Nationaler Erzähl-eine-Geschichte-Tag – National Tell a Story Day in Schottland und Großbritannien

Der heutige 27. Oktober steht im Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt nicht nur für den Mit-Absicht-Geld-verlieren-Tag, sondern auch im Zeichen des Geschichten-Erzählens. Denn dieses Datum feiert man in Großbritannien und Schottland als Nationaler Erzähl-eine-Geschichte-Tag (engl. National Tell a Story Day). Warum dieser Anlass definitiv mit in die Sammlung der kuriosen Welttage gehört und um was es genau dabei geht, nehmen die folgenden Zeilen etwas näher unter die Lupe..

Kuriose Feiertage - 27. Oktober - Nationaler Erzähl-eine-Geschichte-Tag – National Tell a Story Day in Schottland und Großbritannien (c) 2014 Sven Giese

27. Oktober: Nationaler Erzähl-eine-Geschichte-Tag – National Tell a Story Day in Schottland und Großbritannien (c) 2014 Sven Giese

Wer hat den National Tell a Story Day erfunden?

Moment, aufmerksame Leser der kuriosen Feiertage werden an dieser Stelle völlig zurecht anmerken, dass es zum Thema Geschichten erzählen doch hier schon mal was gab. Richtig, und zwar den thematisch verwandten Weltgeschichtentag (engl. World Storytelling Day) am 20. März. Doch damit nicht genug, denn am 27. April, also in einem Abstand von einem halben Jahr, gibt es auch bei unseren US-amerikanischen Nachbarn einen eigenen National Tell a Story Day. Zu gegebener Zeit dazu aber mehr. Für heute richtet sich unser Fokus auf Großbritannien und Schottland.

Auch wenn im Falle des britischen bzw. schottischen Erzähl-eine-Geschichte-Tags völlig unklar ist, von wem er ins Leben gerufen wurde, seit wann genau er begangen wird und warum sich seine Initiatoren ausgerechnet für das Datum des heutigen 27. Oktober entschieden haben, so lässt sich zumindest festhalten, dass es das primäre Ziel dieses Aktionstages ist, die Kunst des mündlichen Erzählens zu feiern: Geschichten sollen geteilt werden, um sich gemeinsam am Reichtum der Sprache und des überlieferten Wortes zu erfreuen.

Ein Feiertag zu Ehren der Tradition des Erzählens von Geschichten

Bis auf die regionale Fokussierung besteht hier also tatsächlich kein großer Unterschied zu den anderen Ehrentagen des Erzählens von Geschichten. Im Zuge der Recherchen zu diesem kuriosen Feiertag konnte ich aber zumindest herausfinden, dass der National Tell a Story Day von vielen Bibliotheken und Buchhandlungen in Schottland und Großbritannien dazu genutzt wird, um Kindern mit zahlreichen kleinen Events und Veranstaltungen das Erzählen von Geschichten näher zu bringen.

Denn seit jeher gelten Geschichte – egal ob vorgelesen aus einem Buch, als erzählter Erlebnisbericht oder als spontane Erfindung – als wichtiges Instrument zur Wahrung und Überlieferung von Traditionen einer Kultur bzw. Gesellschaft. Und ich bin mir ziemlich sicher, dass unsere britischen Nachbarn auch zum bei uns in Deutschland gefeierten Mit-Absicht-Geld-verlieren-Tag eine passende Geschichte finden werden. 😉

Kuriose Feiertage - 27. Oktober - Nationaler Erzähl-eine-Geschichte-Tag – National Tell a Story Day in Schottland und Großbritannien - 2 (c) 2014 Sven Giese

27. Oktober: Nationaler Erzähl-eine-Geschichte-Tag – National Tell a Story Day in Schottland und Großbritannien – 2 (c) 2014 Sven Giese

Der schottische Storyteller George MacPherson

Besonders in Schottland hat die Tradition der sogenannten Storyteller eine lange und ruhmreiche Geschichte. Exemplarisch sei an diese Stelle nochmals auf den schottischen Storyteller George MacPherson verwiesen, von dem mir die lieben Kollegen vom geophon Hörbuchverlag exklusiv zwei Audio-Files zur Verfügung gestellt haben.

Der über 80-jährige Schotte sagt von sich selbst, dass er weit über 1000 verschiedene Geschichten auswendig erzählen kann. Viele wurden über Generationen in seiner Familie vor allem in der dunklen und kalten Winterzeit weitergegeben und dienten dazu, Wissen über die Gegend und ihre Geschichte zu vermitteln. Passt insofern natürlich ganz wunderbar zum heutigen National Tell a Story Day.

George MacPherson: The Haunted House (engl.):

George MacPherson: Blacksmith (engl.)

Weitere Informationen zum Erzähl-eine-Geschichte-Tag in Schottland und Großbritannien

Ähnliche und verwandte kuriose Feiertage

Erzähl-ein-Märchen-Tag in den USA – der amerikanische Tell a Fairy Tale Day Es war einmal vor langer Zeit in einem Land namens kuriose Feiertage aus aller Welt (…) so oder so ähnlich sollte ich den heutigen 26. Februar wohl am besten beginnen. Denn dieses Datum begehen unsere...
Tartan Day in den USA und Kanada Die Feier der eigenen Wurzeln ist immer ein guter und häufiger zelebrierter Anlass im Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt. In diese Reihe passt auch der heutige Tartan Day, mit dem ma...
Tag des berühmtesten Nessie-Fotos Was Google kann, kann ich mit den kuriosen Feiertagen schon lange. 😉 Denn der heutige 21. April verweist im Rahmenkalender dieser Sammlung kurioser Welttage u.a. auch auf das Datum im Jahr 1934, an d...
Internationaler Stell-eine-Frage-Tag – International Ask a Question Day Der 14. März ist eines dieser Daten an denen der Kalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt vor lauter Anlässen förmlich aus allen Nähten platzt. Grund genug, diesbezüglich einmal nachzufragen. Pa...
Weltgeschichtentag – der internationale World Storytelling Day Auf den heutigen 20. März fällt in diesem Jahr nicht nur Frühlingsanfang, sondern auch der Weltgeschichtentag (engl. World Storytelling Day), der seit regelmäßig 2004 veranstaltet wird. Ziel dieses Ak...

Autor: Sven Giese

Angesichts des Chaos in der Welt, gegen den Optimismus, der zerplatzt ist, bleibt nur die Aufgabe, den Garten zu bestellen. Dies ist ein solcher Garten. :-) Andere Gartenarbeiten von mir gibt es auch auf: Facebook, Google+ und Twitter.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.