Spargel-Tag in Großbritannien – der britische Asparagus Day

Freundinnen und Freunde des schmackhaften Spargelgewächses sollten sich den heutigen 24. Mai unbedingt in ihre Kalender schreiben. Zumindest wenn es nach unseren Nachbarn auf den britischen Inseln geht, die dieses Datum zum nationalen Spargel-Tag (engl. Asparagus Day) erklärt haben. Was es mit diesem britischen Asparagus-Ehrentag auf sich hat, untersucht der folgende Beitrag aus der Sammlung der kuriosen Feiertage aus aller Welt. Um was geht es dabei?

 Kuriose Feiertage - 24. Mai - Spargel-Tag in Großbritannien - Asparagus Day UK - 2017 Sven Giese

Kuriose Feiertage – 24. Mai – Spargel-Tag in Großbritannien – Asparagus Day UK – 2017 Sven Giese

Wer hat den Asparagus Day in Großbritannien ins Leben gerufen?

Wie bei so vielen anderen der hier versammelten Food Holidays und kulinarischen Feiertage gilt leider auch im Falle des britischen Asparagus Day, dass kaum etwas über seine Hintergründe bekannt zu sein scheint. So konnte ich im Zuge der Recherchen weder einen einen Hinweis auf einen konkreten Inititator noch das Gründungsjahr herausfinden.

Abgesehen von dieser im vorliegenden Rahmen ja durchaus bekannten Problematik gibt es aber durchaus ernstzunehmende Hinweise auf eine Verbindung zur britischen Asparagus Growers’ Association, die immerhin den Mai zum offiziellen Spargel-Monat (engl. National Asparagus Month) erklärt hat (siehe dazu auch die Liste der weiterführenden Links unten).

 Kuriose Feiertage - 24. Mai - Spargel-Tag in Großbritannien - Asparagus Day UK - 2017 Sven Giese-1

Kuriose Feiertage – 24. Mai – Spargel-Tag in Großbritannien – Asparagus Day UK – 2017 Sven Giese-1

Warum fällt der britische Ehrentag des Spargels auf den 24. Mai?

Zwar finden sich in diesem Zusammenhang nur vereinzelte Hinweise auf Existenz des heutigen Datums als eigenständigen Aktionstag, bedenkt man aber die zahlreichen lokalen und regionalen Aktionstage und Events im Kontext des britischen Spargel-Monats, so erscheint mir die Verortung dieses Anlasses durchaus plausibel bzw. naheliegend.

Warum es dann aber ausgerechnet der 24. Mai sein muss, bleibt aber unklar. Passender wäre hier z.B. der 24.Juni gewesen. Immerhin feiern die Spargelbauern mit diesem sogenannten Johannistag die Geburts ihres Schutzpatrons Johannes des Täufers. Wobei hier zu beachten ist, dass mit diesem Termin traditionell zugleich auch die europäische Spargelsaison beendet wird, insofern passt dies nur bedingt.

Ob es dann noch eine inhaltliche Verbindung zum ebenfalls heute begangenen Europäischen Tag der Parke (engl. European Day of Parks), dem Iss-eine-Kiwi-Tag, dem Tag der Tiara (engl. National Tiara Day), dem Tag der Brüder (engl. National Brother’s Day) oder dem US-amerikanischen  Tag der Schnitzeljagd (engl. National Scavenger Hunt Day) besteht, konnte ich im Zuge der Recherchen nicht herausfinden.

 Kuriose Feiertage - 24. Mai - Spargel-Tag in Großbritannien - Asparagus Day UK - 2017 Sven Giese-2

Kuriose Feiertage – 24. Mai – Spargel-Tag in Großbritannien – Asparagus Day UK – 2017 Sven Giese-2

Küchenwissen – Fünf kuriose Fakten über den Spargel

Passend zum heutigen Anlass dürfen aber natürlich auch ein paar kuriose Fakten rund um den Spargel nicht fehlen. Die folgende Liste liefert einen kleinen Auszug der Kategorie Küchenwissen oder vier Dinge, die man über den Spargel wissen sollte:

  • Welches Geschlecht hat der Spargel? Was auf den ersten Blick wie eine relativ eindeutige Geschichte klingt, erweist sich bei näherem Hinsehen als sprachliche Stolperfalle. Zumindest im deutschsprachigen Raum. Denn während man im Großteil von Deutschland und Österreich von dem Spargel (Plural: die Spargel) spricht, kennt man in ihn der Schweiz und Süddeutschland auch als die Spargel (Plural die Spargeln). Nur die Neutrum-Variante wird nirgends verwendet.
  • Bleiben wir an dieser Stelle noch beim sprachlichen Aspekt. Denn tatsächlich gibt es – und dies nicht gerade selten – eine dokumentierte Angst vor Spargel: die sogenannte Spargarophobie. Reiht sich natürlich ganz wunderbar in die Liste der kuriosen bzw. ausgefallenen Phobien wie z.B. Anatidaephobie, der Angst vor der Beobachtung durch Enten (siehe dazu auch den Beitrag zum Stell-dich-deinen-Ängsten-Tag (engl. National Face Your Fears Day) am jeweils zweiten Dienstag im Oktober.
  • So ganz unbegründet scheint diese Angst auch nicht zu sein. Denn der Spargel zählt immerhin zur Kategorie der Giftpflanzen. Zwar nicht aufgrund der essbaren Spargelstangen, sondern durch die rotten Beeren des Spargellaubes, die zu Übelkeit und Erbrechen nach dem Verzehr führen können.
  • Und wie bei fast allen Lebensmitteln gibt (leider) auch im Falle eine entsprechende Allergie. Zwar auch hier äußerst selten, kennt die Medizin eine allergische Reaktion, die durch den Kontakt mit rohen Spargelstangen entsteht und umgangssprachlich unter dem Namen Spargelkrätze firmiert.
  • Abgesehen davon gilt das zarte Gemüse aber als äußerst gesund. Denn der Spargel liefert dem menschlichen Körper ausreichend Ballaststoffe, Folsäuren, Kalium, Calcium, Magnesium, B-Vitamine und weitere bioaktive Pflanzenstoffe. Kurzum, nicht nur lecker, sondern auch gesund. 😉

In diesem Sinne: Guten Appetit und Euch allen einen tollen Asparagus Day. Egal ob in Großbritannien, in Deutschland oder sonst wo auf der Welt. 🙂

Weitere Informationen zum Ehrentag des Spargels in UK

Ähnliche und verwandte kuriose Feiertage

Dìa Nacional De La Papa – der Nationaltag der Kartoffel in Peru Weltweit gesehen zählt die Kartoffel in all ihren Farben und Formen immer noch zu den wichtigsten Lebensmitteln überhaupt. Insofern verwundert es auch nicht, dass man diese Pflanze aus der Familie der...
Keks-Tag in Großbritannien – der britische Biscuit Day Den 29. Mai sollten sich die Krümelmonster und Naschkatzen unter Euch rot im Kalender anstreichen. Denn dieses Datum feiern unsere britischen Nachbarn als den Keks-Tag (engl. Biscuit Day). Was es dami...
Spargel-Tag in Großbritannien – der britische Asparagus Day Freundinnen und Freunde des schmackhaften Spargelgewächses sollten sich den heutigen 24. Mai unbedingt in ihre Kalender schreiben. Zumindest wenn es nach unseren Nachbarn auf den britischen Inseln geh...
Iss-eine-Kiwi-Tag Am heutigen 24. Mai wird es auf den kuriosen Feiertagen aus aller Welt fruchtig und gesund. Denn dieses Datum feiern wir 2016 erstmals als den sogenannten Iss-eine-Kiwi-Tag. Was es damit auf sich hat ...
Erdbeeren-mit-Sahne-Tag – der amerikanische National Strawberries and Cream Day Erdbeer-Fans aufgepasst und mitgemacht. Der Mai bietet Euch einige Gründe zum Feiern. So auch am heutigen 21. Mai, den unsere transatlantischen Nachbarn in den USA zum Erdbeeren-mit-Sahne-Tag (engl. N...

Autor: Sven Giese

Angesichts des Chaos in der Welt, gegen den Optimismus, der zerplatzt ist, bleibt nur die Aufgabe, den Garten zu bestellen. Dies ist ein solcher Garten. :-) Andere Gartenarbeiten von mir gibt es auch auf: Facebook, Google+ und Twitter.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.