Internationaler Tag des Waldkindergartens – Global Day of Forest Kindergarten

Seit 2018 feiern wir den 3. Mai auch als den Internationalen Tag des Waldkindergartens (engl. Global Day of Forest Kindergarten). Ich freue mich immer, wenn der Kalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt einen neu geschaffenen Aktionstag von Beginn an mit begleiten kann/darf. So auch im Falle des heutigen Internationalen Tag des Waldkindergartens, dessen Initiatoren bereits im letzten Jahr mit der Bitte um Aufnahme in die Sammlung an mich herangetreten waren. Worum geht es dabei?

Kuriose Feiertage - 3. Mai: Internationaler Tag des Waldkindergartens (c) 2018 Sven Giese
Kuriose Feiertage – 3. Mai: Internationaler Tag des Waldkindergartens (c) 2018 Sven Giese

Wer hat den Internationalen Tag des Waldkindergartens ins Leben gerufen?

Der große Vorteil solcher neu geschaffenen Anlässe besteht natürlich darin, dass die Quellenlage hinsichtlich Ursprung und Gründungsjahr hervorragend dokumentiert ist. Im Falle des Internationalen Tag des Waldkindergartens geht die Initiative auf Andreas Niesel von der deutschen  Waldkindergarten-Arbeitsgemeinschaft Niedersachsen-Süd und das Jahr 2017 zurück.

Wie oben bereits angedeutet, hatten Herr Niesel und seine KollegenInnen mich bereits im letzten Jahr mit der Bitte um Aufnahme in den Kalender der kuriosen Welttage kontaktiert und passend zur ersten Auflage des Internationalen Tag des Waldkindergartens kommt nun auch der passende Beitrag.

Warum fällt der Tag des Waldkindergartens auf den 3. Mai?

Vor diesem Hintergrund verwundert es dann auch nicht, dass es seitens der Macher auch eine konkrete Begründung für das gewählte Datum gibt. Denn am 3. Mai 1993 startete im niedersächsischen Flensburg der erste staatlich anerkannte Waldkindergarten Deutschlands. Grund genug, dieses Ereignis als Datum für den heutigen Aktionstag zu Ehren der Waldkindergärten heranzuziehen.

Ob es darüber hinaus aber eine Verbindung zum ebenfalls heute begangenen US-amerikanischen Tag der Teppichfalte (engl. National Lumpy Rug Day), dem Tag des Übersinnlichen (engl. National Paranormal Day), dem Tag der Garten-Meditation (engl. Garden Meditation Day), dem Trag-zwei-verschiedenfarbige-Schuhe-Tag (engl. National Two Different Colored Shoes Day) oder dem Internationalen Tag der Sonne (engl. International Sun Day) gibt, konnte ich im Zuge der Recherchen für den vorliegenden Beitrag allerdings nicht herausfinden. Zumindest der Ehrentag der Sonne dürfte thematisch ja zum Waldkindergarten passen.

Ziele und Intention: Wie feiert man Global Day of Forest Kindergarten?

Auch wenn die Wurzeln des Global Day of Forest Kindergarten in Deutschland liegen, ist dieser Aktionstag grundsätzlich international ausgerichtet. Der Name ist hier also durchaus programmatisch zu verstehen und das wohl auch mit Erfolg. Denn immerhin beteiligen sich Waldkindergärten aus über 20 verschiedenen Ländern an dem Aktionstag, der 2018 unter dem Motto: Naturkinder weltweit – Hand in Hand steht.

Neben zahlreichen Aktionen, Event und Tagen der offenen Walhecken erhoffen sich die Veranstalter aber vor allem, dass auch noch weitere WaldKITAs, Waldspielgruppen, Waldkindergärten, Waldschulen und Waldläuferbanden diesen internationalen Anlass aufgreifen und die Aktion unterstützen (siehe dazu auch den Beitrag zum US-amerikanischen Tag der Kindergartens (engl. National Kindergarten Day) am 21. April.

In diesem Sinne: Euch allen einen tollen Internationalen Tag des Waldkindergartens. Egal ob in Deutschland oder sonst wo auf der Welt. :)

Weitere Informationen zum Internationalen Tag des Waldkindergartens