich auf die vorhandenen Fakten zu konzentrieren. Im vorliegenden Fall lohnt daher ein Blick auf den etymologischen Ursprung der Bezeichnung Dudelsack und worin er sich dann letztendlich von der klassischen Sackpfeife unterscheidet.

  • Dudel- lässt sich sprachlich vom deutschen duten bzw. tuten ableiten und deutet somit auf das Spielen eines Blasinstruments wie dem z.B. Hirten- oder Kuhhorn, der Posaune, dem Alphorn usw. hin. Es dabei eine lautmalerische Anlehnung an das russische Wort dudá (dt. Pfeife, Rohrpfeife, Schalmei) bzw. den slawischen Begriff dudy (dt. Sackpfeife).
  • In Kombination mit dem Suffix –eln erhält das Verb dudeln allerdings eine iterative Wendung. Denn wörtlich bezeichnet diese Kombination in etwa: ein Blasinstrument ohne Unterlass spielen, was in vielen Fällen mit nervigem bzw. schlechtem Musizieren gleichgesetzt wird. Wer schon mal versucht hat, einen Dudelsack zu spielen, dürfte eine Ahnung von dieser Bedeutung bekommen. Gilt aber auch für alle anderen Instrumente, die von einem Anfänger oder wenig talentierten Musiker gespielt werden.
  • Dieser Umstand mag dann auch erklären, weshalb die Instrumentenkunde auch den Begriff der Sackpfeife dem Dudelsack vorzieht.

Wieder was gelernt. Beim heutigen Anlass dürfte es aber eher darum gehen, seine Fähigkeiten an der Sackpfeife zu verbessern und diese zu spielen.

In diesem Sinne: Euch allen einen tollen National Blow Bagpipes Day. Egal ob in den USA, in Deutschland oder sonst wo auf der Welt.

Weitere Informationen zum US-amerikanischen Ehrentag der Sackpfeife

Ähnliche und verwandte kuriose Feiertage

Tag der ausgefallenen Musikinstrumente – der Uncommon Musical Instrument Awereness Day in den USA Durch die gesamte Kulturgeschichte der Menschheit hindurch haben Musiker immer wieder versucht, die Grenzen des vorhandenen Klangspektrums zu erweitern. Fester Bestandteil dieser Bemühungen ist die st...
Tag der Blockflöte Der 10. Januar verfügt auch über eine durchaus musikalische bzw. instrumentale Seite. Konkret geht es dabei um die Blockflöte, der mit dem heutigen Tag der Blockflöte ein eigener Aktionstag gewidmet i...
Tag der Kazoo – der amerikanische National Kazoo Day Der 28. Januar gibt sich im Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt mal wieder musikalisch. Denn dieses Datum feiert man bei unseren US-amerikanischen Nachbarn als sogenannten Tag der Kaz...
Internationaler Tag der seltsamen Musik – der International Strange Music Day Am 24. August klingt es im Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt eher unkonventionell. Zumindest wenn es nach dem US-Amerikaner Patrick Grant geht, der dieses Datum 1998 zum Internation...
Tag des Saxophons – der internationale Saxophone Day Am heutigen 6. November wird es im Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt mal wieder musikalisch. Denn zu Ehren des Saxophon-Erfinders, dem belgischen Instrumentenbauer Adolphe Sax (1814...

Autor: Sven Giese

Angesichts des Chaos in der Welt, gegen den Optimismus, der zerplatzt ist, bleibt nur die Aufgabe, den Garten zu bestellen. Dies ist ein solcher Garten. :-) Andere Gartenarbeiten von mir gibt es auch auf: Facebook, Google+ und Twitter.

Hurra für kuriose Kunst, November 19. November, National Blow Bagpipes Day, Spiel-Dudelsack-Tag

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.